Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac

Antworten: 5
jusuf 24-10-2012 19:40 - E-Mail an User
Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac
Ich möchte gerne einen Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac mit einen 32-63S Kran kaufen wer hat Erfahrung mit den Forstanhänger ,speziell mit der Lenkachse und den Swingtrac-Antriebsystem,
bekommt man da nicht mit Vollbeladenen Hänger und bei Hindernissen Probleme mit der Hydraulischen Lenkung , oder were eine Lenkdechsel die bessere Lösung, und was ist besser eine Steckpumpe oder ein mit Zapfwellen betriebene Pumpe bei Eigenölversorgung.
Was haltet ihr vom 32-63s Kran ist ein 6,3m Kran 4 fach Schwenkzylinder hebt bei voller Reichweite 380kg und bei 3m 750 kg .
Ich habe ein Angebot bekommen:
Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac-Antriebsystem 8 to , 3 Rungen ,
Eigenölversorgung mit Steckpumpe ,Trittstufe Klappbar , Eurosteuerung und Transport 21 850€
was haltet ihr vom Preis.
Ps; Ist mein erster Hänger habe keine Erfahrung mit Forstanhänger nur Eigengebrauch habe 10ha Wald .
Danke für die Antworten : Jusuf





mosti antwortet um 25-10-2012 22:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac
kran ist topp, nur achslenkung ist nicht meins, obwohl manche drauf schwören, unbedingt beide lenkvarianten probefahren


300567 antwortet um 29-10-2012 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac
Hallo
Von welcher Firma hast du das Angebot?
Mir gefällt dieser Hänger auch sehr gut, nur fehlen mir auch die Erfahrungsberichte.
Kannst du den Igland testen? Wenn ja, teile mir dein Urteil mit.
mfg



fgh antwortet um 29-10-2012 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac
Die Lenkachse ist ein Traum - weit besser als jede Knickdeichsel, mehr Standsicherheit und auch das Handling ist einfacher.
Einziger Nachteil für Transportarbeiten auf Straßen ist das ganze auf Dauer nicht geeignet.
Die Umsteckpumpe finde ich persönlich auch praktischer als die Zapfwelle.
Was mich persönlich beim Igland stört, sind die schwachen Kräne, 750 kg bei 3m ist nicht wirklich viel - das Heben Mitbeweber bei 4m


joih antwortet um 29-10-2012 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac
hallo
hab genau diesen Hänger seid 5 jahren. Bin von der Achslenkung begeistert . hab ebenfalls die aufsteckpum,pe drauf was allerdings abzuklären ist wie es sich platzmäßig ausgeht wegen der Anhängekupplung. da die aufsteckpumpe mehr platz benötigt als eine Zapfwelle. Beladen lenken ist kein problem am stand oder im weichen waldboden gehts wenn er überbeladen ist schwerer aber wärend der fahrt überhaupt kein problem.
ich komme aus kärnten aus welchen bundesland bist du. ich werde meinen Hänger gegen einen größeren (12to) tauschen da ich viel holz zu hackschnitzelanlagen fahre und mein traktor auch ein größerer geworden ist als damals. der Preis ist nicht schlecht denk ich für einen Igland. ich verkaufe meinen hänger auch privat wenn jemand interesse hat wie er steht um 14000 Eure mit Eigenversorgung Aufsteckpumpe 4 rungenpaare hydr. Bremse Stehpodest ec. das ist das was ich beim händler netto netto bekomme er verkauft ihn dann mit ca 16000 und muß nat auch eine garantie geben.
aber für 10 ha wald würd dieser hänger lange die gleiche arbeit machen fragen oder Interesse 0664/2373520



 


KaGs antwortet um 01-12-2012 11:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac
Ist eine hydr. Knickdeichsel unbedingt notwendig? Beim Zurückschieben hat es sicher einen Nutzen. Wieviel bringt es bei der Reichweite?


Bewerten Sie jetzt: Krananhänger IGLAND 380 Swingtrac
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;364138




Landwirt.com Händler Landwirt.com User