Get it on Google Play

Schlachten von Ziegen mittels Hofschlachtung, Metzger oder Fleischer

Antworten: 4
jungbauer25 06-05-2012 15:50 - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
Hallo!

Kann mir bitte wer weiterhelfen? ich würde gerne 2 ziegenkitze schlachten lassen aber ich habe das selbst noch nie gemacht und hab auch keine räumlichkeiten dafür! kennt irgendwer von euch einen Direktvermarkter oder einen jungen fleischhacker der sich da einn wenig geld dazuverdienen will?
würde gern die zitze geschlachtet haben und auch im herbst altziegen schlachten lassen und die zu wurst verarbeiten lassen. Bin aus der steiermark nähe graz !

herzlichen dank im voraus!

Ps. Will meine tiere nicht in einem großen schlachthof schlachten lassen wo sie net gut behandelt werden deswegen such ich einen kompetenten metzger der das gut kann!
tch antwortet um 06-05-2012 16:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
Glaubst Du wirklich das Tiere im grossen Schlachthof schlecht behandelt werden und im kleine nicht?

pfffffffffff


tch

Woodster antwortet um 06-05-2012 18:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
@
Tach tch, pfffffff
Dein Eintrag hilft - wie so oft - unheimlich weiter...

@Jungbauer,

lass dich nicht beirren.
Soviel ich weiß läßt der Bio-Hof Labonca seine Sonneschweine irgendwo in der Nähe von Graz schlachten. Und diese Tiere werden außerordentlich gut behandelt.
Schau auf die Homepage. Die helfen dir sicher gerne weiter. Frag nach Franz Wirt.
Alles Gute.

http://www.labonca.at/

traktorensteff antwortet um 06-05-2012 21:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
@ tch
Abgesehen davon, dass "große" Schlachthöfe so wenige Tiere gar nicht schlachten, weil es sich nicht auszahlt, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass man sich bei kleineren Schlachthöfen vergewissern kann, dass der Ablauf tiergerecht ist bzw. man kann bei der Schlachtung dabei sein. Besser so, als 2 Kitze in den Ablauf eines großen Betriebes dazwischen "hineinzuschieben".
Eine Garantie für eine tiergerechte Schlachtung hat man bei kleinen Betrieben natürlich auch nicht.

tch antwortet um 06-05-2012 21:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hofschlachtung Metzger Fleischer
Hallo traktorensteff

Die ersten 4 Zeilen Deines Postings hättest weglassen können.....:-)

Die 5te Zeile passt...
tch


Bewerten Sie jetzt: Hofschlachtung Metzger Fleischer
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;343072

Treffer Gebrauchtmaschinen:

Login
Forum SUCHE
Privatanzeigen - Direktvermarktung
  • Gemüse Fee sucht Fläche zum Anbauen
    Die Gemüse Fee wurde mit Bauland überplant, der Vertrag nicht mehr verlängert, nach 13 Jahren Aufbau der Vermarktung von regionalem Bio Obst+Gemüse suche ich nun einen neuen Platz zum Erzeugen von regionalem Bio Obst und Gemüse um damit die Umgebung zu versorgen. Einzugsgebiet gesamter Chiemgau und München Südost. Telefonisch erreichbar.
  • Getreidemühle mit Siebmaschine
    Verkaufe HEGER Getreidemühle mit Siebmaschine für kleinere und mittlere Betriebe. Ideal für Hofladen. Mühle: Type Vita IV Turbo Siebmaschine: Type MS 800 Durchsatzleistung: ca. 35 bis 60 kg Feinmehl pro Stunde Anschlußleistung: 4 kW Aufstellmaße: 1.200 x 700 x 1.800 mm, Gewicht: ca. 150 kg.
  • Kuerbiskerne ggA Ware
    Sehr gute Qualität aus 2016 Ernte, in 40 kg Säcken, gereinigt. Preis je kg. Tel. melden. KALSDORF.
  • Warenautomat Eierautomat
    Verkaufe einen bereits für Eier umgebauten Automaten. Kann für beliebige Produkte verwendet werden. Kompressor neu. Neues Service gemacht.
  • Mahlroggen
    Verkaufe Roggen, Sorte Schlägler (SLK), für Backen, Schnaps brennen, Nachbau. Ware ist gereinigt, trocken und in 30 kg Säcken abgepackt. Analysezertifikat vorhanden und auch mit Biozertifikat.
Berichte zum Thema Direktvermarktung

