Klimakompressor beim Traktor ist defekt

Antworten: 6
leop 22-07-2012 11:56 - E-Mail an User
klimakompressor defekt

ich muß jetzt bei meinem traktor den klimakompressor tauschen, weil der kaputt ist.
ich habe einen, in der meinung das wäre ein original, bestellt, der hat sich im nachhinein aber als nachbau aus china herausgestellt.

der original wäre ein "Sanden", und kostet beim händler als original fast das dreifache .

ich bin etwas skeptisch, diesen nachbau einzubauen, ich hätte zum original mehr vertrauen, oder ist das übertrieben?


kann jemand aus eigener erfahrung zu diesen nachbaukompressoren was sagen?

danke

leop


mosti antwortet um 23-07-2012 23:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
klimakompressor defekt
fahr ohne, brauchst um 10% weniger spritt


sterbenfuerdenwald antwortet um 24-07-2012 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
klimakompressor defekt
Hallo!
Wenn der Kompr. Baugleich ist d.h die Anschlüsse und die Leistung sind gleich wie beim Originalen brauchst du eigentlich keine bedenken haben!
Im endeffekt werden wahrscheinlich sämtliche Kompressoren von einem Hersteller erzeugt und unter verdschiedenen Namen verkauft!
mfg



schellniesel antwortet um 24-07-2012 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
klimakompressor defekt
Was war den mit dem alten Kompressor??
Kupplung def? Oder doch verrieben?
Kupplung könnte man gegebenenfalls separat ern!
Wenn der Kompressor def ist dann musst du jetzt unbedingt auch den Trockner mittauschen weil du sonnst den neuen Kompressor auch gleich wieder killst! Späne ect!

Zwecks China Teil wenn der so passt bau ihn ein wennst glück hast geht der gleich lang wie der original oder länger wennst Pech hast geht er gar net!

Was soll man aus der ferne sagen!?

Generell gibts nur eien Handvoll Hersteller( Denso, Delphi,....) wo die produzieren weiß ich auch net kann schon China auch sein was kommt heute net alles aus China!

Mfg Andreas



einheizer antwortet um 25-07-2012 06:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
klimakompressor defekt
gutn morgen-
ich denke,den kannst ruhig einbaun,sei froh das china draufsteht-weisst ja beim orginal auch nicht,ob der ned auch von china kommt-
china ist ned mehr china-das vor 10 od. 20 jahren- die haben technisch u. qualitativ enorm aufgeholt-siehe pv anlagen-fast 90% weltmarktanteil- da verkauft dir einer diese als deutsches produkt-aber in china produziert-

bzgl. deines klimakompressors- schau mal, die wärmepumpen zum heizen komen ja auch schon viel aus china- sind top geräte- und kosten einen bruchteil vom sogenanten "deutschen" produkt, das vielleicht auch den kompressor aus china drinnen hat-

also rein damit,dast in der hitze ned gebraten wirst in der kabine...;-))

kühlend grüsse:

lg


camel antwortet um 25-07-2012 06:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
klimakompressor defekt
Vor 4 Jahren selbes Problem mit PKW Ford. Trotz Bedenken einer Fachwerkstatt eingebaut. Funzt. Super.


fgh antwortet um 25-07-2012 19:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
klimakompressor defekt
@mosti:

10% weniger Treibstoff gegenüber stelle ich jetzt das Wohlbefinden und die Gesundheit des Fahrers....? Was einem wichtiger ist, kann dann jeder selbst entscheiden...


Bewerten Sie jetzt: klimakompressor defekt
Bewertung:
2.33 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;351437




Landwirt.com Händler Landwirt.com User