Fragen betreffend Kranwagensteuergerät

Antworten: 6
diernegger 13-01-2012 20:49 - E-Mail an User
Kranwagensteuergerät
Hallo ! Hab bei unseren Kranwagensteuergerät (70l/min) vor die beiden Drehfunktionen der Hebel auf elektrische Betätigung umzubauen ! Hat damit jemand Erfahrung mit so einen Umbau ? on/off Ventil oder andere Lösung ? Mfg


sisu antwortet um 13-01-2012 21:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kranwagensteuergerät
Hallo!
Was machst Du mit den Drehhebeln Zange, Ausschub? Ich persönlich würde es nicht machen weil es Dir nicht viel bringt, wo ist Dein Steuerventil in der Kabine oder am Anhänger? Wenn Du die Steuerung in der Kabine hast, würde ich auf EHC umrüsten mußt aber irgendwo um die 7.000€ rechnen. Aber das ist dann eine profisionelle Lösung auf die Du nicht mehr verzichten möchtest.


diernegger antwortet um 13-01-2012 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kranwagensteuergerät
Ich betätige damit Zange und Ausschub ! Sitze bei der Arbeit in der Kabine und suche eine preisgünstige Lösung die Drehbewegung zu ersetzen !



sisu antwortet um 13-01-2012 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kranwagensteuergerät
Also wie gesagt ich würde auf EHC umbauen, da fällt Dir das komplette Steuerventil weg. Du hast nur mehr 2 Joysticks in der Kabine. Am besten mit einem PVG 32 von Sauer Danfoss. Das mit der On/Off Steuerung ist nur eine halbherzige Lösung und kostet auch nicht wenig.


manuel3556 antwortet um 14-01-2012 11:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kranwagensteuergerät
Hallo!

Da gibts e nur eine Möglichkeit: Schauen welchen Typ und Hersteller du bei der Steuerung hast. Und da ich vermute das es zusammengeflanschte Ventile sind die von der Drehfunktion austauschen gegen elektrische, dann noch die Griffe tauschen gegen welche mit Wipptastern. Ist halt eine Schwarz-Weiß-Steuerung und man kann damit halt nicht so gefühlvoll arbeiten!

MFG
Manuel


ALADIN antwortet um 15-01-2012 17:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kranwagensteuergerät
Es könnte auch sein, dass du die mech. Steuergeräte durch einen Umbausatz elektr. betätigen kannst. Ich habe die Steuerung mit on-off. Ist gewöhnungsbedürftig, aber gibt es um diesen Preis was Besseres? Beim Holzladen weniger ein Problem als bei anderen "heiklen" Aufgaben. Z.B: Dachpfetten auflegen....


Stegbauer antwortet um 15-01-2012 18:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kranwagensteuergerät
Hallo
Ich kann nicht viel sagen aber wir haben bei unserer Gemeinschaft einen Binderberger RW 11
wo wir sehr zufieden sind , die EHC Steuerung wahr bei uns auch ein Thema aber zum schluß wahr daß so das keiner von uns den Drehsitz hat und dafür ist die Steuerung zu teuer der Verkäüfer von Binderberger aus OÖ kennt sich sicher sehr gut aus


Bewerten Sie jetzt: Kranwagensteuergerät
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;323017




Landwirt.com Händler Landwirt.com User