Alternative zum Heizhaus

Antworten: 17
einheizer 21-12-2011 06:31 - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
gutn morgen-

um den vielen anfragen bezüglich des frei aufstellbaren holz-u.pelletskessels rechnung zu tragen,hier ein paar infos-
Die Heizkessel mit jahrzehnte langer Erfahrung in den USA u. Canada sind die ideale lösung für gebäude ohne keller, als zusatzanlage zur heizkostenreduktion und als externe heizvariante. fertig vorinstalliert wird die anlage komplett per LKW angeliefert und ist in wenigen Stunden betriebsbereit. durch die außenaufstellung sparen sie wertvolle wohnfläche, vermeiden schmutz und gerüche im haus und können trotzdem höchsten komfort genießen.

die in den USA über jahrzehnte erprobte und äußerst robuste technik ist äußerst bedienungsfreundlich und verzichtet auf unnötige, komplizierte und fehleranfällige Steuerelemente.bereits über 200.000 stück im einsatz!!

die großzügige dimensionierung der anlagen hat die vorteile der längeren brenndauer, eines großen pufferspeichers und eines breiten leistungsbereiches.

es handelt sich hierbei um keinen heizcontainer-sondern um einen holzvergaserkessel,der im freien steht-
der kessel wird aus einem dicken spezial kohlenstoffstahl hergestellt,der gegenüber spannungsrissen-ausdehnung-korrision viel bessere werte hat als z.b. spezialstahl wie carbon od. sogar edelstahl-
die spezielle wärmeisolierung wird direkt auf die kesselwände aufgespritzt, was ein optimale wärmedämmung bewirkt-
es bleibt sogar bei voller befeuerung schnee am kessel liegen!!
grosser füllraum und integrierter pufferspeicher bewirken hohen komfort u. lange brenndauer-
der kontrolierte abbrand wird durch eine spezielle-einfache u. sehr robuste regelung die im kessel integriert ist ,gesteuert.abbrand kann bis zu 2 tage dauern,wenn wenig energie benötigt wird-
der wirkungsgrad liegt knapp 92%-beim holzvergaser u. 95% beim pelletskessel -was sehr hohe werte dastellt- und natürlich auch gefördert werden- sämtliche prüfzertifikate!!
für die installation des kessels an das bestehende heizsystem benötigt man nicht mal einen tag-

und wie immer-bei fragen einfach melden-

wünsche allen hier ein frohes u. besinnliches weihnachtsfest

lg.


Stückholzkessel
 


einheizer antwortet um 21-12-2011 07:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
hier noch bilder:




 


einheizer antwortet um 21-12-2011 07:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
holz u. pellet




 



Woodster antwortet um 21-12-2011 08:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus

gibts die Kessel für Holz oder Pellets, oder auch in Kombination Holz/Pellets.
Die Kombination würde für mich Sinn machen.
Könnte das anfallende Stückgut verheizen, bzw. wenn Stückgut ausgeht sollte der Kessel automatisch auf Pellets umschalten. Der Pelletsofen sollte aber auch automatisch das Stückgut anzünden.



einheizer antwortet um 21-12-2011 09:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
das gibts leider noch nicht- das problem ist immer das gleiche bei solchen kombivarianten-entweder sie laufen im stückholzbereich gut od. im pellet/hackgutbereich-zudem wird ein kombikessel in Ö nicht gefördert-
am besten du nimmst einen pelletkessel u. einen ganz billigen holzkessel mit grossen brennraum dazu-im gesamten billiger u. um vieles besser-u.mit steuerung schaltet pelletkessel erst ein,wenn holzkessel nicht mehr aktiv ist-
beste u. günstigste lösung-

lg.


josefderzweite antwortet um 21-12-2011 10:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
kann man die Kessel im Internet wo betrachten? bilder sind sehr klein beim Aufruf und nicht lesbar.

wie heisst diese Firma?

Was kostet so ein Kessel?


josefderzweite antwortet um 22-12-2011 10:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
.



