Förderungen für Photovoltaik-Anlagen

Antworten: 7
robbi79 23-03-2011 23:39 - E-Mail an User
photovoltaik
hey bin ein südtiroler... wieviel kostet bei euch in österreich 1 kwp? preise bitte mit mwst. inbegrffen... wie hoch sind die staatlichen förderungen bei euch?



Jollis antwortet um 24-03-2011 06:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
photovoltaik
Wahrscheinlich ist die Förderung die Hälfte von Südtirol ihr bekommt ja von Tirol auch immer noch Förderung oder? Bei uns momentan 1850 Euro/kwp aber der Topf ist klein und wenn zuspät dran bist gibts nix das kwp fix fertig montiert kostet ca 3500 Euro ,bitte Preise von euch danke.


schnorre antwortet um 24-03-2011 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
photovoltaik
So ein Schmee, Beiträge bekommt man nur von der EU oder vom Land!
Ob die Provinz Südtirol etwas von Österreich kriegt, kann ich nicht ausschließen!
Für Anlagen die an das Netz angeschlossen sind gibt es keinen Investitionsbeitrag, man kriegt einen Stromeinspeisebeitrag von 20-30 cent/kwh vom Staat. Das wird aber immer weniger!
Die 3500 Euro sind bei uns auch realistisch.


Jollis antwortet um 24-03-2011 12:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
photovoltaik
@schnore

In Tirol gibt es ab 4. April 1100 Euro für Normale Anlagen und 1450 Euro für Gebäude Intgrierte Anlgen zbsp direkt aufs Dach ohne Ziegel darunter zusätzlich noch vom Land 400 Euro also 1500 Euro Normal und 1850 Euro für Integreirte Anlagen pro kwp aber nur bis max 5 kwp.


Vollmilch antwortet um 24-03-2011 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
photovoltaik
... und max. 50 % der Investitionskosten oder max. 2000 € / kWp.

nachzulesen bei www.klimafonds.gv.at
Bundesländerförderungen unter www.pvaustria.at

3500 € / kWp inkl. 20 % MWST sind eine gute Richtzahl. - schlüsselfertig, komplett

LG Vollmilch


robbi79 antwortet um 24-03-2011 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
photovoltaik
also bei uns gibt es keinen investitionsbeitrag vom land und wir bekommen auch nichts von österreich wir sind doch in italien... wir bekommen den staatlichen förderbeitrag in der höhe von 40 cent/kwh jetzt noch bis 31. juni 2011. danach werden die förderungen mittels dekret gekürzt. wie hoch nachher die förderung ist kann man noch nicht sagen man spricht von einer kürzung in 3 schritten alle 4 monate um die 18% insgesamt... die preise bewegen sich bei uns pro kwp von 3000 e für normale kristalline module (bp solar, mitsubishi) bis 3500 e für die besten module auf dem markt die mit dem höchsten wirkungsgrad (sunpower). mwst. inbegriffen. zu den 40 cent vom staat bekommen wir dann noch 10-12 cent/kwh vom der energiegesellschaft an die man den strom verkauft also in summe 50-52 cent/kwh...mfg


robbi79 antwortet um 24-03-2011 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
photovoltaik
@schnorre du sagst bei euch gibt es keinen investitionsbeitrag wenn die anlage ins netz einspeist. wie hoch ist die staatliche förderung dann genau? und wieviel bekommt ihr von der energiegesellschaft pro kwh wenn der strom eingespeist wird?


robbi79 antwortet um 24-03-2011 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
photovoltaik
bitte um antworten...


Bewerten Sie jetzt: photovoltaik
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;285560




Landwirt.com Händler Landwirt.com User