Ist der Lindner Geotrac 85 stark genug, um die New Holland 740a Rundballenpresse zu ziehen?

Antworten: 4
mmayer 28-06-2011 14:46 - E-Mail an User
Rundballenpresse nh 740 a
Hallo,
kann mir jemand Auskunft darüber geben, ob ein Traktor der Fa. Lindner, Geotrac 85 stark genug ist, um eine Rundballenpresse der Fa. New Holland, 740 a, Fixkammer zu ziehen (soll auch im Bergland eingesetzt werden) - bin dankbar für rasche Antworten bzw. Erfahrungsberichte.

Danke
mm


fgh antwortet um 28-06-2011 15:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse nh 740 a
Kraft hat er genug, aber im Berggebiet ist mit seinem niedrigen EG sehr unvorteilhaft. Da wäre viel EG und große Reifen gefragt.


walterst antwortet um 28-06-2011 15:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse nh 740 a
schau Dir das mal an. Da wird auch über Gewichte geredet.
Übermotorisiert bist Du für eine Festkammerpresse sicher nicht. NUr glaube ich nicht, dass diese NH überhaupt eine Festkammerpresse ist.

https://www.dafne.at/prod/dafne_plus_common/attachment_download/44fd8c799447f6f58478ee1c034356fa/VT_Rundballenpressen_variabel_final.pdf



mmayer antwortet um 28-06-2011 15:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse nh 740 a
Im Berggewicht würden zusätzlich Zwillingsräder (sind am Betrieb vorhanden) eingesetzt werden.

Danke für die rasche Antwort:


fgh antwortet um 28-06-2011 16:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rundballenpresse nh 740 a
Mit Zwillingsreifen und Bremse geht's bei angepasster Fahrweise schon.


Bewerten Sie jetzt: Rundballenpresse nh 740 a
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;295573




Landwirt.com Händler Landwirt.com User