4 Schar Pflug mit Stey 9094

Antworten: 15
sidney 16-11-2012 12:27 - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Mein Nachbar will sich einen Vogel und Noot Pflug XM 950 mit halbautomatischer Steinsicherung kaufen und dieses Gerät mit einem 9094 steyr ziehen.

Was glaubt ihr - ich denke er kommt absolut an die Grenzen der Maschine - mit mind. 500kg Frontgewicht könnt es vlt. gehen?!?!

Bitte um eure Erfahrung und Meinung


herbie801 antwortet um 16-11-2012 14:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Der "ganz Normale" XM 950 hat laut Internet nur 1010kg. Das klingt jetzt nicht soooo schwer.
Aber da ist vielleicht auch noch kein Stützrad, Vorschäler und die anderen Extras dran.


http://www.vogel-noot.info/Produkte/Pfluege/Anbau-Drehpfluege/C-plus-XM/(product_tab)/technical


unicorn antwortet um 16-11-2012 15:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Also ziehen wird der Ihn. Bin Jahrelang einen V&N mit knapp 1000kg (Standardausstattung) mit 90PS gefahren. Muss jedoch dazusagen, dass er ganz schmal (36 oder 38 cm) gestellt war. Hatte vorne 300kg (max. Systemgewicht) draufgepackt. Bei ebener Fläche bin ich bis knapp 9km/h gekommen. Die Vorderachse war aber schon grenzwertig entlastet - sprich bei einer Stufe mit ca. 30cm musste ich schon drüber schleichen um nicht aufzusteigen.
lg unicorn



Josefjosef antwortet um 16-11-2012 16:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
serwus,
Des müßte schon gehen, mit dem 9094 und dem Pflug.
Kommt auf den Boden drauf an.
I fahr an 8090 mit Vogel in Noot 850 ohne Steinsicherung.
Von der Hubkraft an der Grenze, aber ziehen geht leicht.
der 9094 hat eine wesentlich bessere Hydraulikleistung, als mein 8090.
also, kein Problem!
Allerdings:
vor einigen JAhren hatte in unserer Gegend ein älterer Bauer mit so einem Gespann einen Umfaller.
(9094 mit steingesichertem 4 scharer Pflug. hat wohl zuwenig aufgepaßt, Gespann umgefallen, Fahrer aus Kabine geschleudert...................)



Ultra antwortet um 16-11-2012 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Vor gut 10 Jahren ist ein Bauer in meiner Gegend mit ein Steyr 8080 gefahren, Hubkraft reichte aus für den 4 Scharer Wenderpflug


fgh antwortet um 16-11-2012 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Ja, das geht schon, kommt halt auch auf den Boden und das Gelände an. In Hanglagen bist damit sehr grenzwertig unterwegs und bei richtig schweren Böden wird's auch kritisch


Paul10 antwortet um 16-11-2012 22:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Ich hab heute mit dem MT geplügt. 4 Schar Rabe Volldreh Nimmt 180cm mit. Kam er gut mit klar wo es trocken war....... Hebt er gut aus und geht auch nicht hoch. Frontlader drann mit Schaufel und Erde drinn........


Mawi antwortet um 17-11-2012 21:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Es kommt auf die Bodenbeschaffenheit an. Bei leichten und mittelschweren Böden wird es sicher gehen, bei schweren Böden wird es kritisch. Das Problem wird nicht die Motorleistung sein, sondern die Frage, ob du die Kraft auf den Boden bringst. Ein Frontgewicht (mindestens 500 kg) ist nicht nur aus Sicherheitsgründen bei der Strassenfahrt sondern vor allem auch auf dem Acker ein absolutes Muss. Damit kannst du das Adhäsionsgewicht erhöhen. Ein weiterer Gratistipp: Senke den Luftdruck aller Reifen ca. auf 1.1 bar. Du wirst über den Effekt (viel weniger Schlupf -> Treibstoffeinsparung) nur so staunen.
Mit einem 4-Schar-Pflug und einem 9094 wirst du nur auf ebenen Flächen glücklich. Am Hang ist die Kippgefahr viel zu gross und daher dringend abzuraten.
Die Hydraulikhubkraft wird kein Problem darstellen. Die 9094-er haben eine enorme Hubkraft.

