Antworten: 4
schmj 26-10-2012 22:27 - E-Mail an User
getreide quetschen
ist es möglich eine getreidemischung ( gerste, triticale, roggen, hafer ) mit einer getreidequetsche optimal zu quetschen?
mein gedanke...gerste, triticale und roggen müßte ja funktionieren, aber wird auch der hafer in der mischung gut aufgequetscht?
wer hat erfahrung damit?

danke im voraus!


klw antwortet um 26-10-2012 22:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
getreide quetschen
Optimal im Gemenge sicher nicht, da die Korngröße und Härte von jeden Getreide verschieden ist. Der Roggen fällt dir fast durch wenn du Gerste z.b. gut einstellst.


Strasser8763 antwortet um 27-10-2012 07:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
getreide quetschen
funktioniern duats sicher . nur hoit eher feiner quetscht . am bestn is imma wenn ma alle komponenten extra hat dann duat ma si leichter



FraFra antwortet um 27-10-2012 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
getreide quetschen
ich fahr seit 7 jahren gerste weizen triticale und hafer mit einer einstellung und alles wird schön aufgerieben

nur erbse und mais geht dann nicht durch-die läft paralell durch eine schrotmühle

optimal wäre dann noch ein schrägmischer


schmj antwortet um 28-10-2012 10:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
getreide quetschen
@ FraFra

welches fabrikat hast du?



Bewerten Sie jetzt: getreide quetschen
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;364382




Landwirt.com Händler Landwirt.com User