Problem mit Kärcher 698 c

Antworten: 3
ansruu 12-09-2012 17:04 - E-Mail an User
Problem mit Kärcher 698 c
Hallo zusammen,
Ich habe ein Problem mit meinem Kärcher. Er schaltet nach ca. einer Minute Dauerbetrieb einfach aus. Wenn ich den Vorwahlschalter kurz aus und wieder einschalte, dann geht's wieder ca. eine Minute. Druckschalter sind neu und alle Siebe gereinigt. Hat jemand dieses Problem schon mal gehabt? Was könnte das sein? Ach ja, die grüne Lampe für Betriebsbereitschaft leuchtet auch nicht mehr...
Besten Dank im Voraus für hilfreiche Tipps!


hubhel antwortet um 18-09-2012 23:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Kärcher 698 c
Dürfte am Hauptschalter liegen, da auch Motorschutz integriert ist.
Auch ein zu langes Zuleitungkabel mit zu geringem Querschnitt verändert die Stromaufnahme.

Die grüne Kontrollleuchte ist ein Verschleissteil bei dieser Serie ( hält ca 2 - 3 Jahre max dann brennt sie durch )

Diese Serie ist für Dauerbetrieb ( Maschinenwaschen stundenlang ect ) gänzlich ungeeignet
Modelle für solchen Gebrauch beginnen bei 800 lit up...die kosten dann auch dementsprechend


ansruu antwortet um 19-09-2012 06:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Kärcher 698 c
Vielen Dank! Ich habe jetzt den Druck etwas zurückgedreht, nun schaltet er nicht mehr ab. Dürfte also wirklich am Motorschutzschalter liegen. Zuleitungskabel ist sicher ausreichend dimensioiniert... Kann man am Schutzschalter den Abschaltstrom verstellen, oder muss ich den tauschen? Ich würde schon gerne wieder mit max möglichem Druck arbeiten.
Ich weiß inzwischen, dass das nicht unbedingt das Profigerät ist, aber für meinen Bedarf reicht er allemal. Er ging günstig her und im Vergleich zu meinem alten Baumarkt-Kaltwasserdingsbums geht er schon i.O.



hubhel antwortet um 22-09-2012 19:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Problem mit Kärcher 698 c
Motornennstrom kann eingestellt werden ( im Schaltkasten wenn der Reiniger auf vollen Druck arbeitet ) Aber nie mehr, als auf dem Motorschild angegeben wird ( alle 3 Phasen müssen annähernd gleichen Strom aufnehmen / mit Zangenamperemeter messen )

Grundsätzlich sind Kalt - und Warmwassereiniger nicht direkt vergleichbar
Durch die Temperatur ist weniger Leistung oft mehr Reinigungsleistung ;-)


Bewerten Sie jetzt: Problem mit Kärcher 698 c
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;358219




Landwirt.com Händler Landwirt.com User