Niki im BIL abgefotzt

Antworten: 6
walterst 06-12-2011 17:28 - E-Mail an User
Niki im BIL abgefotzt
Bernhard Weber verpasst im BIL dem (fürnichtsunangenehmeszuständig-)Minister die längst notwendigen Fotzen:

Schwarzer Failmann

Was haben Bundeskanzler
Faymann und Agrarminister
Berlakovich gemeinsam? Auf beide
passt der Refrain des neuen
„Kanzler-Songs“ auf You Tube:
„Tu’ nicht gern regieren, tu’ lieber
inserieren.“ Wobei das knapper
werdende Geld für noch höhere
Weihen von Niki B. kaum reichen
dürfte. Der Burgenländer mutiert
zum schwarzen „Failmann“ (engl.
„fail“ = versagen) in der Koalition.
Jüngste Beispiele dafür: Erst als
ihm erfahrene Standesvertreter
und Branchenkenner unter die Arme
griffen kam nach Monaten
wieder Bewegung in die leidige
Kastenstand-Debatte. Als Umweltminister
verstieg er sich im
dichten Feinstaub-Nebel zur von
wenig politischem Gespür zeugenden
Aussage, er sei „nicht zuständig“.
Kommissar Ciolos ließ
dem Beschwörer des „EU-Bürokratiemonsters“
indes ausrichten,
das Problem sei oft hausgemacht.
Berlakovich dagegen geht unbeirrt
seiner Wege. Und erkauft
sich ähnlich wie der rote Kanzler
nette Berichte über seine heile
(Agrar-)Welt in Boulevardzeitungen.
Hauptsache, der Name ist
richtig geschrieben und das Foto
passt: mit herzigen Kindern, putzigen
Kleintieren, Geschenkkörben,
Urkunden und neuerdings
Waldbotschafterinnen – für die
Kür der „Bäuerin des Jahres“
reichte offenbar das Budget nicht
mehr. Vor kritischen Fragen unabhängiger
Agrarmedien wird Niki B.
indes abgeschirmt. Längst sind
aber auch wohlwollende Mitstreiter
der bunten Bilderflut ohne tiefer
gehenden Botschaften und Inhalten
überdrüssig. Trotzdem erstaunlich,
wie lange sich inhaltsleere
Politiker an der Spitze
halten können.


golfrabbit antwortet um 06-12-2011 19:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Niki im BIL abgefotzt
Sag´du mir nichts über die Burgenländer! Wenn mir die nicht hätten, wär´n am End gar wir selber die Deppen der Nation!
Nein, ich bin strikter Gegner der Sippenhaft, ein Berlakovich kann schließlich jedem Land passieren.

Josef (seine in Kalkgruben verheiratete Cousine grüßend)


biolix antwortet um 06-12-2011 21:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Niki im BIL abgefotzt
passt zum Nikolo..... was hat er uns gebracht der Niki ? ,-)))

Ein Sager, "Energieautarkes Ö"... wenn noch der Sager von "LW autarken Bio Ö " kommt, dann hat er sich wenigstens was sagen getraut... ;-))

lg biolix



palme antwortet um 06-12-2011 21:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Niki im BIL abgefotzt

Ja woodstock. ich hab das mal so gehört:

Ein Engländer macht Urlaub in Österreich am Neusiedlersee, er schwimmt ein wenig zu weit hinaus, und es verlassen in die Kräfte, dann fängt er an zu schreien :" help, help, help", da schreit ein Burgenländer zurück: "hättest schwimma glernd und net englisch, daun brauchast hiatzt net dasaufa"............




Haa-Pee antwortet um 06-12-2011 21:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Niki im BIL abgefotzt
man soll nicht auf den ersten optischen eindruck urteilen aber wie ich den konterfei des niki belovitsisch erstmal mit meinen trüben augen gesehen habe ,
fingen sofort meine augen zu brennen an und sendeten das signal ans hirn,
was is das bloss für ein "luschi"......und nach langer zeit kann ich sagen mein erster eindruck hat mich nicht enttäuscht.....
der niki B.... ein rohrkrepierer de luxe.........


edde antwortet um 06-12-2011 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Niki im BIL abgefotzt

wer sich ein sicheres bild vom landwirt-und umweltminister machen will sollte mal von oberösterreich nach bayern fahren und aufmerksam die hausdächer der bauernhöfe ansehen--

in bayern fast kein dach ohne fotovoltaik, und in oö fast kein dach mit fotovoltaik.

und 2012 bezahlen wir viele millionen für verfehlte klimaziele nach brüssel !

na bravo- einen solchen minister braucht das land, aber er wird schon eine kleine schuldige beamtin für das scheitern finden und rausschmeissen wie unlängst am pariser flughafen.

freilich muss man hier auch parteichef spindelegger kritisieren, denn es ist seine aufgabe, fähige politiker zu behalten oder eben endlich rauszuschmeissen.


muku8 antwortet um 06-12-2011 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Niki im BIL abgefotzt
Danke Palme,...
hast mich noch herzhaft lachen lassen, jetzt kann ich mit einen grinser im Gesicht schlafen gehen,.... ;-))


Bewerten Sie jetzt: Niki im BIL abgefotzt
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;315604




Landwirt.com Händler Landwirt.com User