Antworten: 10
accordracer 06-02-2011 20:26 - E-Mail an User
Eschenholz
Hallo!

Habe ca 20 Eschen mit 50cm+ Durchmesser stehen! (warscheinlich teilweise braun)
Weiß jemand den ungefähren Preis für Esche ?
Oder soll ich besser Hackschnitzel draus machen?

Danke im Voraus!
MFG Accordracer


fgh antwortet um 06-02-2011 20:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
so um die 130 € / fm, aber nicht für die Braunen.
Die braunen am besten gleich hacken...


foschei antwortet um 07-02-2011 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
Hallo,
den Preis für Eschenholz weiss ich selbst nicht genau.Was den braunen Eschen betrifft, ist ,dass man es zb. Treppen oder Auftrittstufen verwenden kann, wenn die Jahresringe 2-3mm auseinander sind, und keine grossen,abgestorbene Äste sind,wennst die Möglichkeit hast, es irgendwie zu verkaufen, bitte aber nicht zum hacken verwenden.

Robert



fgh antwortet um 07-02-2011 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
Ich hab gedacht mit braun, war braun im Sinne von Braunfäule gemeint...


farmerJT antwortet um 07-02-2011 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
Laut einem Hartholzhändler in der Gegend 70€/fm exl. glaub ich /2b B, also geradschäftig, astfrei, 25+, mit oder ohne Kern. Das war Anfang Dezember.
Hab aber schon gehört das Esche momentan doch sehr gefragt sei also könnten die Preise mittlerweile schon besser sein!
Also würd ich was geht Bloche verkaufen!


melchiorr antwortet um 07-02-2011 23:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
Hallo!
Ich hab die schönen Bloche um € 110.- verkauft, für den Rest habe ich nur € 55.- bekommen, aber lang und ungespalten, ist auch um diesen Preis noch zu schade zum Hacken.
l.g. herbyy


bergbauer310 antwortet um 08-02-2011 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
wer kauft in OÖ sowas,hab auch eschen liegen, aber nicht gerade und sehr viel braun



melchiorr antwortet um 08-02-2011 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
Hallo!
@ farmboy
Verkauft schöne Bloche an OÖ-Waldbesitzerverband, den Rest an privat.
l.g. herbyy


bergbauer310 antwortet um 08-02-2011 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
ja und wer kauft privat??



tristan antwortet um 08-02-2011 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
privat = thermische Verwertung


hapfo5000 antwortet um 01-02-2012 11:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eschenholz
Hallo! Von wo sind sie? Könnte Eschen brauchen, auch braune. Bitte um Info. lg Rudi.


Bewerten Sie jetzt: Eschenholz
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;276099




Landwirt.com Händler Landwirt.com User