Rücklicht-Glühlampe bei Krananhänger ausgefallen

Antworten: 14
haho 08-11-2010 17:31 - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Hallo!
Habe mir vor kurzem einen STEPA Krananhänger gekauft. Nach ca. 70 Std. ist eine Glühlampe eines Rücklichtes ausgefallen. Soweit ja kein Problem. Habe mit einem Bekannten, der den gleichen Anhänger hat, gesprochen. Er hat nach ca. 250 Std. bereit 3x eine kaputte Glühlampe tauschen müssen.
Hat wer von euch bei einem Anhänger dieser Firma auch ähnliche Problem?

mfg, haho



browser antwortet um 08-11-2010 17:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
das ist ganz normal


schellniesel antwortet um 08-11-2010 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Ja einzige Abhilfe wären LED Leuchten die aber ein wenig zu schade für einen Holzwagen wären!
Glühfadenlampen können keine Erschütterungen leiden den wen der Glühfaden erhitzt ist und dann auch noch stark erschüttert wird brechen diese eben!

Und wenn du mit dem Kran arbeitest hast du zwangsläufig diese starken Erschütterungen!

Mfg schellniesel


FraFra antwortet um 08-11-2010 20:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
aus insiderwisse weis ich das spepa die glühbirnen verhext!!!!!!!!








au mann
wechsle die lampe und mach deine arbeit !


















JAR_313 antwortet um 08-11-2010 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Hallo,

es gibt auch bei den Glühfaden Qualitätsunterschiede -
Osram würde ich empfehlen - Ökoprofi bietet z.B. auch 2 Qualitäten an

mfg josef


schellniesel antwortet um 08-11-2010 20:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Ja das muss man auch sagen das bei Glühbirnen auch qualitätsunterschiede gibt jedoch Hält auch keine Osram oder philips Lampe der Belastung wesentlich länger stand!

Kleien abhilfe gibts schon doch nicht immer anwendbar ist das licht bei Kranarbeiten auszuschalten im Kalten zustand bricht der Glühfaden nicht so leicht!

Mfg schellniesel


Rotax antwortet um 08-11-2010 21:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
nach 70 Betriebsstunden 2 Euro in eine Glühbirne zu investieren darf doch kein Problem sein!


leop antwortet um 08-11-2010 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
wenn du die lampe auf einen starken gummi schraubst, und den gummi dann am rahmen anschraubst, ist deine lampe etwas erschütterungsfreier gelagert, und deine glühbirnen könnten länger halten. es hätte noch den vorteil daß sie, bevor sie beschädigt werden, ausweichen können.

leop


Shalalachi antwortet um 08-11-2010 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Gibt es vielleicht einen findigen Kerl der ordentliche unzerstörbare Led Rückleuchten für Traktoren und Anhänger baut?
wenn ja bestell ich noch heute :-)





schellniesel antwortet um 08-11-2010 21:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Normalerweise sollte das schon von Werk aus so befestigt sein wen man einen Markenkran vor sich hat! Aber muss ja nix heißen!
Die Meisten Rückewagen die ich so sehe haben nicht mal Ansatz weiße ein intakte Lichtanlage mehr drauf!

Mfg schellniesel


schellniesel antwortet um 08-11-2010 21:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
@Shalalachi
es gibt nix das man nicht irgendwie zerstört bekommt! gegen Erschüterungen sind LEDs unempfindlich gegen an die Wand fahren und dergleichen denke ich sind sie nix besser oder schlechter als Glühbirnen was die Lebensdauer angeht!
Wenn man ein Fahrer nach Gehör ist sollte man eventuell eher bei der Glühbirne bleiben den die kosten in der Neuanschaffung dann weniger! *ggg*

Mfg schellniesel


Shalalachi antwortet um 08-11-2010 21:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Immer schön platzsparend einparken ;-)

Ich hasse die Leuchten die bei Minusgraden bzw. nach 3 Jahren spröde werden und das filigrane Plastik schon beim aufschrauben zum Birnenwechsel bricht.

Ich werd mal versuchen einen Prototypen zu bauen, und meld mich dann wieder.
Und dann produzier ich die Dinger in Masse und werd so richtig REICH! ;-)


tch antwortet um 08-11-2010 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Wirst Du nicht nicht! Wenn das Zeug was taugt dann kostet es auch etwas- für die Interessenten ztei.......-)

lg
tch


sisu antwortet um 08-11-2010 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Das sind wahrscheinlich Energiesparlampen, ich würde nach so kurzer Einsatzzeit eine Kaufwandlung anstreben.


RT93 antwortet um 11-11-2010 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Licht bei Krananhänger
Naja, eine spontane Idee von mir wäre ein dickes Plexiglas herzunehmen, dann Löcher reinbohren sodass di LED's Platz haben, dh. ein Loch pro LED. Dann klebst sie einfach rein und natürlich musst die ganzen Kontakte noch verbinden, und dieses Plexiglas könntest dann ja mit abstandshalter und einem Blechrahmen dort ranschrauben wo früher die Leuchten waren...
Zeit und Geist brauchst natürlich dazu =)

LG


Bewerten Sie jetzt: Licht bei Krananhänger
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;257884




Landwirt.com Händler Landwirt.com User