Antworten: 17
  09-05-2011 22:27  wernergrabler
Druckluftanlage
Hallo!

Bin auf der Suche nach einer 2-Leiter Druckluftanlage für unseren 768er.

Bis jetzt hab ich aber nur die Original 1-Leiter gefunden.

Wäre es möglich diese auf 2-Leiter umzurüsten?
Wie?
Weiß jemand Firmen bzw. Adressen wo ich Teile dafür bekommen könnte?

mfg
wgsf

  09-05-2011 22:46  schellniesel
Druckluftanlage
Ökoprofi hat doch normalerweise Komplett Umrüstsätze aber ohne Kompressor denke ich!?

Was willst den wildes an deinem Steyr ranhängen weilst jetzt ein DL brauchst?

Oder willst den Traktor auch DL bremsen?

Mfg schellniesel

  09-05-2011 23:13  wernergrabler
Druckluftanlage
Hallo!

Naja. Schaden kann sie nie. ^^
Ginge mir schon um den Anhänger.
Mit einem vollen Hänger mit 6 to NL wirds bei der Ernte schon mal ein ungewollt schneller, da nicht alles eben ist und immer mit der Umsteckbremse ists auch nicht das Wahre.

mfg
wgsf

  10-05-2011 08:26  fgh
Druckluftanlage
@wernergrablersteyrfahrer:

Und den Hänger der mit 6 to NL typisiert rüstest auch um, weil drauf ist wahrscheinlich keine DL-Bremse.

Bei 6 to NL beim 768er brauch ich nicht mal die Umsteckbremse, vorausschauend und mit Hirn fahren und du sparst dir das Geld. Bei 8 to NL wird's dann interessant...


  10-05-2011 08:39  tristan
Druckluftanlage
fgh,
kannst du es auch voraussehen, wenn Dir z.B. ein Kind aus einer unübersichtlichen Hauseinfahrt direkt vor die Räder läuft, oder ein Alkolenker den Vorrang nimmt? Was tust Du, wenn man in der Schottergrube irrtümlich 8 statt 6 to auflegt?
Vorausschauend und mit Hirn soll man sowieso fahren, egal ob mit Druckluft oder Umsteckbremse. Kompromiss wäre eine hydraulische Bremse, aber nur mit automatischen Bremsventil am Traktor.
hde Tristan

  10-05-2011 09:40  fgh
Druckluftanlage
tristan 6 to NL sind mit dem Hänger selbst ca. 7to..... sag mir mal wie viel 6 to NL Kipper mit DL es in Österreich gibt.

Und ja, wenn mir ein Alkolenker den Vorrang nimmt kann ich Bremsen, weil ich bei Kreuzungen mit dem Traktor grundsätzlich davon ausgehe, dass mir der Vorrang genommen wird und dem entsprechend, weil es sehr viele nervöse Autofahrer gibt, die grundsätzlich vor einem Traktor reinschnepfen, weil sie müssten ja sonst ein paar Meter hinterher fahren.

Auch in Ortsgebieten bewege ich mich eher langsam, damit ich rechtzeitig Bremsen kann, den bei den von dir genannten Argumenten ist man auch mit DL zu spät beim Bremsen, wenn man glaubt man muss, nur weil man ein DL hat in einem Wohngebiet mit 40 km/h durch...

Bei über 8to NL wirds dann interessanter, aber da ist dann auf den Hängern meistens DL oder hydraulisch drauf.

  10-05-2011 13:02  JAR_313
Druckluftanlage
hallo

Atzlinger.at hat alles was mit Druckluft zu tun hat, am besten anrufen.
hab die für den 768 jetzt nicht auf anhieb gefunden, aber ein Spetzi hat vor kurzem ein 650'er damit ausgerüstet
Preislich ist die DruLu sicher die Königsliga, jemanden diese Sicherheitseinrichtung auszureden find ich aber auch komisch.

