zweizeilige und mehrzeilige Wintergerste Unterschiede !!!

Antworten: 5
  07-10-2010 15:48  wene85
zweizeilige und mehrzeilige Wintergerste Unterschiede !!!
Kann mir wer verraten welchen Unterschied eine 2 zeilige gegenüber einer mehrzeilige Wintergerste es gibt !!!
Bei uns ist früher fast nur 2zeilige WG angebaut worden.
Ich brauche die Gerste zum Veredeln bei den Mastschweinen. Ist es egal ob man eine mehrzeilige verfüttert !!!!!!

  07-10-2010 16:10  wernergrabler
zweizeilige und mehrzeilige Wintergerste Unterschiede !!!
Hallo!

Die zweizeiligen Formen entwickeln pro Ansatzstelle nur ein Korn, das voll und "stark" is.
Bei den mehrzeiligen Formen können bis zu drei Körner pro Ansatzstelle sein, die aber net so voll und eben "schön" wie de von der 2-zeiligen sand.

Meiner Meinung nach kein Unterschied.
Außer eben im Ertrag.

mfg
wgsf

  07-10-2010 16:48  Sau007
zweizeilige und mehrzeilige Wintergerste Unterschiede !!!
Hallo Wene!

Als Tierhalter sollte und muss du den Unterschied deiner Futtermittel schon kennen. Zweizeilige Gerste hat höheres Korngewicht (bauchiges Korn) und folglich weniger Rohfaser und mehr Energie- und Rohproteingehalt als eine Mehrzeilige. Mehrzeilige verfüttere ich meinen Zuchtsauen/Zweizeilige bekommen die Mastschweine. Der Ertrag alleine ist nicht ausschlaggeben. Wichtig ist der Energie- bzw. Rohproteingehalt pro Hektar.

LG Sigi

  07-10-2010 21:34  Neuer
zweizeilige und mehrzeilige Wintergerste Unterschiede !!!
Apropos Gerste:

Was haltet ihr von Wintergerstenanbau (mz.) am 8. Oktober? OÖ, Hausruckviertel. Zu spät?


  07-10-2010 21:43  heribertniessl
zweizeilige und mehrzeilige Wintergerste Unterschiede !!!
Mehrzeilige gersten sind etwas winterhärter und robuster, ich baue mehrzeilige für Zuchtsauen, da sie keine so schöne Sortierung haben, ich brauch ja sowiso die rohfaser.
Aber der Saatgetreidepreis würde mich interressieren. mfg


  07-10-2010 22:03  wene85
zweizeilige und mehrzeilige Wintergerste Unterschiede !!!
Habe das schon gewusst das die Energieausbeute bei der 2 zeiligen höher ist baue sie ja schon länger an´. wollte mal eine Sorte anbauen wo der Strohertrag auch hoch ist und nicht nur der Kornertrag. Boreale baue ich wieder heuern an obwohl es nur eine sehr niedrige Sorte ist.
lg angerweber