Gibs nur noch rote Steyr?

Antworten: 25
  14-07-2011 20:45  Paul10
Gibs nur noch rote Steyr?
Moin auch
Seit einiger Zeit werden hier nur noch Case (Steyr) verkauft. Sowas knallrotes möchte ich aber garnicht fahren. Da ich meinen 9105 MT aber in Östereich kaufte ,möchte ich mal von euch wissen obs die noch in rotweiß gibt.......... Diesen Monat soll der ja zusammengebaut werden.. Ich komm dann mal zu euch und hol den ab.........
Gruß Paul

  14-07-2011 22:12  ZupanValentin
Gibs nur noch rote Steyr?
Servus!
Aus meiner sicht gibt es Steyr seit 1996 nicht mehr.Meiner Meinung nach sind das nur Case Traktoren in Spezial-Lackierungen fast ausschließlich für den österreichischen Markt...

  14-07-2011 22:34  traktorensteff
Gibs nur noch rote Steyr?
Natürlich! Rot Weiß Rot bis in den Tod! ;-)

ZupanValentin hat leider wohl recht. Selbst entwickelt und gebaut wird nicht mehr sehr viel. Ganz zu schweigen von einem eigenen Motor. Leider alles Geschichte, aber das ist bei anderen (kleinen) Herstellern meist auch so. Was einen Case noch vom Steyr (technisch) unterscheidet, da fehlt mir das Wissen. Ich verstehe deine Aussage jedoch nicht, wenn du eh einen Steyr gekauft hast, bekommst du auch einen waschechten (im wahrsten Sinne des Wortes) rot-weiß-roten Österreicher! ;-)

Schade zu Hören, dass in Norddeutschland (bist du her, oder?) weniger Steyr verkauft werden, dort hat die Marke Steyr ja "komischerweise" auch eine Tradition.

PS.: Wenn du schon mal in Österreich bist, kannst du gleich volltanken! ;-)
 

  15-07-2011 08:40  Paul10
Gibs nur noch rote Steyr?
Moin auch
Dies vorweg: Da bin ich ja froh in Östereich gekauft zu haben...............
Das mit der Steyr Tradition in Norddeutschland erzähl ich mal heute Abend.
Auffällig ist das enttäuschte Fendt (309 CI und CA ) Besitzer zu Steyr (CASEje nach Händler) wechsel
Ich eine das es hier mehr Steyr werden. Lohnunternehmer setzen auf stufenlos und der ist bei Steyr wohl besser und einfacher zu reparieren falls mal Kaputt.
Bis heute Abend .Gruß Paul


  15-07-2011 13:07  Seppbauer
Gibs nur noch rote Steyr?
Hallo Paul, bei uns gibts den MT nur in Steyr weiss/rot ! dass wird sicher gehen, dass du den so bekommst

  15-07-2011 13:37  fgh
Gibs nur noch rote Steyr?
Wenn man einen Steyr kauft, dann bekommt man ihn auch in rot-weiss - nur rot wäre da quasi gegen Aufpreis.
Wennst den Case bestellt bekommst natürlich auch farblich einen.

  15-07-2011 15:11  Paul10
Gibs nur noch rote Steyr?
Wenn ich hier beim einzigen Steyr Händler bestellt hätte, wäre der nun auch rot.Der Generalvertreter hatte sonst beide Farben. Nun nur noch rot.

  15-07-2011 15:17  AnimalFarmHipples
Gibs nur noch rote Steyr?
In der Kommunalausführung gibt es auch orange-weiß (und wenn mich nicht alles täuscht, gab es auch mal eine grau-weiße Edition).

  15-07-2011 15:28  traktorensteff
Gibs nur noch rote Steyr?
Echt, den Steyr gibt es im Export beim Händler in Deutschland nur mehr in rot? Ein "Skandal"! ;-) Das habe ich nicht gewusst. Hast du zufällig einen Link, wo man sich so einen Traktor mal ansehen kann?

