Fella Doppelschwader

Antworten: 1
saufenbier 10-10-2010 19:01 - E-Mail an User
Fella Doppelschwader
Wer hat mit Fella Doppelschwadern erfahrung ? Arbeitsqualität, Stabilität, Zugkraftbedarf in hügeligem Gelände ! Welchen Doppelschwader habt ihr ?? Danke !!!!!!!!!!


zimmerbauer antwortet um 12-10-2010 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fella Doppelschwader
Haben seit 7 Jahren einen Fella Doppelschwader (Seitenschwader TS 1402) im Einsatz.
Schwaden selber ca. 150 ha im Jahr.

Schwader ist bisher durch überbetrieblichen Einsatz ca. 750 h gelaufen, bisher ohne Reparaturen.

Bodenanpassung und Arbeitsqualität sind zufriedenstellen.

Hangtauglichkeit ist ebenfalls zufriedenstellend.
Probleme gibt es hier nur bei zu schnellem Aushub der Schwader durch Kippgefahr bei stärkeren Neigungen.

Vorteil des Fella Schwaders ist die Hubhöhe der Schwader beim wenden.
Man kann ohne Probleme über bereits bestehende Schwaden fahren ohne diese aufzureißen.

Der Schwader ist stabil und ordentlich verarbeitet.

Wir fahren in zum Teil sehr hügeligen Gelände mit 75 PS Allradtraktor.
Ist m.E. nach locker ausreichend.

Für hohe Arbeitsgeschwindigkeiten ist der Schwader jedoch nicht gemacht.

Bei über 8 bis 9 km/h leidet die Arbeitsqualität deutlich.




Bewerten Sie jetzt: Fella Doppelschwader
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;254084




Landwirt.com Händler Landwirt.com User