Antworten: 1
Tomi antwortet um 05-10-2005 09:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Handymasten
Servus,
Du denkst falsch, gkst! Der Politiker ist FÜR den ganzen Sch... von wegen Komerz und Informationsgesellschaft, Konsumterror und Spaßgesellschaft. Schleißlcih ist das die neue Form des Kapitalismus, bzw. wird auf diese Weise (Unterhaltungselektronik) gehofft, daß die Binnenkonjunktur anspringt (soweit sind wir jetzt also!).
Weil es hier wie in jeder Industriebranche zu Nachteilen für die Bevölkerung kommt, stellt sich der Politiker hinterher schnell hin und erklärt, daß das ja alles schlecht ist und nciht hätte sein müssen. So wird heute Politik gemacht: Man tut etwas Negatives und erklärt sich auf der anderen Seite solidarisch mit dem Volk. Der wahre Dumme ist also nicht der Politiker (ihm bieten sich hier im Gegenteil ganz neue Möglichkeiten), dieses Spielchen hereinfällt! Das geht heute auch deswegen, weil der Politiker wegen der ganzen Europäisierung und Globalsierung ja gar nciht mehr zuständig ist für die Dinge, die er verspricht. Er kann dann zur Entschuldigung immer vorbringen: "Ja Leute, ich war ja dagegen, aber die Brüsseler Bürokraten wollen das so!" Schau dir mal die Wahlkämpfe genaun an - da wird praktisch überhaupt nciht mehr anders agrumentiert. "Ja Leute, da müssen wir dann mal schauen, was von unserem Programm wir wirklich umsetzen können..."



Bewerten Sie jetzt: Handymasten
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;31810




Landwirt.com Händler Landwirt.com User