Rinderzuchtberichte

Klauenpflege mit Treibgängen Durch Treibgänge wird auf die Bedürfnisse der Tiere eingegangen. So kann die Klauenpflege für das Rind wesentlich stressfreier und entspannter ablaufen. Ein großer Vorteil für Tier und Mensch.
Werbung
Schauer Agrotonic: Tierfreundliche Rinderställe mit Strohmatic Einstreusystem Strohhaltungssysteme in der Rinderhaltung sind wieder im Trend. Jedoch sind klare Antworten zu den Kosten der gesamten Stroh-Kette sowie zur Arbeitswirtschaft notwendig. Mit Strohmatic von Schauer Agrotronic können die Strohkosten um mehr als 50% reduziert werden.
Werbung
Österreichische Holsteinkuh gewinnt in Italien Eine Holsteinkuh aus Österreich gewann die Nationalschau der großen Holsteinnation Italien. Jomagro Goldwyn Jasmin stammt vom Oberösterreichischen Zuchtbetrieb Großpötzl.
Grauvieh in aller Munde Das regionale Qualitätsfleischprogramm „Tiroler Grauvieh Almochse“ feiert dieses Jahr sein 25jähriges Bestehen - mit einem Buch über diese seltene Rinderrasse.
Petition für Senkung des Schutzstatus von Wölfen Der hohe Schutzstatus von Wölfen in der Europäischen FFH-Richtlinie soll herabgesetzt, Problemtiere leichter entnommen und der Alpenraum „wolfsfrei“ werden. Salzburgs Schaf- und Rinderzüchter haben dazu eine Petition gestartet.
Landwirt.com Live Übertragung: Dairy Grand Prix Austria Am 25. und 26. Oktober 2018 findet die größte rassenübergreifende Milchrinderschau Österreichs im Rinderzuchtzentrum Traboch statt und Landwirt.com ist live dabei.
Weitere Artikel
LANDWIRT Spezial - Profiwissen rund um die Klauenpflege 40 Seiten voller Information rund um die Klauengesundheit – das bietet das LANDWIRT Spezial „Die Nächste, bitte – Profiwissen rund um die Klauenpflege“.
Texas Longhorn Rinder erobern Europa Wer jemals einen Western gesehen hat, kennt Texas-Longhorn-Rinder. Weniger bekannt ist, dass es solche Rinder auch bei uns gibt. Die bis zu 2,5 m langen Hörner sind ihr Markenzeichen.
Pinzgauerzucht weiterentwickeln Beim 12. Pinzgauer-Weltkongress trafen sich über 100 heimische und internationale Pinzgauerzüchter. Neben Fachvorträgen gaben besonders die Länderberichte Einblick in die Entwicklung der Pinzgauerzucht.
Rinderzucht: Tiroler Verbände fusionieren Nach positiven Beschlüssen in den Zuchtverbänden schließen sich die drei Tiroler Rinderzuchtverbände zur Rinderzucht Tirol eGen zusammen.
Ein Jahr Zuchtwerte für Fleischrinder Seit einem Jahr werden auch in Österreich Zuchtwerte für die Reinzucht von Fleischrindern und Generhaltungsrassen veröffentlicht. Sie sollen den Zuchtfortschritt unterstützen.
Fleischrindertag lockte über 1.000 Besucher Auf der Jungtierausstellung im Rinderzuchtzentrum Traboch traf sich am 17. Februar 2018 die österreichische Fleischrinderszene. 100 Aussteller präsentierten 165 der besten Fleischrinder Österreichs. Das zog viele Besucher an.
Österreichische Fleischrinder im Ausland gefragt Die Professionalisierung in der Fleischrinderzucht, die verbesserte Qualität und verstärkte Außenwerbung haben dazu geführt, dass das Interesse an der österreichischen Fleischrinderzucht im Ausland in den letzten Jahren spürbar gestiegen ist.
Unsere Kühe wurden schwerer Eine Literaturrecherche zeigte, dass sich im Zeitraum von etwa 30 Jahren durch Zucht die Milchleistung, jedoch zu einem gewissen Grad auch die Lebendmasse, erhöht haben. Die Effizienz litt.
Ökologischer Zuchtwert für Rinder - jetzt offiziell Ab Dezember 2017 steht den österreichischen Milchviehbetrieben der ökologische Zuchtwert als zusätzliche Zucht-Info für Fleckvieh und Braunvieh zur Verfügung.
Die Brunst erkennen Agrarwissenschaftler Christian Fasching von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein ging der Frage nach, wie bessere Brunsterkennung mit Hilfe moderner Technik funktioniert. Am 7. und 8. November 2017 präsentierte er Ergebnisse einer Umfrage unter Milchviehhaltern.
mosti antwortet um 05-09-2011 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
denke deine kühe würden sich über ketten sprengen freuen, bleib jedoch bei selber anzahl dann freuhts auch dich


