little 20-07-2012 11:18 - E-Mail an User
Laufflächen aufrauen
Welche Möglichkeiten gibt es um Laufflächen im Fressbereich sinnvoll aufzurauen? Der Beton bei uns ist Spiegelglatt.
In der Nähe habe ich mir jetzt eine neu aufgeraute Fläche angesehen, aber da ist die Profiltiefe meines Erachtens zu Flach. Wir schieben die Laufflächen mit dem Frontlader ab, und da ist das Aufrauen so wie ich es gesehen habe sicher nach einen Jahr wirkungslos.
Wie macht ihr es oder könnt ihr mir Firmen nennen die es machen. Im Internet hat mal die Fa. Gödl inseriert, aus der Steiermark, hat schon wer mit denen zusammengearbeitet?

little


Neudecker antwortet um 20-07-2012 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Laufflächen aufrauen
Hallo little ! Ich weis zwar nicht wo Du zuhause bist, trotzdem möchte ich Deine Frage beantworten. Also, in meiner Nachbarschaft hat die Firma Ludwig Reitsberger aus Lambrechtshausen hervorragend gearbeitet. Mit persönlicher Erlaubniss v Hr Reitsberger darf ich Dir seine Handynummer angeben:0664 54 12 0 29 Viel Erfolg beim Aufrauhen wünscht Dir der Neudecker


farmerJT antwortet um 20-07-2012 21:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Laufflächen aufrauen
Hab mir diesen Frühjahr die Laufflächen vom Landeskontrollverband (LKV Service Noe) aufrauen lassen. Das ganze geschieht in zwei Arbeitsschritten, längs mit tieferen Rillen in etwa 8cm Abstand und danch schräg nur oberflächlich mit geringen Abstand der Rillen. Preis etwa 6,50-7 €/m²



little antwortet um 21-07-2012 08:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Laufflächen aufrauen
Eine neue Überlegung ist: die Lauffläche mit einen Steinbrecher nur leicht anschlagen. Könnte das funktionieren. Ein Lohnunternehmer in unserer Nähe hätte ein solches Gerät.
@Neudecker: mal danke für die Telefonnummer. Bin in Bezirk Wels/Land zuhause, da ist Lamprechtshausen nicht aus der Welt

Little


Neudecker antwortet um 21-07-2012 22:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Laufflächen aufrauen
Hallo little: Ich fürchte dass die Methode mit dem Steinbrecher in die Hosen gehen könnte. In den meisten Ställen besteht die Standfläche aus zwei Schichten. Üblicherweise ist die Untere, normaler Beton. Darüber ist die Wärmeschicht. Beim Bearbeiten mit schwerem Gerät könnten sich die Platten voneinander lösen. Bei unserem Nachbarn hat die Firma den ganzen Boden sehr schonend aufgerauht.
Schick mir ein Mail über das Forum, dann kann ich Dir vielleicht etwas leichter weiterhelfen. Liebe Grüße Euer Neudecker


Bewerten Sie jetzt: Laufflächen aufrauen
Bewertung:
1.17 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;351132




Landwirt.com Händler Landwirt.com User