Überladeschnecke für Dünger

Antworten: 4
bmw2402003 10-01-2011 18:37 - E-Mail an User
Überladeschnecke für Dünger
Welche länge bzw welches Modell würdet ihr mir empfehlen.
Kennt wer vielleicht a günstige Quelle, sie sollte schon aus niro sein.
Gehört für einen Brantner 3 Seitenkipper.
Danke für die Hilfe jetzt schon.



Hirschfarm antwortet um 10-01-2011 18:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überladeschnecke für Dünger
Je laenger umso besser. Unter 4m würde ich nix nehmen. Schau bei compexim.


manfreds antwortet um 10-01-2011 21:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überladeschnecke für Dünger
Servus!

Habe seit 4 Jahren eine Fliegel mit 3m. Für meine 18t Saatgut im Jahr ausreichend zum Befüllen meiner Aufbausämaschine. Da ich keinen Dünger damit überlade habe ich mich für die verzinkte Version entschieden. Qualität ist nicht schlecht, aber die Gosse hat auch schon einen kleinen Einriss. Würde ich jetzt vor der Kaufentscheidung stehen, würde ich mir die Niro-Version mit 4m nehmen, aber eines kann ich dir sagen, schau beim Schneckenkauf keine 200€ an weil die machen sich bezahlt und du hast sie ja sicher 20 Jahre in Betrieb.


Bobbl antwortet um 11-01-2011 08:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überladeschnecke für Dünger
Hallo

Haben ne Mus-Max gekauft Niro-Version. Geht sehr gut.


Biohias antwortet um 11-01-2011 10:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Überladeschnecke für Dünger
Ich kann dir die vom Horsch empfehlen, kostet aber ein schweinegeld.
mfg


Bewerten Sie jetzt: Überladeschnecke für Dünger
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;269310




Landwirt.com Händler Landwirt.com User