Benker velässt die TirolMilch

Antworten: 7
  11-01-2011 12:44  Haggi
Benker velässt die TirolMilch
Was das wohl wieder gekostet hat...

Aber das werden wir auch noch schaffen, daß wir die Summe bezahlen! Besser ist's jedenfalls als jemanden für spazierengehen zu bezahlen...

http://tirol.orf.at/stories/492250/

  11-01-2011 14:34  walterst
Benker velässt die TirolMilch
Benker wird in der Presseaussendung der TIMI in den höchsten Tönen gelobt, vom Tirolmilchchef Braunshofer. Da wundert es mich geradezu, dass man einen so guten Mann überhaupt gehen lässt.
Ein Lob von mir für den kabarettistischen Beitrag der TIMI-Führung.

  12-01-2011 10:30  walterst
Benker velässt die TirolMilch
Laut Presseaussendung der Genossenschaft hat Benker innerhalb von nur 10 Monaten seiner Tätigkeit die Tirolmilch von über 5 Mill. € Bilanzverlust in die Gewinnzone mit über 300 000€ Gewinn gebracht und gleichzeitig trotz globalem Milchpreisverfalles und Senkungen im LM-Handel den Milchpreis von 26 auf 36 Cent erhöht und zusätzlich die TIMI perfekt strategisch aufgestellt.

Fragen dazu:

1. Warum entlassen die Tiroler Bauern so einen Supermann?
2. Wie hat/haben der/die Vorgänger Benkers als Geschäftsführer und ihre Vorgesetzten gearbeitet und was haben diese Personen beruflich gemacht?
3. WAs machen Benkers Vorgänger derzeit?

  12-01-2011 22:04  Tyrolens
Benker velässt die TirolMilch
Ohne es zu wissen glaube ich, dass Geisler derzeit für die Arge Heumilch arbeitet und Schwaiger hat sich scheinbar auf seinen Hof zurück gezogen.


  13-01-2011 10:00  Haggi
Benker velässt die TirolMilch
@Tyrolens:

Da hast du vollkommen recht - und Verbindungen hast der Geisler sicher noch genug, hoffentlich "da bandelns" (tirolerisch für führen und leiten) den Geisler dort auch :)

  13-01-2011 13:48  walterst
Benker velässt die TirolMilch
Frage 3 war ausschließlich dazu gedacht, die Aufmerksamkeit auf das aktuelle segensreiche Wirken von Geisler zu lenken.