Traktor aktuell März 11

Antworten: 7
Unbekannt 09-03-2011 15:08 - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11
Als ich das Heft durchblätterte sind mir auf der Seite 5 ein paar Diagramme aufgefallen;
Da wird zu gunsten von Steyr gelogen das sich die Balken biegen!!!

1. Traktorenzulassung über 140PS: Da sehe ich Steyr zum aller ersten mal an erster Stelle bei allen anderen Statistiken in dieser PS-Klasse ist meist Fendt ganz vor, gefolgt von John Deere und von Steyr weit und breit keine Spur!!

2. Top Marke und Qualität: Da fällt Steyr 100%ig hinter die anderen angeführten Mitbewerbern zurück ( Lindner, Fendt, John Deere )

3. Bekanntheit: Da diese Ausgabe eher für Österreich ist kann man aber trotzdem nicht sagen das Steyr der bekannteste Traktor ist. Außerhalb von Europa kennt sicher kein Schwein Steyr. Obwohl das fast das gleiche wie New Holland und Case ist. Und die 2 und John Deere sind aber weltweit bekannt!

So sehe ich das.....

p.s.: Spart euch denn Spruch "Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast"

mit verärgerten Grüßen



haasi antwortet um 09-03-2011 15:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11
was ärgert dich daran ?
jeder Krämer lobt seine Ware !!
vielleicht gilt die Statistik nur für rot gefärbte Traktoren ?


DJ111 antwortet um 09-03-2011 15:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11
... du weißt aber schon, wer diese (Werbe) Zeitschrift herausgibt ....????

... wenn ja, was wundert dich dann .....????


Unbekannt antwortet um 09-03-2011 16:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11
Mir ist schon klar WER diese Zeitschrift herrausgibt aber so gewaltig übertreiben und unwahrheiten verbreiten müssen sie dann auch wieder nicht, oder?

mfg


mfj antwortet um 09-03-2011 16:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11


Bei mir liegt gerade die Lindner News/März 2011....

Da steht unter ....optimaler Wirkungsgrad bei der 4er Serie:

....dabei wird an der Frontzapfwelle ein Mähtrac und an der Heckzapfwelle ein Ladewagen eingesetzt. ;-))

Das nenn ich "efficient power programm"...und können nur die Tiroler !




mostilein antwortet um 09-03-2011 20:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11
ja diese zeitung ist was zum lachen
und wenn einer einen kompakt wegen kabine kauft dann mus er krank sein
ich habs durchgeblättert und lachen net verhalten können
aber bitte mei bua mit 2 braucht a was zum zreissen


fgh antwortet um 09-03-2011 23:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11
Ärgerts euch nicht zuviel, denkt mal drüber nach wie schlecht ein Produkt sein muss, wenn nicht mal der Zeitungsherausgeber bzw. Hersteller des Produktes es bis in den Himmel lobt...? Also mir ist das schon einleuchtend....


Obersteirer antwortet um 10-03-2011 18:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktor aktuell März 11
@ Unbekannt Hallo Wenn du die Zulassungsstatistik ansiehst pickt sich jeder Hersteller irgendeinen Bereich heraus wo er eben vorne ist ,gibts bei Lindner John Deere Fendt genauso.Wenn ich zu Tausend Bauern hingehe wo die meisten einen Steyr haben wird die Statistik eben so sein .Punkto Qualität hält der Steyr mit den anderen mit den es gibt genügend John Deere Fendt Lindner Werkstätten wennst hineinschaust wird nicht immer nur Service gemacht dort wird auch genügend hin.Auch wenn du es nicht glaubst weltweit ist der Case Konzern der Zweitgrösste noch vor Agco,grösser ist nur John Deere . Gruss Obersteirer Ps lies einmal unser Land durch da wird punkto John Deere das blaue vom Himmer heruntergeholt .Jeder Kramer lobt seine Ware .


Bewerten Sie jetzt: Traktor aktuell März 11
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;282694




Landwirt.com Händler Landwirt.com User