Steyr 650 - wo kann man einen Zusatzöltank für die Hydraulik anbauen?

Antworten: 10
peham1 05-03-2011 23:49 - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
bitte um schnelle antworten



bruc antwortet um 06-03-2011 06:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
Hallo. Wozu möchtest du einen Tank aufbauen? Für welche Geräte hast du zuwenig Öl? Fülle meinen 658 fast randvoll an und habe für meine Geräte alle genügend Öl zur Verfügung. Gruß. bruc.


zifanken antwortet um 06-03-2011 08:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
ich glaube auch das du die ölfüllung erhöhen kannst (entlüftung des ölhaushaltes ist über schlauch in das querrohr grau zwischen den kotflügeln)


jfs antwortet um 06-03-2011 11:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
Das Problem dabei ist aber das bei Überfüllung, warmes bzw. heißes Öl und fahren in Schichtenlinie durch die Ausdehnung desselben dieses bei der Entlüftung hinausgedrückt wirde. Dabei richtet das Öl einen Saustall an. Nach dem Auskühlen hat man dann wieder zuwenig davon im Tank. Ist meine Erfahrung damit. Vielleicht kann man auf dem Kotflügel einen Tank montieren. Weil viel mehr als etwa 5 Liter werden wohl kaum zusätzlich gebraucht.


woody87 antwortet um 06-03-2011 11:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
hallo,
des mit den tank is ganz einfach, den schraubst auf dein kotflügel auf, da kannst sogar einen ganz einfachen blechkanister nehmen, und anschließen tust den an der entlüftung...
mfg woody


walterst antwortet um 06-03-2011 12:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
habe diese Lösung erst vorgestern an einem 975 gesehen


peham1 antwortet um 06-03-2011 23:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
hallo danke für die antworten .
brauche das zusätzliche öl für mein hubgerüst,es hebt ca 3 meter und dann ist schluss.
dachte mir eh das man es an der entlüftung anhängt war mir aber nicht sicher


bruc antwortet um 22-03-2011 12:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
Hallo jfs. Was meinst Du mit Schichtenlinien fahren? Das mit dem Saustall stimmt nicht, denn bei meinem 658 iger geht die Entlüftung in das Trägerrohr 15 cm oberhalb vom Tank, welches mit einem Schlauch verbunden ist. Da bleibt genug Platz zum ausdehnen. Fahre manchmal 8-10 Stunden mit dem Kran über Traktorhydraulik und läuft nicht über. Übrigens mit dem Hubgerüst fahr ich auch 5 Meter hoch, höher beseht mit so einem kleinem Traktor sowie so LEBENSGEFAHR!
Gruß. bruc.


Stonebear antwortet um 23-03-2011 18:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
@bruc
Wegen der 2 Zahnräder kann ich dir leider nicht mehr weiterhelfen,
die sind bei unserem Steyr760 schon seit fast 30 Jahren (15000Bh) drinnen hatte nie ein Problem damit und würde es jederzeit wieder machen geht echte 40km/h.
Ich würde an deiner Stelle alte Mechaniker oder Steyrhändler fragen eventuel bekommst du gebrauchte Sachen.
mfg


bruc antwortet um 23-03-2011 18:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
Danke Georg1973. Werde mal versuchen, die Übersetzung zu erfahren. Original hab ich sie ja. Gruß. bruc.


jfs antwortet um 03-04-2011 17:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
Hallo bruc!
Muß meinen GEO auch voll mit Hydöl anfüllen. Um damit meinen 6to Kipper ganz aufzukippen. Wenn ich dann z.B. mit dem Mulcher unterwegs bin, dann kommt es schon mal vor das es bei der Entlüftung das Öl herausdrückt. Freilich schon im etwas steileren Gelände. Kannst Dir ja vorstellen wie es dann zwischen den Kotflügeln aussieht. So ein Öl und Staubgemisch. Weil der Mulcher braucht schon ziemlich Vollgas beim Betrieb. Dabei wird auch das Hydöl recht warm- ohne Leistung zu erbringen. Denn die etliche male Ausheben beim Umdrehen kann man ja wohl nicht als Arbeit bezeichnen. Vielleicht ist der Ausgleichsbehälter auch zu klein dimensioniert.


Bewerten Sie jetzt: wo zusatz öl tank für hydraulic anbauen bei steyr 650
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;281970




Landwirt.com Händler Landwirt.com User