mfg josef

  10-05-2011 13:23  golfrabbit
Druckluftanlage
Servus, bin auch der Meinung, daß man für mehr Sicherheit auch mal Geld in die Hand nehmen sollte. Fahre selbst viel mit 6 t Kipper und hab schon beim 8070er auf DL umgerüstet. Ist schon ein gutes Gefühl wenn man IMMER stehen bleiben kann, egal wo, egal ob mit laufendem oder stehendem Motor. Durch meine vielen Straßenfahrten werde ich zwangsläufig öfter kontrolliert, aber wenns beim Anhalten so schon zischt ist das bei unseren Polizisten schon die halbe Miete - sehr nervenschonend!
Bin sogar der Auffassung, daß in Zukunft die ganzen Ausnahmeregelungen für uns Bauern fallen werden, braucht nur mal ein richtig schwerer Unfall (was Gott verhüten möge) passieren, dann kann das alles recht schnell gehen. Ich wundere mich oft über Kollegen, die an nichts an ihrem Arbeitsgerät sparen, aber die Bremserei und die Hänger sind gleich einmal gut genug. 10 km/h Taferl und davor ein 50 km/h Traktor sind bei uns noch keine Seltenheit.
Josef

  10-05-2011 15:46  H-B-M
Druckluftanlage
hallo wgsf
würd wie schon gesagt auf atzlinger.at und beim ökoprofi schaun.
Find ich gut dast umrüsten willst auf DL --> Sicherheit geht vor. Wird schätz ich mal wie bei den Kollegen in Ungarn eh bald Pflicht werden. Die Investition ist zwar net ganz billig aber es wird sich lohnen. Bei die Kipper hab ma überall DL oben aber bei die Forstkrananhänger leider net... Aber im Forst is eh net so wichtig glaub i da reicht die Hydraulische auch.
Wie is des bei euch eigentlich so wennst mitn 10 km/h Taferl mit 40 km/h herum fahrst? Schon mal wer Probleme deswegn bei da Kiwarei kriegt? Würd mi echt interessieren wie genau auf des gschaut wird.

mfg

  10-05-2011 17:10  besserwisser
Druckluftanlage
Hallo werner,

es ist sicher möglich, die 1-Leiter DLA umzurüsten. Fliegl bietet auch DLAs für Traktoren an, Preis auf Anfrage. Einfach mal anrufen.

@ JAR: fürn 768er ganz unten in der Liste: 2510 €

also ich kann dir auch nur dazu raten, deine Fahrzeuge mid DLA aufzurüsten und somit auch aufzuwerten!

mfg besserwisser

  10-05-2011 17:18  besserwisser
Druckluftanlage
hab noch was gefunden:
http://www.atzlinger.at/fileadmin/user_upload/pl/dlb/ZA-MP.pdf

Umbausätze von 1-Leiter auf 2-Leiter bzw 2- und 1- Leiter kosten je nach dem (mit oder ohne Handbremse) zwischen 1000 und 1400 €
mfg besserwisser


  10-05-2011 21:41  michl_22
Druckluftanlage
hallo,

hatte ein problem bezüglich des 10 kmH taferls am anhänger, bin mit 40 kmh gefahren und wurde angehalten , polizei stand in der kreuzung ( im fahrenden auto) sind mir dann nachgefahren,
musste 25 euro strafe zahlen, anhänger war einleiter druckluftgebremst, wollte mich dann rausreden da er ja gebremst sei und damit 25 kmh möglich wären, aber am anhänger fehlte eine plakette ,
bzw es muss ein bremsgutachten vorhanden sein, was nicht der fall war.

jetzt habe ich einen tandemkipper 2 leiter druckluftgebremst mit alb regler , und ich bin froh wenn ich in die eisen steige das sich auch was tut !

gruß michl





  10-05-2011 22:19  wernergrabler
Druckluftanlage
Hallo!

Wie gesagt. Die Sicherheit ists.
Mit dem TL 100 von einem Bekannten hab ich wenig bedenken mit einem vollen, ungebremsten 8to Hänger. Allerdings sind da Jahre Technikunterschied dazwischen, andere Auslegung und anderes Eigengewicht des Traktors.

Also was ich nicht ganz verstehe, dass die Umrüstung bei der 80-er Serie im Vergleich zu den anderen nur 1/5 bis knapp 1/7 kostet ...

Ich werd am besten Mal anrufen.