HAFIBAUER antwortet um 06-09-2011 07:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
Hallo möchtest du eine Kette um den Hals,in so kurzer Zeit was ein Rind lebt.Nur ein Gedankenanstoss.


Wurm antwortet um 06-09-2011 07:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
Jo schon wen ich da kleinste in der Box bin oder der auf den alles los gehen da hätte ich lieber meinen Einzelplatz mit Gurt (Kette) um den Hals bitte! Oder wenn ich mich bei meinen Kraft Ausbrüchen mal meinen Fuß verstauche!

Nur mal so als kontra Gedankenanstoß.



kali antwortet um 06-09-2011 08:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
bis 2020 du musst aber deinen Tieren 90 Tagen im Jahr Auslauf gewähren ., es sei denn es ist unmöglich - keine weidefläche in der Nähe Gefahr für Mensch , das ganze ist eine unsichere Gschicht ,denn eine Ausnahme bekommst bei einer Kontrolle oder auch nicht, du kannst nicht um ausnahme ansuchen.
Draufankommen lassen - und dann reagieren.


Shalalachi antwortet um 06-09-2011 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
Wenn du einen kranken Stier aus der Box rausbringst ist es besser für ihn. Hatte erst so einen dabei, der wird dann nimmer, und die Rechnung schaut halt mager aus bei dem.
ca. 1 Monat an der Kette darf kein Problem sein. denke ich mal so.
Besser als wenn sie ihn in der Box umbringen.



muk antwortet um 06-09-2011 22:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
Verbot der Anbindehaltung von Rindern haben die schwarzen beschlossen und alle jubeln

Verbot vom Abferkelkäfig machen die roten und alle schreien - kämme das verbot von den schwarzen würden wieder alle jubeln.

Dummer gehts nimmer.


Wurm antwortet um 07-09-2011 08:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
1) erstens wer hat beim verbot der Anbindehaltung gejubelt außer Tierschützer und Grüne?????

2) es sind jetzt ganz andere Protagonist wie damals bei da Anbindehaltung also hau bitte nicht alle in einen Topf! Wir sind nun mal in Österreich wo kein Teamchef älter als 2-3 Jahre wird und keine Politiker auf Bundesebene länger als 5 Jahre das gleiche Ministeramt ausführt!

Außerdem kannst du wirklich nicht im ernst Anbindehaltung mit Abferkelbuchten vergleichen!


Rocker45 antwortet um 07-09-2011 11:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
Anbindehaltung mit dem Kastenstand zu vergleichen zeugt von unglaublichem Fachwissen..



muk antwortet um 07-09-2011 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rinderanbindung
Ganz einfache frage : wer hat das bundestierschutzgesetz im wahlkampf aus machtgier gefordert und dann auch umgesetzt.

ins das bundestierschutzgesetz die grundlage für die abferkelkäfigverordnung - ja oder nein ? ?

schüssels gesetz ist die grundlage für die Abferkelkäfigverordnung. und wer saß in schüssels partei - i glaub auch bauerbundfunktionäre.

a bisl sollte man sich schon auskennen bei den rechtsgrundlagen .


Bewerten Sie jetzt: Rinderanbindung
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;302957




Landwirt.com Händler Landwirt.com User