Fahrkomfort steigern?

Antworten: 14
Max1991 21-10-2012 15:58 - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Ich habe einen Traktor ohne gefederte Vorderachse und ohne Kabinenfederung.

Ich möchte den Fahrkomfort erhöhen und weiß jetzt aber nicht, was mehr bringt?

Eine gefederte Vorderachse nachzurüsten oder doch besser eine pneumatische Kabinenfederung?

Was ist das Beste?

Gibt es noch andere Optionen?

BIN UM JEDE MEINUNG FROH!!!


Heimdall antwortet um 21-10-2012 16:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Grammer Maximo Evolution.

Wäre vermutlich die "billigste" Lösung.
Aber gan ehrlich, zahlt sich das aus?
Eine Vorderachse nachrüsten...

Um was für einen Traktor gehts überhaupt?
Bj?
Stunden?


Max1991 antwortet um 21-10-2012 16:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Einen Valtra N 101

Bj 2010

Stunden: 255



321 antwortet um 21-10-2012 17:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Meine Meinung:
Einen guten luftgefederten Sitz, oder Traktor vertauschen. Wenn es vieleicht technisch möglich wäre,
ob dafür der Preis gerechtfertigt wäre? Die gefederte Vorderachsenfunktion wird meistens nur bei
Strassenfahrten verwendet. Wäre es bei diesem Traktortyp eine Wunschausrüstung gewesen,-
"Fehlentscheidung".Es ist so ähnlich, wie mit einer Klimaanlage.
MfG 321



golfrabbit antwortet um 21-10-2012 19:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
In 2 Jahren satte 250 h, das würde meinem Kreuz jetzt nicht allzu große Beschwerden bereiten. Andererseits hat ein jeder sein Hobby und das soll schließlich auch was kosten dürfen.
Billige (Not-)lösung wäre z B. sich mit dem Reifendruck zu spielen.


Fallkerbe antwortet um 21-10-2012 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Hallo,

sehe es wie User 321, ein Traktor von 2010 sollte eh einen guten Luftsitz dirn haben- und wenn du eine geferderte VA brauchst, dann solltest den Traktor umhandeln.

mfg


fgh antwortet um 21-10-2012 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Luftgefederter Sitz sollte serienmäßig sein - sonst wäre das mal der erste Handlungsbedarf, das nächste wirkungsvolle wäre die Kabinenfederung, weil wei schon Vorredner gesagt haben die VA-Federung nur auf Straßen verwendet wird, aber der Stundenleistung wirklich fraglich, ob notwendig. Vor allem stellt sich für mich die Frage, wenn bei einem fast neuen der Traktor der Fahrkomfort scheinbar so sch*** ist, ob's da nicht woanders was hat.


179781 antwortet um 21-10-2012 20:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
richtiger Luftdruck in der Reifen wurde noch nicht erwähnt.

Gottfried


Paul10 antwortet um 21-10-2012 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Wenn schon neuen Sitz, dann aber mit John Deere Polster. Da ist der Komfort schon um die hälfte besser wie Serienpolster von Grammer
Gruß Paul


sisu antwortet um 21-10-2012 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Hallo!
Ich denke mal das der N 101 einen luftgefederten Sitz serienmäßig hat, welche Bereifung hast Du auf Deinem Valtra?
Wenn Du die normalen Nokian Forstreifen montiert hast nutzt Dir die ganze gefederte VA und der beste Sitz nichts der Traktor bockt damit wie ein Esel.
Ich habe auf meinem Valtra 6550 ohne gefederte VA Nokian Multiplus montiert und der Fahrkomfort ist eigentlich ganz gut.
Auf meinem Valtra 8150 mit gefederter VA habe ich richtige "Hardcore" Forstreifen von Alliance montiert in der Dimension 650/65/38 und 540/65/28 und da läßt der Fahrkomfort zu wünschen über, besonders wenn der Traktor einmal ein paar Tage nicht bewegt wird springt er nachher wie ein "Goaßbock", das löst sich aber dann wieder nach ein paar Kilometern.




rotondo antwortet um 21-10-2012 23:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
bei meinem "normalen" luftsitz mit horizontalfederung habe ich mir ein "zusatzvolumen" einbauen lassen. das dämpfungsvolumen wird vergrössert (180 eure). der sitz ist noch nicht in betrieb, aber bei dem grammer evolution ist dies auch drin. und der federungskomfort ist um vieles beser als im alten maxximo2


Paul10 antwortet um 22-10-2012 12:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Sicher hat der Valtra einen Luftsitz. Ich meine dem MSG 95 da gesehen zu haben. Nur ist das Grammerpolster untern Hintern in der Dickarschmulde nur 3 cm dick. Darunter ist schon das Blech. Wenn da was schönes weiches raufkommt, wird der richtig schön weich. Wie aufn Sessel..........
John Deere hat das erkannt und läßt sich ein extra Polster anfertigen. Das muß Grammer da dann einbauen.
Polster kannst auch einzeln als Ersatzteil bei John Deere kaufen .
Gruß Paul


Max1991 antwortet um 24-10-2012 08:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Nur zur Klarheit: Ich habe nie behauptet dass der Fahrkomfort so schrecklich sei, ich wollte lediglich wissen, was die beste Methode wäre um diesen noch zu steigern!
Und dieser Valtra hat eh serienmäßig einen Grammer Luftsitz.

Jungs kommt nicht so vom Thema ab, es ging nur darum wie man den Fahrkomfort noch steigern könnte, weil ich darauf nun mal viel Wert lege. Man kann mit diesem Traktor ganz normal durch die Gegend heizen ohne dass einem das Kreuz wehtut!

Und ich habe auch keine Forstreifen, sondern normale Continental drauf.


MUKUbauer antwortet um 24-10-2012 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
naja Max - ein Grammer Luftsitz fängt bei so 800 Euro rum an - und geht bist 3500 Euro rauf und das hat sein Gründe ...
auch sind die Sitze die bei Hersteller Auslieferung drauf kommen nicht die gleichen Grammer Sitze die man später im Zubehör kauft

mfg


basf001 antwortet um 10-02-2013 06:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fahrkomfort steigern?
Hey, mein Lindner Geotrac 124 hat eine gefederte Vorderachse ist ein super Fahrkomfort auch mit Frontgeräten. Hatte vorher drei Traktoren ohne Vorderachsfederung!

Letze Woche mit 700 Bstd. wurde beim Lindner Geotrac 124 eine pneumatische Kabinenfederung, mit Originalt Ersatzeilen von Lindner Tracktorenwerk nachgebaut, Fahrkomfort wurde weiters stark gesteigert - Verbessert . Schlechte Straßen - Untergrund ist bei geringer Geschwindigkeit ungangenehm, meistens gehen die Schläge von der Hinterachse aus über den Fahrersitz auf die Wirbelsäule.

dass sind meine Erfahrungen, Gruss Matthias aus Salzburg


Bewerten Sie jetzt: Fahrkomfort steigern?
Bewertung:
3.45 Punkte von 11 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;363762




Landwirt.com Händler Landwirt.com User