Antworten: 6
mostschowa 24-12-2012 10:07 - E-Mail an User
Dieseltankanlage
Hallo!

Wer von euch hat eine Emtec-Dieseltankanlage und wie seid ihr zufrieden damit? Es wird ein 5000L Aktionsmodell angeboten, welches mir ganz gut gefällt. Was haltet ihr davon?

Frohe Weihnachten allerseits, Gesundheit und Erfolg für 2013

wünscht euch allen

mostschowa


JD6230 antwortet um 24-12-2012 13:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieseltankanlage
Was ist dein Jahresverbrauch - wie oft im Jahr willst nachfüllen lassen?
Benötigst du Sommer- und Winterdiesel - dann wären zwei Tanks besser.



kali antwortet um 24-12-2012 13:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieseltankanlage
Ich habe auch 5000 l Diesellager aber auf 3 Tanks aufgeteilt , Ich hab eine Wanne betoniert und hab die 3 gebrauchten Heizöltanks reingestellt.
Ich tanke immer im Herbst Winterdiesel und fahr auch im Sommer damit.
lg kali



mostschowa antwortet um 24-12-2012 13:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieseltankanlage
Hallo!

Der Tank wird max. 2x im Jahr befüllt.
Wir fahren aber nur mehr mit winterfestem, mineralischem Diesel.

Preis für 5000L komplett mit Zapfanlage, doppelwandigem Tank, Überfüllsicherung, Peilstab, Hängeleiter, Entlüftungsleitung, ...5748 Euro zugestellt und abgeladen.
Keine Auffangwanne, öldichter Anstrich usw. erforderlich.

lg mostschowa


MUKUbauer antwortet um 24-12-2012 15:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieseltankanlage
Plus Tankplatz plus Abgaben an die Baubehörde etc.




Biber83 antwortet um 25-12-2012 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieseltankanlage
Hallo Mostschowa!

Habe letztes Jahr ebenfalls eine 5000 Liter Tankanlage daheim installiert. Habe auch am Anfang den Tank von Emtec im Auge gehabt.
Ich habe mich aber dann für den Tank der Firma Ammer in Sattledt entschieden.
Ausschlaggebend für mich war, dass mir die Firma Ammer die Zapfsäule etwas anders montieren konnte als sie normal gebaut werden (ich weiß aber nicht ob dass bei dir notwendig wäre) und, dass der Tank auch etwas billiger war bei absolut gleichem Lieferumfang und Pumpe wie bei Emtec.
Ich denke Anschauen/Angebot einholen lohnt sich auf jeden Fall!

Du schreibst, dass kein Öldichter Anstrich usw. erforderlich sei?!?
Woher kommst du denn wenn ich fragen darf?
Bei mir (OÖ) hat mir die ach so tolle Gemeinde, trotz eines Doppelwandigen Tanks noch eine Öldichte Auffangwanne (min. 5000liter) bzw. einen Öldichten Tankplatz vorgeschrieben!

lg Biber83



mostschowa antwortet um 25-12-2012 11:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dieseltankanlage
Hallo Biber83!

Der Bausachverständige der Gemeinde(NÖ) kommt im Jänner mal vorbei um den Aufstellplatz zu begutachten. Dass der Tankplatz öldicht ausgeführt sein muss, ist auch bei uns vorgeschrieben.
Der doppelwandige Tank (wird eingemauert, Brandschutztür, expl. geschützte el. Anlage) benötigt jedoch keine Auffangwanne mit ölfestem Anstrich, soweit ich weiß. Genaueres werde ich im Jänner erfahren.
Danke für den Hinweis bzgl. Fa. Ammer, ich werde mir das anschauen.

lg mostschowa


Bewerten Sie jetzt: Dieseltankanlage
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;374710




Landwirt.com Händler Landwirt.com User