Fragen zum Metrac-Kauf

Antworten: 24
pischker 11-05-2012 20:21 - E-Mail an User
Metrac kauf!
Fahre ca. 500 – 600 Stunden im Jahr! Habe jetzt einen Aebi tt55 hatte damit aber schon ein Bahr Probleme! ( hinteres Differenzialgetriebe und jetzt auch das Getriebe selbst!) der ist anscheinend nicht für so fiele Betriebsstunden gebaut?

Und jetzt wär meine Frage einen tt105, tt205, tt210 kaufen? Oda gleich den großen tt220 der hätte dann auch mehr Hubkraft!

Was hält ihr eigentlich von den Hüdrostat antrieb??



Woodster antwortet um 11-05-2012 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Hab einen Rasant 2805 mit HydroStat.
Verwende den meist zum Mulchen.

Wenn du soviele Stunden damit unterwegs bist, würde ich nur HydroStat nehmen.
Erleichtert dir die Arbeit schon sehr.

Leider kann ich dir keine Empfehlung geben, da ich keinen Vergleich hab.
Und Rasant wird ja leider nicht mehr gebaut...


JohnHolland antwortet um 11-05-2012 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
.... das leider kann man eigendlich weglassen!!

natürlich erleichtert ein hydrostat die arbeit enorm;

habe den tt205 seit einem jahr, läuft problemlos



Woodster antwortet um 11-05-2012 22:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
@ Mr Holland,

na "eigendlich" kann ma ja auch weglassen.... zumal man es mit "t" schreibt...

Mit "leider" meine ich auch den Verlust der Arbeitsplätze in Österreich, die Technologie und Patente wurden an Aebi verscherbelt, und dann die Produktion eingestellt. Und schon war man einen lästigen Konkurrenten los... Aber das ist eine andere Geschichte.



Mingo antwortet um 12-05-2012 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Hallo,
mit Hydrostat im Berggebiet zu arbeiten ist unvergleichbar(Sicherheit), braucht aber natürlich mehr Kraft .Der Dieselverbrauch ist um einiges höher.
Wenn du größere Hubkraft braucht wirst an den TT220 TT240 nicht herumkommen. Sonst ist der 210 ausreichend.
Habe selber einen TT240 und fahre ca. 600 St. im Jahr.
gruß Mingo


pischker antwortet um 12-05-2012 07:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Naja beim tt205 hab ich die Befürchdung das der zu schwach wird weil wir doch viel mit Scheibenmähwerk und Mulcher fahren!
Und der Hytrostat schluckt ja doch ein paar PS!


pischker antwortet um 12-05-2012 07:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Weis wer um wie fiel der 220 mher kosdet als der 210? Und kosdet der 220 gleich fiel wie der 240??


Simon I antwortet um 12-05-2012 12:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Schon mal an Reform Gedacht G7X ode H7X??
70 PS gefällt mir gut
Zwichen 220 und 240 würde ich den 240 Nehmen 4 Zylinder mehr Drehmoment kenne einen der einen hat ist gut zufrieden aber mir Persönlich gefällt ein Reform Metrac besser.
Mfg


JohnHolland antwortet um 12-05-2012 12:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
für mulcher ist der 205 sicher zu schwach, mit scheibenmähwerk ists aber kein problem.
... wer kann nur einen vernünftigen grund nennen warum wir um rasant trauern sollten??
war jahrelang in einer werkstatt tätig und da sieht man so einiges..... positives und negatives... und über die grünen aus kematen in tirol gabs nicht viel gutes.. weder von arbeitskollegen noch von bauern die einen hatten


pischker antwortet um 12-05-2012 15:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
An reform G5x oda H5x bzw. G6x, H6x hab ich auch schon gedacht, haben aber leider mit nen reform Mulli Schlechte Erfahrungen gemacht!

Wegen rasant ist es nur schade weil es eine Konkurenz weniger giebt! Das die rasant Probleme hatten mit den Achsen und so ist ja bekant!


Simon I antwortet um 12-05-2012 19:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Reform Muli ist nicht gleich Metrac
Da liegen Große Unterschiede ich halte von den Mulis auch nicht viel aber auf den Metrac setz ich voll auch wenn er nicht all Heilmittel ist habe ich über Reform Metrac´s weniger schlechtes gehört wie über AEBI TT´s


pischker antwortet um 12-05-2012 19:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Also mit den Aebi tt40 waren wir früher voll zufrieden! Echt ein super zuferlesiges Fahrzeug! Haben jetzt aber seit 6 Jahren den tt55 und das ist ein Montags Fahrzeug oder so!
Hab leider keinen Vergleich zu Reform weil in unserer Gegend es sonst nur alte Rasant gibt!



golfrabbit antwortet um 12-05-2012 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
@Holland -Hansi
In Kematen gabs früher mal ein AEBI- Ersatzteillager, gebaut wurden die Rasant aber doch wohl im grünen Herzen Österreichs. Die einzigen Krax´n welche in Tirol zusammengeschustert werden entstehen in Kundl gleich neben der Bio-Chemie.


pischker antwortet um 13-05-2012 11:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Also mich würde noch sehr interessieren wie groß der Preis unterschied zwischen den tt210 und den tt220 ist?

