steyr 768 a vorderradbremse

Antworten: 3
  28-07-2011 21:52  kapri768
steyr 768 a vorderradbremse
Hallo Freunde,

bei meinem Steyr 768 Allrad mit hydaulischer Bremse - auch vorne - bin ich draufgekommen, dass die Bremsbacken rechts vorne "festgefahren" sind. Ich habe das nur durch Zufall bemerkt, weil die Bremstrommel nach einer Fahrt extrem heiß war.
Nun ich habe das Rad runter genommen und auch die beiden Schlitzschrauben, doch die Trommel ist wie eingemauert, währen ich z.B. das linke Vorderrad mit der Hand drehen kann ( wenn ich den Traktor vorne angehoben habe), rechts geht gar nichts, ich kann nicht einmal in die Werkstatt fahren.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich tun soll?

kapri768

  28-07-2011 22:51  6920deere
steyr 768 a vorderradbremse
Hallo

Dreh einfach denn Nachsteller zurück .Sitz an der unterseite hinter denn kleinen Schlitz ,Mit einem Schraubendreher kannst du drehen
Und Prüfe auch den Bremsschlauch ob er zugewachsen ist ,das war bei mir

lg

  29-07-2011 20:48  1750A
steyr 768 a vorderradbremse
Serwus,Nachsteller unten innen zurückdrehen und mal schaun ob eine Bremsfeder gebrochen ist oder höchstwarscheinlich wird der Bremszylinder stecken geblieben sein.

  30-07-2011 21:50  kapri768
steyr 768 a vorderradbremse
Danke an die zwei Rückmeldungen, sie sind ja praktisch gleichlautend, also können die Tipps nur richtig sein - ich probiere es gleich - danke.

kapri