Gruss
Mawi


audifahrer antwortet um 18-11-2012 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
ein frongewicht braucht er,aber sonst gehts sicher auch bei schwehren böden. da 9094 zieht alles würde den traktor wieder kaufen


waldorf antwortet um 18-11-2012 12:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
@mawi
warum sollte ein 9094 mit 4Schar Pflug leichter kippen als ein anderes Gespann?


Josefjosef antwortet um 18-11-2012 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
waldorf,

ganz einfach,

Ein größerer Traktor hat eine breitere Spur ist ist somit standsicherer.
er hat auch mehr Eigengewicht, und dadurch standsicherer.
( ev. auch stärkere Bereifung)
Ein 4-schar Pflug ist hochgehoben eine einseitige Gewichtsbelastung der Traktorhinterachse.
In unebenem Gelände und kleinen Fahrfehlern, liegt so ein Gespann dann mal schnell seitlich.
ist doch logisch.
Ein schweres Frontgewicht dienst zwar dazu, die Vorderachse zu beschweren, allerdings
erhöht es die Gefahr des seitlichen Kippens des Traktors bei hochgehobenen Pflug.
( das Bergwärts stehende Hinterrad wird noch mehr entlastet)
grüße
Josef



schellniesel antwortet um 18-11-2012 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Naja bei usn beklagt man sich das der 9094 den drei scharigen net gescheit dapackt (1000kg in der front) und deshalb öfter mal auf die Profi 6zyl umgestiegen wurde...

Hab ja erst jetzt erfahren das der 9094 ja ein Leichtgewicht ist! Also da muss der Boden echt sehr leicht zum bearbeiten sein das der mit 4 Scharigen zurechtkommt! Hanglage is kritisch zwecks wenden das hat JosefJosef auch schon erklärt!

Eventuell net wenden wenn man quer zum Hang steht oder sich ein Drosselventil einbauen! Hat bei uns jemand gemacht weil sein 9125 sich net ganz ruhig beim wenden mit dem XM1050 Vario verhalten hat!

Mfg Andreas


fgh antwortet um 18-11-2012 20:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Jaja... die die mit dem 9094 mit dem 3-Scharer nicht zurecht kommen können halt nicht fahren! Klar geht's mit nem Profi 6 Zyl besser wie ein Kinderspiel, aber muss es immer ganz einfach wie ein Kindergeburtstag laufen...?


schellniesel antwortet um 18-11-2012 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Naja ich hab den 9094 immer bei über 4000kg Eg geschätzt hat er angeblich aber ja gar nicht....

Aber is auch net nötig wennst mich fragst aber können so viele sich irren das der 9094 das net gscheit dareist??

Mfg Andreas


fgh antwortet um 18-11-2012 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
@schelliesel:
Doch, er hat über 4 to - Leergewicht (da ist nicht mal der Gewichtsträger drauf) 3950 kg und die theoetischen Leergewichte sind meist schon 100 - 500 kg niediger als das echte Leergewicht.

Man hört halt nur Diejenige, die eine Rechtfertigung für die restlose Überdimensionierung des Traktors brauchen.... es gibt genug die 9094 mit 4 Scharen fahren und über 3 Scharer und 9094 diskutieren ist sowieso lächerlich - wenn das nicht geht, weiß ich auch nicht mehr, aber es will halt schon jeder einfach nur dahinfahren, wenn das Fahren mal ein bischen Können und Mitdenken erfordert, muss ein größerer Traktor her, damit's wieder wie ein Kindergeburtstag abläuft...


schellniesel antwortet um 18-11-2012 21:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
4 Schar Pflug mit Stey 9094
Ja ok! dacht ich mir ja!

Die quelle war jemand der eben mit dem 9094 die drei schar net so dafahren hat! ggg

So is es und gerade deshalb is z.B. ein Stufenloser ja auch so nachgefragt.
Ich bin auch jemand der net entmündigt werden will beim Traktorfahren!
A bisserl herausforderung muss schon sein sonnst wird es zu fad!

Mfg Andreas


Bewerten Sie jetzt: 4 Schar Pflug mit Stey 9094
Bewertung:
4.56 Punkte von 9 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;367939




Landwirt.com Händler Landwirt.com User