Schlachten von Ziegen mittels Hofschlachtung, Metzger oder Fleischer

Antworten: 4
jungbauer25 06-05-2012 15:50 - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
Hallo!

Kann mir bitte wer weiterhelfen? ich würde gerne 2 ziegenkitze schlachten lassen aber ich habe das selbst noch nie gemacht und hab auch keine räumlichkeiten dafür! kennt irgendwer von euch einen Direktvermarkter oder einen jungen fleischhacker der sich da einn wenig geld dazuverdienen will?
würde gern die zitze geschlachtet haben und auch im herbst altziegen schlachten lassen und die zu wurst verarbeiten lassen. Bin aus der steiermark nähe graz !

herzlichen dank im voraus!

Ps. Will meine tiere nicht in einem großen schlachthof schlachten lassen wo sie net gut behandelt werden deswegen such ich einen kompetenten metzger der das gut kann!
tch antwortet um 06-05-2012 16:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
Glaubst Du wirklich das Tiere im grossen Schlachthof schlecht behandelt werden und im kleine nicht?

pfffffffffff


tch

Woodster antwortet um 06-05-2012 18:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
@
Tach tch, pfffffff
Dein Eintrag hilft - wie so oft - unheimlich weiter...

@Jungbauer,

lass dich nicht beirren.
Soviel ich weiß läßt der Bio-Hof Labonca seine Sonneschweine irgendwo in der Nähe von Graz schlachten. Und diese Tiere werden außerordentlich gut behandelt.
Schau auf die Homepage. Die helfen dir sicher gerne weiter. Frag nach Franz Wirt.
Alles Gute.

http://www.labonca.at/

traktorensteff antwortet um 06-05-2012 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
@ tch
Abgesehen davon, dass "große" Schlachthöfe so wenige Tiere gar nicht schlachten, weil es sich nicht auszahlt, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass man sich bei kleineren Schlachthöfen vergewissern kann, dass der Ablauf tiergerecht ist bzw. man kann bei der Schlachtung dabei sein. Besser so, als 2 Kitze in den Ablauf eines großen Betriebes dazwischen "hineinzuschieben".
Eine Garantie für eine tiergerechte Schlachtung hat man bei kleinen Betrieben natürlich auch nicht.

tch antwortet um 06-05-2012 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
Hallo traktorensteff

Die ersten 4 Zeilen Deines Postings hättest weglassen können.....:-)

Die 5te Zeile passt...
tch


Bewerten Sie jetzt: Hofschlachtung Metzger Fleischer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;343072
Login
Forum SUCHE
Privatanzeigen - Direktvermarktung
  • Gläserspüler, Geschirrspüler, Elettrobar River 242
    Verkaufe einen sehr schönen und sehr gut erhaltenen Elettrobar River 242. Der Spüler ist mit einer Ablaufpumpe, einer Laugenpumpe und einer Klarspülerpumpe ausgestattet. Zwei Körbe gehören auch zum Zubehör. Alle Schläuche und Pumpen sind dicht.
  • Kürbiskerne g.g.A
    Kürbiskerne g.g.A, (Rustikal), aus der Ernte 2016.
  • Industriewaage und Palettenwaage
    Digitale Industriewaage mit den Maßen 1,25 m x 1,5 m, der Drucker ist defekt, die Füße aus VA sind neu.
  • Heißluftofen
    Elektronisch programmierbarer Ofen mit Kipptüre und Doppelglas für Bleche 60 x 40 cm, Fritteuse Delta 900 mit 2 Becken, Körbe und Deckel um € 1.800.
  • Handsiegelgerät für Joghurt
    Verkaufe ein Handsiegelgerät für Joghurtbecher mit 75 mm Dm. Tolle Maschine mit Datumsdrucker. Auch Becher mit 120 ml und Platinen sind lagernd. Super für Neueinsteiger in der Direktvermarktung. 
Berichte zum Thema Direktvermarktung

Fleisch pökeln und trocknen

Erweitern Sie Ihre Produktpalette um köstliche Pökelwaren. Für diese traditionelle Art der Veredelung brauchen Sie keine teuren Geräte, für den Anfang finden Sie alles Nötige im eigenen Haushalt.

Facebook richtig nutzen

Das soziale Netzwerk Facebook kann für Landwirte und Direktvermarkter eine gute Werbeplattform sein. Mit Hilfe dieser Tipps erzielen Sie die größte Wirkung mit Ihren Beiträgen.

Neue Datenschutz-Verordnung: Das müssen Sie wissen

Sie haben persönliche Daten von Kunden, Gästen oder Mitarbeitern? Dann sollten Sie einige Dinge erledigen, denn ab 25. Mai gilt eine neue EU-Verordnung zum Datenschutz und Verstöße könnten teuer werden.
Weitere Artikel

Rekordteilnahme bei Osterbrot-Prämierung

Bei der Prämierung der LK Steiermark wurden vier Landessieger für ihre Kreationen ausgezeichnet. Die neue Kategorie für Buschenschank-Gebäcke soll den kreativen Bäckerinnen eine zusätzliche Bühne bieten.

Fünf Fragen zur Allergenkennzeichnung

Als Direktvermarkter sind Sie dazu verpflichtet, die Konsumenten über mögliche Allergene in Ihren Produkten zu informieren. Wir beantworten fünf Fragen zur richtigen Allergenkennzeichnung.

Jetzt mitmachen beim Open Bauernhof

Die Jungbauernschaft lädt zum Tag der offenen Bauernhoftür, Betriebe können sich bis 18. März anmelden. Schon zum dritten Mal soll die Aktion Konsumenten und Landwirte näher zusammenbringen.

Direktvermarktung braucht Gesamtkonzept

Wer sich für Direktvermarktung interessiert, braucht Begeisterung und ein betriebliches Gesamtkonzept. Das stellt Martina Ortner von der LK Österreich klar.

Direktvermarktung: Chance genutzt

Direktvermarktung ist für Rosi und Alois Schreiner eine Chance, ihren Betrieb im Vollerwerb zu führen. Mit Speck hat alles begonnen.

Bäuerliche Fischzucht als Betriebszweig

Wer Wasser hat, der nutze es – so die Devise von sechs Betrieben, die sich zusammen der regionalen Fischproduktion verschrieben haben. Unter den richtigen Voraussetzungen können Forelle und Co. mit wenig Aufwand zum Einkommen beitragen.

Milch automatisch zapfen

Um mit 15 Kühen im Vollerwerb bestehen zu können, braucht es Eigeninitiative und Einfallsreichtum. Am Biohof Kumer wird ein großer Teil der Milch über den Milchautomaten ab Hof verkauft.

Die Kaslab'n nützt Bauern und der Region

Die Kaslab'n, eine Bio-Heumilchkäserei in Kärnten, ging vor einem Jahr in Produktion. Ausgehend von vier Bauernfamilien wurde das landwirtschaftliche Projekt zum Impulsgeber für die Region.

Österreichischer Schafkäse gewinnt Goldene Käseharfe

Familie Eisl holte mit ihrem Wolfgangsee Schafkäse den Gesamtsieg der größten deutschen Käseprüfung nach Österreich und gewann die „Goldene Käseharfe“.

Wer macht den besten Käse der Welt?

Wenn Sie der Meinung sind, Ihr Käse ist der beste, dann melden Sie sich für den World Champion Cheese Contest an. Der Bewerb findet Anfang März in den USA statt.