Es wird leider wohl so sein, dass nur mehr das patriotische Rot-Weiß-Rot am Traktor die Marke Steyr erhält. Wenn sie die Lackierung umstellen würden, wäre es auch mit Steyr aus und es gäbe nur mehr Case IH. Dass sie im Export schon nur mehr rote "Case"-Steyr verkaufen, macht mir Sorgen...

  15-07-2011 15:36  traktorensteff
Gibs nur noch rote Steyr?
Ach ja...



 

  15-07-2011 18:25  Fleischerzeuger
Gibs nur noch rote Steyr?
Das ist doch Quatsch mit Sauce. Wie alle Steyr Händler in Östereich auch Caseih Traktoren im Programm haben, so haben auch alle Caseih Händler Steyr im Programm. Steyr gibts auch in Deutschland nur im traditionell rot weißen Design. Auf Wunsch auch zur gänze in rot wie eben oben beschrieben. Das ist gerade in Deutschland so weil manchen eingefleischten Caseianern der Steyr besser gefällt bzw Steyr das bessere Scheinwerferpaket hat. Um aber nicht gänzlich den Bezug zu Case zu verlieren, bestellen die halt Steyr in rot. Manchmal auch mit der Aufschrift Case aber deshalb bleibts am Typenschein auch ein Steyr;) Die Verkaufszahlen von Steyr in Deutschland sind übrigens tendenziell steigend.

  15-07-2011 20:42  schellniesel
Gibs nur noch rote Steyr?
ja veltliner so is das!!

Der steyr ist auch noch Günstiger als der Case in D weil eben ein Exot ;-)

Und Übrigens bin jetzt auch im Steyr Konzern angestellt.

Sowie alle die dem Fiat Konzern under folgenden Markennamen: Fiat Lancia Alfa Ferrari Masserati Abath Iveco New Holland Steyr Case Chrysler Jeep Dodge und noch einigen mehr arbeiten......

Mfg schellniesel

  15-07-2011 20:45  ZupanValentin
Gibs nur noch rote Steyr?
Dodge und Jeep:Eigentlich Chrysler ,oda?

  15-07-2011 20:58  schellniesel
Gibs nur noch rote Steyr?
Nun ja Fiat ist ja Mehrheitseigentümer...

Ja Früher war Chrysler Jeep und Dodge marken des Chrysler Konzerns!

Dodge und Chrysler gibts in Europa nicht mehr läuft jetzt alles unter Lancia bzw der Dodge Journey ist der Fiat Freemont

Jeep bleibt vorerst Jeep! allerdings kit abgespeckter Producktpallette. Grand Cherokee, Cherokee, Wrangler,Compass gibts noch der Patriot fällt weg.

In den Usa bleibt es Vorerst bei den alten Chrysler aber Fiat will auf den AMi markt drängen also auch da nur eine Frage der Zeit... Alfa wollen sie da Groß rausbringen

Also Steyr (Fiat) goes do hollywood *gggg*

Mfg schellniesel



  15-07-2011 21:12  Obersteirer
Gibs nur noch rote Steyr?
@schellniesel Hallo Trotzdem ist Steyr wieder die nummer 1 obwohl sämtliche Weltkonzerne schon seit Jahren versuchen sie dort wegzubringen!! Gruss Obersteirer

  15-07-2011 21:22  schellniesel
Gibs nur noch rote Steyr?
Weist der Österreichische markt mit den paar Traktoren ist ein nettes geschäft solange man ohne Großem Aufwand viel verkaufen kann.

Solange sich die (Fiat) Traktoren verkaufen,und wenn sie Rot/Weiß sein müssen das sie sich in Österreich verkaufen, ist das denen auch recht.

Noch dazu geht der Nh auch net so schlecht in Österreich ist halt Klass wenn man die Konkurrenz quasi im eigenen Haus hat!

Ist ja bewiesen das Österreichs Bauern die Traktornarrischsten der Welt sind. niergenst werden auf weniger LW- Fläche mehr Traktoren verkauft!

und es war absolut nicht negativ gemeint das Steyr den Fiat Konzern angehört!

