Welchen Gehörschutz verwendet ihr?

Antworten: 5
mostilein 05-07-2012 08:53 - E-Mail an User
gehörschutz
hallo wann und wo und ja welchen gehörschutz tragt ihr
also ich beim mähtrakfahren heu abladen motormäherfahren messerschärfen natürlich mit radio


Sperre_234 antwortet um 05-07-2012 09:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
gehörschutz
Hallo

Verwende für verschiedene Arbeiten, die einen gewissen Lärmpegel überschreiten, den Peltor Gehörschutz.
Oder auch die Gehörschutzstöpsel, gibt arbeiten wo der Peltor aufgrund seiner Größe stört.
Bei Motorsägenarbeiten natürlich den Forsthelm.

P:S
Gehörschutz mit Radio finde gefährlich.

Gruß



 


JD6230 antwortet um 07-07-2012 17:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
gehörschutz
verwende einen für meine ohren angepassten stöpselgehörschutz. da wurde ein abdruck vom ohrgang gemacht, und davon die stöpsel angepasst . in einer der letzten sv-zeitschriften war ein bericht darüber enthalten.
kosteten ca 180 eur.




BCh antwortet um 07-07-2012 21:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
gehörschutz
Hallo!

Hab mir von Neuroth (SoundsaverPro) einen Gehörschutz anfertigen lassen da ich mein wiedererlangtes Hörvermögen nicht ruinieren will!
de.wikipedia.org/wiki/Otosklerose

Ist ganz angenehm zum tragen auch bei der momentanen Hitze! Kostete 120€

MfG
 


JD 5080 R antwortet um 08-07-2012 19:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
gehörschutz
Ich verwende wenn ich einen brauch den Peltor oder sonst die stöpsl von Peltor die sind nicht schlecht haben einen guten tragekomfort!! mfg


Thomas84 antwortet um 04-08-2012 20:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
gehörschutz
Ganz klar den Peltor Optime I, den gibts ab 15€ bei eBay.
Günstig, gut und wenn man mal was hören will, einfach herunternehmen.
Radio wär mir auch zu gefährlich.


Bewerten Sie jetzt: gehörschutz
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;349654




Landwirt.com Händler Landwirt.com User