Heu ziehen im bayrischen Fernsehen

Antworten: 7
Christoph38 15-12-2010 11:56 - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
Bin gestern beim zappen beim bayrischen Fernsehen gelandet.

Etwa 10 Leute sind zum Bergmahd aufgestiegen um das Heu zu Tal zu bringen.
Etwa 250 kg pro "Schlitten".
Das Aufschlichten vom Heu ist eine Kunst für sich. Laut dem Bauern sind die Tiere von diesem kräuterreichen Heu besonders gesund.


Mir ist aufgefallen, das dem Zuseher ein besonders nostalgisches Bild der Landwirtschaft als Realität verkauft wird.
Wo nimmt ein Bauer heute schon ca. 10 Männer her für einen Tagesausflug zum Heuziehen.
Überspitzt formuliert kommt ja Jause und Essen für die Männer schon teurer als der Wert vom Heu.

Könnte mir aber vorstellen, dass man die Sache als touristische Veranstaltung gut verkaufen kann.



walterst antwortet um 15-12-2010 13:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
So lange ist es ja noch nicht her, dass sich MInister Pröll im NAdelstreif und mit Halbschuhen mit der weißhaarigen Kommissarin ins Sölktal hat helikoptern lassen, um dort einem Altbauern im Mai bei Scheefall beim Hiefeln zu helfen.
Also es ist immer gut, wenn man für den Fall des Falles ein paar solche Praxisbetriebe für die Kameras parat hat.


traktorensteff antwortet um 15-12-2010 14:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
Danke für den Tipp!

Es scheint eine Serie zu sein:
http://www.br-online.de/bayerisches-fernsehen/geschichten/index.xml

Nun ja, ich denke, dass es eben noch in vielen Gegenden Realität ist, dieses "nostalgische Bild", wie du sagst. Da sind keine "großbäuerlichen Strukturen" möglich, deswegen hält man an traditioneller Arbeit fest. Oft wird es auch noch von den Jungen einfach gerne gemacht, ein Ausflug mit dem Schlitten in die Berge und dann abwärts heim, ist doch auch Spaß und keine Arbeit. Manchmal machen gewisse Arbeiten auch nur mehr "die Alten". Wenn es mit denen vorbei ist, sind auch einige Traditionen zu Ende. Schade.

Jeden Tag kommt eine neue Folge, immer um 17 Uhr im Bayrischen Fernsehen.

Wenn man sich die Themenbereiche ansieht, ist schon einiges dabei, dass es in ein paar Jahren, oder nach der jetzigen Generation nicht mehr geben wird. So "bescheiden" will heute niemand mehr leben. Zum Beispiel die Folge morgen, 17 Uhr.


Tyrolens antwortet um 15-12-2010 14:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
Das passt schon. Der BR bringt genügend Sendungen mit moderner Landwirtschaft als Thema. Die hatten von precision farming bis Weidehaltung schon alles gebracht.
Das Heuziehen war wahrscheinlich eine Revue vom "alten Leben".


kraftwerk81 antwortet um 15-12-2010 15:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
Ja die Zeiten ändern sich! Heutzutage kommt es halt günstiger sich einen Lastzug Luzerne aus Italien zu besorgen, da sind die Rindviecher vielleicht nicht mehr so gesund aber dafür passen die Inhaltsstoffe.


regchr antwortet um 15-12-2010 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
ungefährlich ist das auch nicht,haben sich schon viele die haxn schwer verletzt,bei einen baumstumpf hängenblieben,haxn weggrissen,wenn 250 kg in schwung kommen und das auf schnee dann weist was los ist


Teisnrbaur antwortet um 16-12-2010 08:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
Bei uns in Tirol gibt es noch vereinzelnt Kleinbetriebe die das so machen. In meinem Nachbardorf z.b. gibt es Bergmäder die nur zu Fuß erreichbar sind. Das Heu wird im Winter mit dem Schlitten vom Feldstadel zur Seilbahn gebracht und übers Tal transportiert. Wie schon oben gesagt für die Jungen ist es eine Gaudi und die Alten haben es immer so gemacht.


FraFra antwortet um 16-12-2010 09:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
is doch schön


schaut mal im bayrischen woid da gibts auch genug betriebe wo die zeit stehen geblieben is


andere zihen mit dem pferdl die bäume aus dem wald
und es wird schon wieder mehr gemacht!!
nicht alles muss vollmechanisiert sein


Bewerten Sie jetzt: Heu ziehen im bayrischen Fernsehen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;263751




Landwirt.com Händler Landwirt.com User