Mfg schellniesel

  15-07-2011 21:28  ZupanValentin
Gibs nur noch rote Steyr?
@Obersteirer
Jui,das soll doch mal etwas heißen wenn man in Österreich Marktführer wird! Ein heiß umkämpfter und riesengroßer Markt!Die Weltmarktführer reißen sich ja förmlich um den 1. Platz im kleinen Österreich....
Zum Vergleich:Verkaufte Traktoren ins. Ö: 7289 Traktoren(2010)
Deutschland : 28588 (2010)
Steyr überlebt einfach nur durch den Patriotismus in Österreich.Steyr war Steyr und ist es einfach nicht mehr...

  15-07-2011 22:05  Paul10
Gibs nur noch rote Steyr?
Es mag wohl stimmen das Steyr hier in D noch weiß-rot sind.Nur hat der Generalvertreter Steyr garnichtmehr im Programm. Unser einziger Steyr Händler bekommt die aber daher und verkauft nun auch rote. Ist auch egal:Ich bekomm ja einen aus Östereich.Wir hier im Elbe-Weser-Dreieck leben ja von der Milchviehhaltung .Wenn Milch teuer ist, steigen automatisch alle Preise.So kam es das ich den MT rundweg 10 000 Euro billiger in Östereich kaufen kann . Ich hab noch nie gehört das sowas schon mal einer machte.Das hat auch mächtig Wirbel gegeben.....Da ich keinen Schlepper in Zahlung gebe, ist das für den Händler doch ein Geschäft ohne Risiko. Dafür müßter er mir doch mit Rabatt entgegenkommen. Das kann er hier aber auch schlecht machen. Ich könnte ja mit jemanden reden der auch soeinen Schlepper gekauft hat und einen zurückgegeben hat. Dann würde ja rauskommen wie wenig der Altschlepper angerechnet wurde. Listenpreis minus Altschlepper oder Listenpreis minus 30% Rabatt.Da liegt ja eine gewaltige Spanne im Geschäft .
Die ersten Steyr kamen hier wie Hannomag die Produktion einstellte. Da suchte sich ein Hannomag Händler den Steyr als neue Marke.Es waren schon die eckigen . Es gab damals schon eine Garantie .Meist mit Fritzmeier Verdeck .Aber auch schon mit Einmannkabine Es wurden damal allerhand davon verkauft und die sind heute noch irgendwo hier zu finden. Die meisten der Käufer von damals sind keine Landwirte mehr. Einige sind aber immer bei Steyr geblieben .
Es gibt sicher ,,modernere ´´ wie der Mt. Nur :Bei mir helfen öffters Altenteiler die noch gut drauf sind. Die setzen sich drauf und fahren damit los. Ja und der Aufstieg muß noch etwas geändert werden(Unterste Stufe sitzt zuweit unter der oberen ) Dann ist der MT gut ,,Seniorengerecht```Das ist für mich wichtiger wie ein Knopfdruckschlepper
Gruß Paul


  16-07-2011 20:54  Fleischerzeuger
Gibs nur noch rote Steyr?
Wenn Österreich so ein uninteressanter Markt ist wie du sagst, dann frage ich mich warum Weltmarkführer John Deere alles daran sezt, in Österreich an die Spitze zu kommen, was ihnen ja trotz Lagerhaus nicht gelingt;) Und Kuhn setzt auch auf Eigenvertrieb weil Ö-Markt ja so unglaublich uniwichtig ist

  16-07-2011 21:20  golfrabbit
Gibs nur noch rote Steyr?
Zum österreichischen Markt: Die werden sich halt denken:"Auch Kleinvieh macht Mist"

  16-07-2011 22:00  traktorensteff
Gibs nur noch rote Steyr?
Österreich ist zwar nicht der größte Markt, aber ein paar Hundert Traktoren mehr oder weniger zu verkaufen, macht auch schon etwas aus. Im Vergleich zu Deutschland ist es aber ein winziger Markt, der aber bei uns wohl weiterhin "stabil" ist, denn die österreichischen Bauern werden auch in Zukunft gerne Neutraktoren kaufen. ;-)

@ Valentiner
Naja, das Lagerhaus hat Steyr fallen gelassen, weil sie sich wohl von John Deere mehr Geld erwarten (besserer Vertrag als mit Steyr?). Ich glaube, das hat von der John Deere-Seite aus eher weniger mit "alles daran setzen, an die Spitze zu kommen" zu tun, als mit der unpatriotischen Entscheidung vom Lagerhaus gegen den Vertrieb der Marke Steyr, "unser" Lagerhaus, jaja...

