Erfahrungen mit selbstauslösende Umlenkrollen

Antworten: 3
raga 05-03-2012 11:15 - E-Mail an User
selbstauslösende Umlenkrolle
Hallo!

ich brauch noch eine Umlenkrolle .. und da bin ich beim schauen auf die selbstauslösenden Dinger gestossen.

wie z.B. von Interforst oder auch best4forst

hat jemand mit so etwas Erfahrungen gemacht, was spricht dagegen

danke für eure Hilfe

raga
 
soamist2 antwortet um 05-03-2012 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
selbstauslösende Umlenkrolle
so heikle teile wie eine umlenkrolle würde ich nicht bei ramschläden wie best4forst oder ökoprofi kaufen.

geiz ist nicht nur geil mitunter auch tödlich.

carver antwortet um 05-03-2012 13:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
selbstauslösende Umlenkrolle
Hi, habe so ein Teil.
Vorteil: löst zu 90% selbst aus
Nachteil: löst eben nur zu 90% aus, weiters springt das Seil öfters aus der Rolle, musste deswegen bei dem Bügel, der normalerweise das Seil drinnen behält etwas abändern. Ist nur für Bodenzug geeignet.
Achtung: Nutzlast 9 to, dh bei 180 Grad Seilumlenkung max. Zuglast 4,5 to!

lg carver

dirma antwortet um 05-03-2012 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
selbstauslösende Umlenkrolle
hallo,
ich habe eine solche von Grube, ich verwende sie, wenn ich kurz ein Bloch wo umlenken muß, da ist sie praktisch, das Seil ist schnell aus- und eingelegt, wennst mit die Gleiter auslöst, sind Scharten und Grate die Folge, das mache ich nicht mehr, und ich hänge sie verkehrt hin, das heißt die offene Seite unten, dann fällt das Seil nicht so leicht ungewollt von selbst heraus.
mfg.


Bewerten Sie jetzt: selbstauslösende Umlenkrolle
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;334727
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte Seilwinden
Forsttechniknews

Lagger Rotationsgrader RG 2.5

Zur Pflege und Sanierung von Schotterstraßen hat die Firma Lagger aus Tirol einen rotierenden Grader entwickelt. Die Handhabung ist einfach, das Verfahren vergleichsweise günstig. Wir haben uns das Gerät im Einsatz angesehen.

In Zukunft elektronisch gesteuert

Die elektronische Einspritzung ist der jüngste Meilenstein bei den STIHL Motorsägen. Derzeit noch in der Entwicklungsphase, soll die neue Motorsäge MS 500i Ende 2018 in Serienproduktion gehen.

Genialer Holzjobtag in der Forstschule

Im Rahmen des „Genialen Holzjobtages“ informierten sich über 1000 SchülerInnen über Berufe mit Holzschwerpunkt. Dabei wurde innovativste Forsttechnik erlebbar. Berufe der gesamten Holz-Wertschöpfungskette und Ausbildungsstätten präsentierten sich den Jugendlichen in Bruck.

Neue Motorsäge 572 XP von Husqvarna

Auf der Forstmesse Luzern (Schweiz) stellt Husqvarna derzeit die nächste Generation von Motorsägen vor. Die Husqvarna 572 XP verfügt unter anderem über eine höhere Schnittleistung und eine verbesserte Kühlung.
Weitere Artikel

Armin Kugler erneut Österreichischer Meister im Sportholzfällen

Armin Kugler ist alter und neuer Österreichischer Meister im Sportholzfällen. Der Extremsportler konnte sich bei der STIHL® Timbersports® Series erneut vom Mitbewerb absetzen.

Raupe Moritz von Pfanzelt noch universeller

Pfanzelt stellte seine Fäll- und Vorlieferraupe Moritz vor rund einem Jahr vor. Nun hat der Forstmaschinen-Hersteller das Einsatzgebiet der ferngesteuerten Raupe erweitert: Das neue Modell verfügt über Zapfwelle und Dreipunktaufnahme.

Wertasten mit hydraulischem Entastungskopf

Mit der Patas hat die Firma advaligno ein neuartiges und schnelles System zur maschinellen Entastung entwickelt. Im Zuge der Ligna in Hannover war dieses Gerät im praktischen Einsatz zu sehen.

Straßenpflege mit Mietgrader von Holzer

Wer seine Forst-, Alm- und Güterwege regelmäßig pflegt, vermeidet kostspielige Sanierungsmaßnahmen. Künftig brauchen Sie dazu keine Firma mehr: Straßenbauprofi Thomas Holzer verleiht traktorgezogene Grader und Rüttelplatten und gibt wertvolle Tipps.

Trommelsägen von Binderberger, Kretzer und Unterreiner im Test

Brennholz-Profis setzen immer öfter auf Trommelsägen. Nicht ohne Grund, denn diese neuen Geräte bieten viele Vorteile: hohe Leistung, einfache Bedienung und ein minimales Verletzungsrisiko. – Wir haben die Sägen von Binderberger, Kretzer und Unterreiner in der Praxis getestet.

Kick-Back bei der Waldarbeit verhindern

Jeder Forstunfall ist einer zuviel. Wie schnell es passiert, dass eine Motorsäge zurückschlägt, man abrutscht und sich ins Bein schneidet oder man von einem herabfallenden Ast getroffen wird, blenden wir gerne aus. Unfallsimulatoren der FAST Ossiach zeigen was passiert, wenn es doch passiert.

Forstanhänger im Vergleich

Die Forstanhänger logLINE 14 von Pfanzelt und TDK 1300F von Farmtech eignen sich für den professionellen Einsatz. Jedoch könnten die beiden vom Aufbau bis hin zur Bedienung kaum unterschiedlicher sein. Wir haben uns die Geräte in der Praxis genauer angesehen. Bestellen Sie jetzt Ihr !

Holz schneiden mit der WEST Holzbündelsäge

Die Arbeit mit der Kreis- oder Trommelsäge ist gefährlich und anstrengend. Mit der WEST Bündelsäge geht es deutlich schneller, sicherer und zudem sehr sauber.

Brennholzautomat Tajfun RCA 480 joy im Test

Der RCA 480 joy ist der größte Brennholzautomat aus dem Hause Tajfun. Er spaltet Stämme mit einem Durchmesser von bis zu 48 cm. Wie sich der Automat im Einsatz schlägt, erfahren Sie in unserem Praxistest.

Akku-Kettensägen: das Ende der herkömmlichen Benzin-Motorsägen?

Kein lästiges Kabel, keine Abgase, weniger Lärmbelastung: dies lässt natürlich alle, welche oft eine Motorsäge zur Hand nehmen, mit Spannung und Neugier auf die sich mehr und mehr entwickelnde Sparte der Akku-Motorsägen blicken.