Wenn ich jetzt für die 1-Leiter 500,-- hinlegen müsste + 1.300 Umrüstung ..... da kann ich gleich eine nagelneue kaufen und brauch net hoffen, dass das ganze auch eine Weile funkt.
Evtl. will man ja auch eher neue Anlagen an den Mann bringen, als die alten umzurüsten.

mfg
wgsf

  11-05-2011 20:36  LW-Maise
Druckluftanlage
Hallo !

Am besten eine 1-Leiter Anlage gebraucht kaufen und auf eine 1 + 2-Leiteranlage umrüsten.

Achtung : Da der 768er mechanisch betätigte Bremsen hat,wird ein mechanisches 2-Leiter-Bremsventi benötigt.
Ich habe einem Kollgen im Winter eine gebrauchte umgerüstete Druckluftanlage auf einem Steyr 650 montiert.
Das erforderliche mechanische Bremsventil habe ich bei der Fa. MJM-Technik (email : info@mjm-technik.at) gekauft. Die haben mir auch das DL gesteuerte 1-Leiter-Ventil verkauft.

zu Steyr Serie 80 Druckluftanlagen :

Bei diesen sind breits bei der 1-Leiter DL-Anlage die Ventile für die 2-Leiteranlage verbaut. Es sind für die 2-Leiter-DL-Anlage lediglich die Kuppungsköpfe mit den erforderlichen Leitungen zu montieren.
Dadurch ist die Umrüstung so billig.
mfg.
Maise

  12-05-2011 09:19  wernergrabler
Druckluftanlage
@ LW-Maise:

Was hat die Umrüstung ca. gekostet?
Ok. Das Ventil wird wohl auch nicht die Welt kosten.

Das mit der 80-er Serie hab ich nicht gewusst.
Da hat sich schon wer was gedacht. ^^

mfg
wgsf

  12-05-2011 19:52  golfrabbit
Druckluftanlage
Servus, auch mein Kollege ist mit 40plus den Gehörnten ins Netz gegangen. Problem: Einachshänger mit 9 Siloballen, keine Betriebsbremse am Hänger und das 10er Taferl. Von den Beamten darauf angesprochen er nicht faul und streicht mit einem Viehmarkierstift den 10er durch und schreibt auf den hintersten Ballen "25" plus Bemerkung daß 25 zweimal 10 und einmal 5 Finger an ihren Händen seien.- na mehr hats dann auch nicht mehr gebraucht, die folgende Filzung brachte dann noch so allerhand Kleinigkeiten zu Tage, mit dem Ergebnis, daß wir umladen mußten und er jetzt schon gespannt auf den Postler mit der Bh-Strafe wartet.
Soviel zu Frechheit siegt
Josef

  13-05-2011 23:26  schellniesel
Druckluftanlage
@golfrabbit

Des is net frech des is Dumm!

Wer sie net auskennt der kann mit an kiwara net diskutiern und so schon gor net!
Man muss akzeptieren das der am längern Ast sitzt und man kann schon Bestimmt auf die eigene Sichtweise hinweisen jedoch sollte man wissen wenn man im Unrecht ist und nicht die anderen für eigene Dummheit schuldig machen!

Hoffe dein kollege lernt was draus!

@wgsf

Ja DL Anlage nachrüsten supoer sache!
is net nur zwecks sicherheit sondern man kann auch damit in Zukunft Wirtschaftlicher unterwegs sein!
Höhere Tonnagen und Geschwindigkeiten sind Möglich und das auch legal!

Mfg schellniesel







  15-05-2011 15:53  LW-Maise
Druckluftanlage
Hallo !

Das mechanisch angesteuerte 2-Leiter Anhängersteuerventil kostet Euro 425,-- + Ust.
Das Druckluftgesteuerte 1-Leiter Anhängersteuerventil (Wabco) (Aktion) Euro 250,-- + Ust.
jeweils ohne Verschraubungen und Anbau- bzw. Betätigungsteile.
Die Anbau-und Betätigungsteile wurden selbst angefertigt (Facheisenstücke,Gabelköpfe,)
Benötigte Verschraubungen und Leitungen (Kunststoffrohr) gibts im Fachhandel.
Bei weiteren Fragen können sie mich abends zwischen 20 und 21 Uhr unter der Tel.Nr.0720/31 68 54 anrufen !
mfg.
Maise