  16-07-2011 22:00  Paul10
Gibs nur noch rote Steyr?
Oh da seht ihr was falsch.........Es wurden die MT`s hier doch beim Landwirt öffendlich angeboten .Den 9095 für unter 50 000 und den 9105 für etwas über 50 000 Inklusive MwSt. Mit Fronthydraulik,Frontzapfwelle,Klimaanlage und Druckluft für 58000 . Hier kostet ein 9095 nackt ende 50 000 und der 9105 über 60000 E . Als Case sogar 63000

  17-07-2011 12:12  lmt
Gibs nur noch rote Steyr?
Hallo,
1.Steyer nur noch in rot lächerlich bin umzingelt von weiß-roten..
2. Wenn sie Case-rot sind ist das Schwestermodell,auf Wunsch gibts auch andere Farben ,wenn man das Steyermodell ganz iin Rot bestellt gibts ein helleres (Ferrarirot oder so ....)so wie mein MT,( mag kein weiß ).
3.Bei uns ist der Mt teurer wie CS Pro.
4.Bei mir in der Gegend liegt Steyer auf jeden Fall vor grünen Liga....meistens 9000er viell.auch ein Grund, dass der MT der meist verkaufte Steyer ist.
5.Dass die meisten Steyermodelle mit New Holland baugleich sind (aber nicht dje 9000er) müsste bekannt sein...
G Lausi

  17-07-2011 19:58  Paul10
Gibs nur noch rote Steyr?
Ja Lausi............Bei New Holland stehen mir die Nackenhaare hoch.......... Dann hätte ich den Trecker bestimmt nicht gekauft. Ich vertrau mal auf den gesunden Menschenverstand meiner östereichischen Kollegen Da Lindner das Getriebe auch einbaut , kann ja nix schiefgehen......... Mein Nachbar bekommt demnächst als Ersatz für seinen Fendt 309CA einen Steyr(Nun sicher Case in rot) mit 4Z yl. und 120 Ps. Ist das auch ein echter Steyr?
Gruß Paul

  17-07-2011 21:04  schellniesel
Gibs nur noch rote Steyr?
@paul10

Ja der glaube versetzt Berge....

Gut der Mt fällt da eventuell nicht ganz rein ist die bewährte (Steyr) Technik teilweise noch aus der 8000er serie.

Hat dein Kollege einen Profi 4120 gekauft? dann ist das ein echter Traktor aus dem CNH Konzern und Komplett egal ob der ganz Rot, Rot/weiß oder Blau ist. Wobei bei mir da die Wahl immer auf den Blauen fallen würde. Günstigste von den dreien und das Design gefällt mir beim NH am besten.

Aber jeder wie er will.

Mfg schellniesel



  17-07-2011 21:10  lmt
Gibs nur noch rote Steyr?
Hallo Paul,
nein das ist bestimmt ein Steyer Profi oder sein Case Schwestermodell,denn die zwei letzten fast Steyerserien sind die MTS /CS PRO und erste CVT/CVX Baureihe.
Die zwei Serien haben Sisu Motoren alle anderen Iveco ,Cummins jetzt FPT.
ALso mit vier Zyl. 120 PS muss es ein anderer sein denn den MT gibts bis 101 und der CVT geht erst mit 141 Ps los.
Ob das Getriebe vom MT (baugleich Geo 94 ) besser ist wie vom New Holland glaub ich nicht,ist ja relativ einfach aber von ZF und ZF steht in meiner Heimat für Qualität......
Wie du viell. schon gelesen hast fahr ich meinen mit 120 Ps,auf eigenes Risiko !!!!
Wünsch dir viel Glück mit deinem STeyer,(einer der Letzten )denn so wie gesagt wurde ist der Nachfolge-MT ein NEW HOLLAND......
G Lausi