Frage betr. Hydrauliköl für den Steyr 9094

Antworten: 2
Greg78 24-03-2012 15:52 - E-Mail an User
Hydrauliköl Steyr 9094
Hallo

Weiß jemand ob man das Hydrauliköl HLP46 in einen Steyr 9094 einfüllen kann?

Habe die Steuergerät(Frontlader) abgedichtet und im zuge dessen das Hydrauliköl gewechselt.

Nun folgendes Problem:
Beim Schalten auf schnell springt er wieder zurrück auf langsam und der Motor geht nicht mehr auf Betriebstemperatur. (Zeiger zwischen soll und kalt).

Hatte dieses Problem schon mal jemand?
Kann es sein, dass Luft im System ist oder ich ein zu dickesKydrauliköl eingefüllt habe?

Danke für eure Kommentare



pepbog antwortet um 25-03-2012 07:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydrauliköl Steyr 9094
wäre es nicht sinnvoller - zuerst sich über die ölsorte und qualität zu informieren
als im nachhinein fehler zu suchen ?
betriebsanleitung bzw wartungsanleitung gibt dazu kompetente auskunft.


speedy2 antwortet um 26-03-2012 07:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydrauliköl Steyr 9094
Hallo,
habe auch das HLP 46 in unseren 9094 von unserem LGH drinnen, keine Probleme.



Bewerten Sie jetzt: Hydrauliköl Steyr 9094
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;337538




Landwirt.com Händler Landwirt.com User