Fragen zum Reform Mounty 65/80

Antworten: 1
fritzchef 19-08-2012 10:55 - E-Mail an User
Munty 65/80
Hallo,

hat einer was mitbekommen, wie die alten Reform Munty 65/80 in der Haltbarkeit sind? Sind diese technisch anfällig? Mich wunderts nur, da diese Modelle noch eine Eigengewicht von ca. 2500kg hatten, der neue 100er mit neuen Achsen und Hydrostat mttlerweile 3600kg hat das ist für so einen kleinen Grünlandtraktor schon viel?
Haben die alten Achsen nicht gehalten?

Besten Dank für die Info




mosti antwortet um 19-08-2012 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Munty 65/80
kenn das vom deutz-systra, alte leichte vorderachse zu schwach, mit verbesserungen und verstärkung werdens immer schwerer, mounty würd mir gefallen, nur zu dem preis???


Bewerten Sie jetzt: Munty 65/80
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;354688




Landwirt.com Händler Landwirt.com User