Schutzgasschweißgerät

Antworten: 10
K110 17-02-2012 16:25 - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Hallo liebe Kollegen!

Stehe vor der Entscheidung einen Schutzgasschweißer zu kaufen.

Welche Fabrikate wären interessant, bei denen das Preis/Leistungs - Verhältnis in Ordnung ist.
Auf was sollte man alles achten beim Kauf?

Wie sind die Marken Bergin und Elmag!

Leistungsklasse wäre für mich zwischen 250 und 270 Ampere.
Für mich persönlich wäre der Bergin Super Mig 260 Turbo ansprechend.


Fronius scheidet aus, da dieser Preislich für mich nicht in Frage kommt.

Bin dankbar für eure Tipps, Ratschläge und Praxiserfahrungen.

MFG K110


elgra antwortet um 18-02-2012 20:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Fa, Iwetec hat auch ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis


PEJO antwortet um 18-02-2012 23:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Elmag und mit unter €2000 hast eine Kompette Ausstattung und das mit 300A was willst mehr.

Elma ist ein Profigerät was soll man da zur praxiserfahrung sagen
Schlosser, Werkstätten,... arbeiten zur vollsten zufriedenheit damit
einstellen musst jedes Gerät dann geht das auch



markus32 antwortet um 19-02-2012 14:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Hallo K110 würde Bergin und Elmag nicht miteinander vergleichen, hatte selber mal einen Bergin so um die 300A jedoch mit einem Profigerät wie Migatronic Elmag und co nicht zum Vergleichen. Hatte immer das Problem das der Draht an der Düse einbrannte die Nachbrenndauer konnte aber nicht verstellt werden, war beim Schweißen immer sehr ärgerlich, auch war die Einschaltdauer bei max. Schweißstärke um ein vielfaches geringer als bei Profigeräten.


schellniesel antwortet um 19-02-2012 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Hallo!
ich hab genau das SGS von Bergin gekauft!
Nimm aber das bessere Schlaupacket dazu du wirst es nicht bereuen!

Das mit dem einbrennen des Draht passiert mit dem besseren Schlauchpaket (große Düse) nicht mehr!
Und auch sonnst könnte ich mich nicht beschweren!

Sicher gints unterschiede aber sollange das nicht gewerblich benutzt wird muss es nicht immer ein Profigerät sein!
Also für den Hausgebrauch tut es das allemal!




Schutzgas
 


markus32 antwortet um 20-02-2012 07:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Hallo Andreas tolles Hubgerüst,könntest du mir einige Infos bezüglich Preis, Lieferung ect. mailen
Danke markus


wene85 antwortet um 21-02-2012 11:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
@markus

Hab den Masten für mich eigentlich gekauft aber Schellniesel hat seinen Anteil erarbeitet und wird in auch benutzen wenn er ihn braucht.. Schellniesel hat den Dreipunktanbau drauf gemacht bzw. Kupplungen für die Hydr. Schläuche.
War auch bereits im Einsatz von Schellniesel bei mir zu Hause mit Same Darado80. Ziegelpaletten runterheben von 3,3m Höhe ging nicht so schlecht was ich so beurteilen kann. Habe ihn hauptsächlich auch für den Hauszubau jetzt auch gekauft.


Mast ist sehr robust 4,5m Hubhöhe Driplexmast, Preis mit den Eisen,gebohrt, für den Dreipunktanbau 1200€.
Haben ihn in Burgenland abgeholt.



schellniesel antwortet um 21-02-2012 18:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Jo alles gesagt!

Abgeholt haben wir ihn mit meinem Fiat Scudo vom eiskalten und wie auch sonnst meist sehr Windigen Burgenland :-) Oberpullendorf
Waren ein Strecke etwas über 100km also eh glei a hupfer

Mfg Andreas


K110 antwortet um 27-02-2012 16:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Hallo!

Danke für die raschen Antworten.

@Schellniesel:
Wieviel hast du für das Gerät gegeben und was meinst du mit ein besseres Schlauchpaket bzw. größere Düse?

Ich würde das Gerät um 1300€ bekommen.
Ich werde zu hause sicher nicht Industrieschweißen beginnen.
Im Prinzip reperatur und andere Schweißarbeiten werden ddamit durchgeführt.

MFG K110


schellniesel antwortet um 27-02-2012 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
Ja serienmässig ist das Standart Schlauchpaket dabei das kostet nix extra wennst das "Bessere" dazu nimmts ist es um ca 70-80€ teurer.

Hab das auch in etwa das bezahlt.
Hast da schon die Flasche, Armaturen. große (15kg) Drahtrolle mit Adapter mit dabei?

die Flasche habe ich auf 10 Jahre gemietet. Das Schweißgerät mit Armaturen und Schlauchpacket, .... alleine hat so um die 1100,- bis 1200,- gekostet und die Flasche nochmal €200,- auf 10 Jahre.

den unterscheid der Schlauchpakete lass dir in der Werkzeugmarkt (Bergin) Filiale zeigen hab jetzt keiene Vergleichsbilder im netz gefunden.

kann höchstens morgen ein Detailaufnahme machen..

mfg Andreas



Gratzi antwortet um 28-02-2012 07:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schutzgasschweißgerät
MTR288 MIG/MAG Schweißgerät 11KVA
KAROSSERIE MIG / MAG-Schweißen EQUIPMENT
1. Die Ausstattung hat die Funktionen von Schweiß-und Punktschweißen kontinuierlich.
2. Die Geräte können mehrere Material: STEEL? TAINLESS STEEL verschweißen? ALUMINIUM.
3. Die Geräte können sehr leicht den aktuellen Puls-Weiten-/ das Intervall der aktuellen Puls-Weiten-/ den derzeitigen Umfang / der Draht-fütterte zu bewerten.
4. Die Geräte können viele Schweißdrähte wählen: STEEL? Edelstahl? ALUMINIUM? THLE / UHTS (Bor-Stahl)?



Modell TR288
Stromversorgung 2PH × 380V 50/60Hz
Schweißstrom 280A30%
Eingangsleistung 11KVA
Leerlaufspannung 22-42V
Aktuelle Schritt Anpassung 10
Wire-Rate fütterte 2-25m/min
Schweißdraht Durchmesser 0.8-1.2mm
Größe 42 × 85 × 75cm
Gewicht 58kg

721,00 EURO


Bewerten Sie jetzt: Schutzgasschweißgerät
Bewertung:
1.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;330994




Landwirt.com Händler Landwirt.com User