13-06-2011 09:27  klw
Ochsen Weidemast
Da wir einige steile Flächen haben und das mähen dort erschwert möglich ist, und wir seit heuer etwas auf der Ebene gepachtet haben, enstchieden wir uns die steilen Flächen nur mehr zu beweiden und zu mulchen. Natürlich müssen wir jetzt den Viehbestnd aufstocken. Wir hatten einerseits den Gedanken die eigenen Einsteller nicht mehr zu verkaufen, und dann mit Ochsen zu beweiden (Kastrationskosten ca. €22- €25 bei uns). Oder Mutterkühe zuzukaufen und weiter Einsteller zu verkaufen. Bitte um Ratschläge bzw. Erfahrungen????

  19-06-2011 19:31  klw
Ochsen Weidemast
Will mir keiner helfen?????