Antworten: 3
alexanderimhof 20-10-2012 20:19 - E-Mail an User
Sandstrahlen
Hallo,

Ich habe letzte Woche ein Sandstrahlpistole ausgelichen und habe auch schon etwas gestrahlt allerding hab ich es mit Quarzsand gemacht, hat nicht so schlecht funktioniert. 5€ für 25 kg. Den Strahlsand haben sie beim LGH nicht lagernd gehabt, funktionert der besser? Hat jemand schon einmal mit beiden Sandarten gearbeitet?

MfG

Alexander


Heimdall antwortet um 20-10-2012 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sandstrahlen
Was genau hast du denn gestrahlt?

Ich hoffe du hast eine gute Staubschutzmaske getragen.
Silikose ist nicht sehr angenehm.


m.josef@gmx.at antwortet um 21-10-2012 15:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sandstrahlen
Servus!
Ich würde dir abraten mit Quarzsand zu strahlen da du wenn du keine perfekte Ausrüstung hast den Sand in die Lunge bekommst und den kriegst du nicht mehr heraus. Besser zum strahlen wäre entweder eine Spezialschlacke die es in der VOEST zu kaufen gibt, oder mit Eis strahlen.



Daniel773 antwortet um 20-11-2012 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Sandstrahlen
Auf keinen Fall mit Quarzsand
Eis kannst auch vergessen , da geht nix runter !
Wie Joe schon sagte , Hochofenschlacke oder Kupferschlacke und auf jeden Fall mit Schutzausrüstung
Schau mal auf : www.dasch -sandstrahlen.at oder www.ots.co.at die haben gute Schutzausrüstung


Bewerten Sie jetzt: Sandstrahlen
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;363647




Landwirt.com Händler Landwirt.com User