20 Jahre Brotprämierung mit starker Beteiligung

Am 9. August hat die Expertenjury beachtliche 221 Brote verkostet und bewertet. Die Steirische Landesbrotprämierung jährt sich 2017 zum 20. Mal. Erstmals wurde auch der Brotback-Nachwuchs geehrt.

Die eigene Verkaufsfläche mieten

Ein eigener Hofladen mitten im Zentrum? Mit dem System von ’s Fachl kann auch der kleinste Direktvermarkter eine Verkaufsfläche in bester Lage mieten und seine Produkte ganz bequem verkaufen.

10 Jahre Genusskrone: Siegerprodukte auf Tour

Zum zehnjährigen Jubiläum der Prämierung geht die GenussKrone mit den besten regionalen Spezialitäten auf Verkostungstour. Ende des Sommers geht's los, hier die Termine.
Weitere Artikel

So schreiben Sie bessere E-Mails

Schlampige E-Mails können zu Missverständnissen führen, einen schlechten Eindruck hinterlassen und sogar geschäftsschädigend sein. Wir geben Tipps für gelungenen Mail-Verkehr.

Kräuter und Früchte dörren und trocknen

Die reichen Schätze des Sommers wie Kräuter und Früchte können durch Trocknung haltbar gemacht werden. Welche Verfahren es gibt und welche Methode sich für welche Produkte eignet, erfahren Sie hier.

1. Alpenländische Lammwurstprämierung

Prämierungen für bäuerliche Erzeugnisse erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Zum ersten Mal lud die LK Tirol zu einer Produktprämierung speziell für Lammwürste auf – das Interesse und die Vielfalt waren groß.

Teilnehmerrekord beim Kasermandl 2017

Aus den 436 eingereichten Produkten – ein neuer Rekord – wurden am 29. Juni die besten Käse- und Milchspezialitäten prämiert und mit dem Kasermandl ausgezeichnet.

Biobauernladen: Vielfältiges Angebot

Kräuter, Gemüse und Fische: Am Betrieb Edlinger erhalten Konsumenten neben biologischen Produkten auch Tipps für den Heimgarten.

Einige tausend Besucher beim „Open Bauernhof“

Die Jungbauernschaft lud zu den österreichweiten Tagen der offenen Bauernhoftür. Zahlreiche Besucher nutzten die Chance, hinter die Kulissen der Landwirtschaft zu blicken. 32 Betriebe nahmen teil.

Finden Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal

Was macht Sie und Ihre Produkte zu etwas Besonderem? Das Alleinstellungsmerkmal ist gerade bei der wachsenden Anzahl an Direktvermarktern ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Rekordzahl bei Kärntner Käseprämierung

Bei der achten Kärntner Landesprämierung für bäuerliche Käse-, Joghurt- und Butterspezialitäten wurden 54 der 202 eingereichten Proben mit Gold ausgezeichnet. Prämierungen wie diese tragen wesentlich zum positiven Image bäuerlicher Produkte bei.

Gesicherter Absatz für Obst und Gemüse

Überschüsse abbauen und den Absatz für Produzenten durch die Vernetzung mit der Gastronomie zu sichern, das ist das Ziel einer neuen Projektinitiative. Interessierte Landwirte können noch als Partnerbetrieb in das Projekt einsteigen.

Landschaftspflege ohne Bauern kostet Millionen

Die Bauern beleben das Land und pflegen die Landschaft. Ohne sie würden die Gäste ausbleiben und der Erhalt der Kulturlandschaft durch andere Unternehmen wäre unbezahlbar.