Vielleicht kann mir ja auch noch wer den Preis für einen Reform G6x oder den H6x sagen?

mfg. pischker



Woodster antwortet um 13-05-2012 11:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!

Na ja, wie ich hier lese, laufen doch noch eine Menge alte Rasant.
Auch die Gebrauchtpreise lassen darauf schließen, dass so schlecht die Dinger sind sind.
Sicher gibts bei mancher Serie Schwachpunkte.
Und wie man hiert hört, sind auch die neuesten Modelle von Aebi, Reform und Co, nicht immer das gelbe vom Ei...

Man darf aber nicht vergessen, dass die Entwicklung der Rasant-Geräte schon bald 15 bis 20 Jahre alt ist. Und an den heutigen Standards gemessen, sind wirklich super Entwicklungen dabei.

Und ich finds einfach schade, dass hier eine österreichische Pionierarbeit mit Sitz in Schwanberg/Stmk durch eine blöde "Weibergschicht" zugrunde gegangen ist...




Fallkerbe antwortet um 13-05-2012 12:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!


Die Bauern fordern zwar immer Solidarität mit (IHRER) Österreichischen Produktion, sei es in Förderungen oder im Produktpreis, aber wenn die Bauern investieren zählen andere Faktoren weit mehr als das "Made in Austria".
Eine recht häufige beobachtung.




m620 antwortet um 13-05-2012 13:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Hallo, habe einen TT205 und einen Müthing MUE 180, passt super zusammen und mit dem Hydro kann man die Geschwindigkeit richtig anpassen. Für meine Bedürfnisse optimal. Leistung ist ausreichend da man im Hang ja sowieso nicht schnell fahren kann. Beim Dieselverbrauch kannst so mit 7-8 Liter p.Std rechnen.


fgh antwortet um 13-05-2012 14:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
@golfrabbit und woodster: Super Beitrag!

Zum Thema Rasant, Rasant mit Heimat in Schwanberg/Steiermark gehören zu den besten Produkten die je gebaut wurden, egal ob Mähtrac oder normale Motormäher. In unserer Gegend laufen zig uralte Rasant und die laufen einfach ohne Probleme.

Wir selbst haben ca. 30 Jahre einen Rasant 1,6m Motormäher mit dem haben wir bis vor 10 Jahren unsere ganzen Spezialkulturflächen (damals nur 2,5ha) gemulcht und das bis zu 7 mal im Jahr und dieses Gerät hat dauerhaft ohne Probleme funktioniert im Gegensatz zu unserem Reform...


Woodster antwortet um 13-05-2012 15:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
In meinem Beitrag hat der Fehlerteufel zugeschlagen.... zweimal "sind sind", gibt nicht viel Sinn...

Der zweite Satz soll natürlich heissen:

"Auch die Gebrauchtpreise lassen darauf schließen, dass so schlecht die Dinger n i c h t sind"




Bergbauer321 antwortet um 13-05-2012 18:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Wir fahren unseren Rasant jetzt 20 Jahre bisher ohne größere Reparaturen. hat natürlich ein paar Schwachstellen(Achsen), aber sonst eine super maschine!


pischker antwortet um 14-05-2012 19:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Ich weis nicht wieso ich so viele Beitrege wegen Rasant bekome!
Dabei inderesiere ich mich ja für ein neues Geret!
Und meine frage wieviel diese Maschienen so kosten hat mir auch noch niemand beandworten könen!


Ina1 antwortet um 14-05-2012 20:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Wenn Du so viele Stunden im Jahr fährst würde ich auf jeden Fall einen Hydrostat nehmen. Ich habe mich im Vorjahr für den TT 210 interessiert - der kostet ohne Zusatzgeräte € 60.000 ohne Mwst. Den TT 220 gibt es nicht mehr (wg. der neuen Abgasvorschriften) sondern dafür den TT 240. Der ist dann schon eine Top Maschine. Den Preis für diesen weiß ich allerdings nicht.
LG Gerhard


m620 antwortet um 14-05-2012 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
@pischker, du kannst mal so ca. 1000€ pro PS kalkulieren, je nach Ausstattung.
Der TT 240 ist eine Wahnsinns Maschine, kostet aber auch eine Menge Geld.
Darf ich fragen wo du zuhause bist?
Rasant ist sicher keine schlechte Maschine, hab aber schon gehört das die Ersatzteile schon rar werden.
Lg Harry


pischker antwortet um 15-05-2012 11:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Schade der tt220 hätt mir sehr zugesagt hab jedoch Befürchtet das er um einiges mehr Kostet als der tt210!
Doch wen die Regel stimmt 1000€ pro PS dann sind sie ja auch gleich Teuer gewesen?



Mingo antwortet um 15-05-2012 18:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Metrac kauf!
Hallo,
das mit der 1000€ Regel will ich nicht beurteilen. Mein TT240 hat 85.000€ ink. Märchensteuer gekostet. Ist aber immer noch diverenziert zu sehen welche Sonderausführungen dabei sind.
Grüße Mingo


Bewerten Sie jetzt: Metrac kauf!
Bewertung:
2.33 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;343622




Landwirt.com Händler Landwirt.com User