Mistdüngung auf einer Grasweide

Antworten: 3
hanomag1 15-02-2012 22:39 - E-Mail an User
Mist düngung auf einer Grasweide
Ich wollte mal fragen ob man Perdemist als dünger einfachso auf eine Weide fahren kann,wenn man dann davon Heu pressen will? Bitte schreibt mal was.
Dasgeht doch oder nicht?


schellniesel antwortet um 15-02-2012 22:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist düngung auf einer Grasweide
Ja aber am besten im Herbst auf die Wiese fahren! aber noch bevor Vegetationsende ist so das die Pflanzen die Nährstoffe noch aufnehmen können und in die wurzeln über den winter speichern!

Es geht auch im zeitigen Frühjahr noch die Wiese sollte danach eventuell noch abgeschleppt werden!

Weiß nicht welches einstreu du verwendest bei Sägespäne sollte dieser unbedingt ein Jahr liegen so das die Sägespäne besser verrotten ansonsten senkt es dir auf dauer zu sehr den PH-wert deiner Wiese!

Mfg Andreas


hanomag1 antwortet um 16-02-2012 07:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist düngung auf einer Grasweide
Sollte man ihn nicht bevor der Frost aufhört drauf fahren,damit das Gras dei Stoffe dierekt aufnimmt.



mario844 antwortet um 16-02-2012 12:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mist düngung auf einer Grasweide
Würd mal sagen das is egal aber düngen bei gefrorenen Boden ist ja nicht erlaubt!!!
Am besten immer im herbst dan gefrierts aus die pflanzen nehmen auf und die rückstände sind nicht so schlimm im Futter!
Sonst im Frühjahr(ehzeit) und dann gut abschleppen!!!
Meine meinung
lg


Bewerten Sie jetzt: Mist düngung auf einer Grasweide
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;330696




Landwirt.com Händler Landwirt.com User