Güllefass Bereifung

Antworten: 10
hgerald 14-10-2012 21:10 - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
Habe ein Vacutec Güllefass mit 8300 Litern und einer Achse Breifung ist 710 mit 26.5 Zoll. Es beginnt auf der Straße ab 30 km/h stark zu schaukeln. Wer weiß Rat wie ich das irgendwie wegbekomme. Hat jemand ein ähnliches Fass und das gleiche Problem?? Mfg


mosti antwortet um 14-10-2012 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
ab 80kmh hats nicht mehr zeit zum schaukeln, würds jedoch nicht probieren!!! wir bauern sollten regioal bleiben, in näherer umgebung kann auch langsamer gefahren werden


0815 antwortet um 14-10-2012 23:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
Ist am Fass eine 25 km Tafel drauf? Wenn, dann dürfte das Problem eh einfach zu beheben sein!



JD6230 antwortet um 15-10-2012 06:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
welchen Reifendruck hast du drinn?


Steyrdiesel antwortet um 15-10-2012 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
Also, da gibt es meiner Meinung nach 2 Möglichkeiten:

Entweder Federung oder Tademachse.
Sonst wirst das hüpfen nicht leicht wegbekommen.
Ich werd mit nie mehr einen Anhänger ohne Tademachse kaufen!

Und die ersten zwei Postings kann man sich auch sparen, gehen beide an der Realität vorbei!

mfg
Steff


fgh antwortet um 15-10-2012 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
@Steff23:
Die ersten zwei Postings fallen unter: "Neid muss man hart erarbeiten - Mitleid gibt's gratis"


Steyrdiesel antwortet um 15-10-2012 08:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
Ja schaut so aus.
Wahnsinn wie hilfsbereit wir teilweise untereinander sind...

mfg
Steff


hgerald antwortet um 15-10-2012 15:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
Also ja typisiert ist auf 25 km/h aber hauptproblem sehe ich auf unebenen güterwegen da erreiche ich oft nicht 25 km/h bis es zu springen beginnt. momentan fahre ich mit 3 bar habs schrittweise erhöht anfangs waren es nur 1.2 das war aber unmöglich zu fahren und wurdemit dem luftdruck erhöhen immer ruhiger aber mehr wird nicht gehen sonst springt es in leeren zustand zu sehr. zu den einigen kommentaren die ich bekommen habe muss ich sagen wahrscheinlich wissts ihr es in wirklichkeit auch nicht besser.


herbie801 antwortet um 15-10-2012 15:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
bin jetzt kein Experte. aber bei 710er Reifen zu nem 8t Fass, da kommt mir 3bar Reifendruck extrem hoch vor. Ich hätte da jetzt gesagt maximal 2.


johny6140R antwortet um 15-10-2012 15:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
Hallo hgerald !!

Darf man fragen um welche Reifenmarke es bei der Dimension geht weil das kann auch schon einiges ausmachen !! ???

Weil einige Reifenmarken neigen eben zum Springen und Hüpfen ist nichts anderes als bei den Traktorreifen da gibts auch welche die ab gewissen Geschwindigkeiten zum springen und Hüpfen anfangen.

mfg johny140R


FraFra antwortet um 15-10-2012 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Güllefass Bereifung
bei deinem kundendienstmenschen der reifenfirma wirst du eher antworten bekommen die dir weiterhelfen....




Bewerten Sie jetzt: Güllefass Bereifung
Bewertung:
3.67 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;362805




Landwirt.com Händler Landwirt.com User