Herbe Enttäuschung!

Antworten: 3
Schwamatt 25-04-2011 12:50 - E-Mail an User
Herbe Enttäuschung!
Herbe Enttäuschung!
Ich bin öfters schon auf " Landwirt.com/ Gebrauchtmaschinen" unterwegs und auch fündig geworden. Natürlich sind Internetangebote manchmal in einiger Entfernung zum eigenen Wohnsitz und man will, bevor man sich zur Besichtigung oder Kauf entscheidet, ergänzende Infos bei der Anbieterfirma einholen.
In meinem Fall war es ein Traktor älteren Semesters, angeboten von der Firma Leopold Gstöttenmeier aus Wartberg/ Aist, der mein Interesse weckte, weil ich seit einiger Zeit eine gleiche oder Ähnliche Traktortype in ernsthafter Kaufabsicht suche.
Jedermann weiß, dass man bei gebrauchten Fahrzeugen ( Autos aber auch Traktoren ) u. U. ziemlich auf " die Nase fallen" kann und so ersuchte ich die genannte Fa. per FAX um detailiertere Informationen und war ernsthaft willens, bei der erhofften positiven Rückmeldung zur Fa. Gstöttenmeier zu fahren, den Traktor zu besichtigen und gegebenenfalls gleich zu kaufen.
Da kam ich aber schlecht an mit meinen Detailwünschen! Nicht nur, dass ich keine ergänzenden Auskünfte über den Traktor bekam; ich wurde bei meinen telef. Nachfragen, aus meiner Sicht richtiggehend "abgekanzelt". Verstehen kann ich, wenn einer Firma der Informationsaufwand für einen Kunden, per Mail oder FAX zu hoch ist, dies auch mitteilt und eventuell zur persönlichen Besichtigung einlädt. Nicht verstehen kann ich aber eine beleidigende Vorgehensweise; es sei denn, man hätte etwas zu verbergen, was durch eine " blöde Fragerei" offengelegt werden müsste.



Jophi antwortet um 25-04-2011 13:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herbe Enttäuschung!
Ähnliches ist mir auch schon passiert, sei froh daß Du nicht gekauft hast.


Obersteirer antwortet um 25-04-2011 14:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herbe Enttäuschung!
@Schwamatt Hallo Die vorgehensweise dieser Firma sagt ja schon einiges aus .Wird halt schon sehr schlimm beieinander sein das Gerät,was aber natürlich nicht diese vorgehensweise entschultigt.Ich glaube nur Hände weg von solchen Firmen.Übrigens ein Arbeitkollege von mir hat gerade einen Prozess laufen wegen eines Autos aus dem Internet . Schrottauto mit komischerweise neuem Pickerl.Mittlerweile ist sogar ein Betrugsfall daraus geworden. Vielleicht kannst du zu einer Werkstätte dieser Traktormarke gehen wenn er ein nur einigermasen guter Händler ist treibt er dir solch eine Maschine auf,und kann sie notfalls auch reparieren. Gruss Obersteirer


rotfeder antwortet um 28-04-2011 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Herbe Enttäuschung!
Hallo!
Man muß aber auch Verständnis für die Firmen haben, denn es gibt genug so Spaßvögel, die nur aus Langeweile und Neugierde anrufen, vielleicht schon am Telefon zu handeln beginnen, da darf man sich nicht wundern, wenn man eine Abfuhr bekommt. Jeder der mit Gebrauchtmaschinenverkauf schon Erfahrung hat, weiß, das die großen Fragensteller am Telefon zu vergessen sind und die werden bei mir auch meistens verarscht, denn ich bin auch schon oft verarscht worden.
Also wenn ernsthaftes Interesse ist, dann hilft nichts, da muß man persönlich hin und du wirst sehen, da sind die Verkäufer auch sehr nett.


Bewerten Sie jetzt: Herbe Enttäuschung!
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;289069




Landwirt.com Händler Landwirt.com User