"Pflanzenschutzführerschein"

Antworten: 4
Gerhardkep 19-12-2012 12:44 - E-Mail an User
"Pflanzenschutzführerschein"
Ab nächstes Jahr wirds einen Pflanzenschutzführerschein geben in Scheckkartenformat.
Ohne diesen wirds keine PFS-mittel mehr geben auser für Hobbyanwendung für Privatpersonen(eigene meist verdünnte Mittel aber grundsätzl. die gleichen Wirkstoffe). Kosten wird er auch was und zwar 49.- dafür aber mit Lichtbild.
Es wird weiters verpflichtende Schulungen so wie beim TGD geben. die zu absolvieren sind und der Ausweiß ist 6Jahre gültig.
Dazu müssen ALLE Pflanzenschutzgeräte auch dann alle 3 Jahre überprüft werden.
wird wieder einiges an Büroarbeit anfalllen.;((((
mfg GK


MUKUbauer antwortet um 19-12-2012 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Pflanzenschutzführerschein"
Wenn im Baumarkt dann wirklich kein Roundup und co mehr steht ist der Aufwand vertretbar ...


fgh antwortet um 19-12-2012 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Pflanzenschutzführerschein"
Jaja für die Bauern die PSM nur als Hobby anwenden ist das natürlich eine Katastrophe.....
1. Die Geräteüberprüfung alle drei Jahre ist im Öpul IP Obst/Hopfen/Wein/Gemüse und soviel ich weiß auch bei überbetrieblichem Einsatz sowieso Pflicht und hat nichts mit dämmlicher Bürokratie zu tun. Für mich liegt es im eigenen Interesse eine geprüfte Spritze zu haben, da ich nur mit einem geprüften Gerät die Dosierung optimal hinkriege und ich somit den optimalen Pflanzenschutz mache mit minimalen Mitteleinsatz.
2. Muss man bereits jetzt Sachkundig sein und die verpflichtenden Öpulweiterbildungen beinhalten mitunter PSM.




zehentacker antwortet um 20-12-2012 07:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Pflanzenschutzführerschein"
fgh, ich bin absolut Deiner Meinung. Als Fahrgast ist mir ein Bus im Topzustand und ein bestens ausgebildeter Berufskraftfahrer lieber. Meine Kunden dürfen und sollen das auch von mir und meinen Produkten erwarten können.


HerfriedNeumeister antwortet um 12-02-2013 15:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
"Pflanzenschutzführerschein"
Das hängt vom Bundesland ab. Ab nächstes Jahr kommt das in Oberösterreich, Wien und Niederösterreich


Bewerten Sie jetzt: "Pflanzenschutzführerschein"
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;373841




Landwirt.com Händler Landwirt.com User