JAR_313 antwortet um 22-12-2011 11:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
hallo,

Schade um die Kesselverluste die einfach ins Freie entweichen
ansonsten kann man Heizungen auch in WAP-Containern installieren

mfg josef


einheizer antwortet um 23-12-2011 01:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
@jar_313

ja es ist auch schade, das es immer noch leute gibt, die scheinbar nicht lesen-od. richtig lesen- können- lies einfach mal meinen beitrag-wieso liegt bei voller befeuerung schnee auf dem kessel-falls es scheit od. geschneit hat-wahrscheinlich weil er soviel wärme abstrahlt,das es zu schnein beginnt!!
weist du ,welchen schmelzpunkt schnee hat??
und wieso ist diese spezialschaumisolierung drauf- denkst wohl zur verschönerung oder- wieso hat der kessel lt. prüfung-TÜV-Süd- im freien über 92% wirkungsgrad-kann man wirkungsgrade kaufen???
was kostet ein container -meine jetzt net eine schrotlaube-sondern ein ansehlicher- u. was kostet der kessel???glaubst das die amis lauter dumis sind,der kessel hat dort über 50% marktanteil!!! bitte mal denken-dannach kritik üben-ok-sorry-
lass das einfach mal ohne weiteren komentar so im raume-forum stehn-

frohe weihnachten an alle hier-

lg.


remus antwortet um 23-12-2011 06:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
wo gibt es diesen kessel ?


josefderzweite antwortet um 23-12-2011 08:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
Nun hat er schon einige neugierig gemacht.

Welche Firma?
Hast du noch bessere Bilder online?
Was kostet so ein Kessel?

Ich hoffe zu verkaufst keine Wünschelruten...


franz.p(8a493) antwortet um 08-01-2019 13:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
Die Alternative:
http://www.energiesparen-im-haushalt.de/energie/bauen-und-modernisieren/hausbau-regenerative-energie/energiebewusst-bauen-wohnen/emission-alternative-heizung.html
https://www.energieheld.de/heizung/holzheizung/kosten


rbrb13 antwortet um 08-01-2019 17:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
@einheizer Wieviele von den tollen Anlagen haben sich in der Zwischenzeit verkauft ?
Super Komfort, wenn man bei jeden Wetter ins Freie muß um nachzulegen.
Wäre jetzt in Österreich ein tolle Lösung, wenn`s den Ofen täglich 3x zuschneit.

rbrb13


franz.p(8a493) antwortet um 08-01-2019 17:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
@rbrb13

jeder hat andere Hobbys, die einen gehen Jagen, die anderen Schneefräsen, und andere wieder heizen ..... aber Versicherungstechnisch oky ...... bekommst eine Ermässigung!


franz.p(8a493) antwortet um 08-01-2019 17:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
wichtig ist die Arbeitsteilung, Mann macht Musik, und die Frau hackt das Holz ..... das ist Leben!



 


ek antwortet um 08-01-2019 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
deutlich sichtbar- die langen Beine...



KaGs antwortet um 08-01-2019 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
Der Mann ist dabei arm, dem wird kalt werden. Die Frau kann sich aufwärmen beim hacken!


mutzhase antwortet um 08-01-2019 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Alternative zum Heizhaus
......Superidee !

Wenn sich der Großteil der Bevölkerung diese Heizkessel anschafft, gibt es im Winter keine Grippewelle mehr, denn dann stampfen wir täglich mehrmals durch Eis und Schnee ( früh am Morgen sehr effizient gegen Morgenschlaf, Kreislaufschwäche und natürlich sehr Immunstärkend ) . Außerdem macht das tägliche Einheizen während einer Schneeballschlacht so richtig Spaß !
Ach ja, wie schaut dann eine alternative Hackgutheizung aus ? Wohl nicht etwa mit beigemischten Eiswürfeln im Hackgut gegen das Überhitzen des Kessels !

MfG


Bewerten Sie jetzt: Alternative zum Heizhaus
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;318425




Landwirt.com Händler Landwirt.com User