Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen

Antworten: 6
scherbauer 07-10-2010 12:31 - E-Mail an User
Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
Hallo Leute,

ich bin auf der Suche, nach einer Möglichkeit, Kraftfutter vom Kraftfuttersilo wenn möglich irgendwie dosierbar, in einen Futtermischwaagen zu bekommen.

Silo wird wahrscheinlich ein 8 oder 12 Tonnen Silo, dass ich am anfang des Futtertisches durchfahrbar aufstelle. Also in den Stall reingefahren und am anfang gleich unter dem Kraftfuttersilo stehen geblieben.

Kennt von euch wer hierfür eine Art Dosiersystem?

Und falls das mit dem Platz am Futtertisch nichts wird, hat wer von euch Erfahrung mit Polyester-kraftfuttersilos im Ausenbereich? Das ich hierfür ein Fundament bräuchte ist mir klar.

mfg.
Matthias



Josefjosef antwortet um 07-10-2010 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
wo ist das Problem?
drunterfahren. beim Silo Schieber auf. auf Waage beim Mischwagen schauen.
wenn genug, Schieber wieder zu.


scherbauer antwortet um 07-10-2010 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
An das hatte ich auch schon gedacht. Ist die billigste und einfachste Lösung.

Auf die Idee bin ich gekommen, da ich es wenn möglich vermeiden möchte, jedesmal auf ein Plato via Leiter kraxln zu müssen. Stiege, sowie schieber mit gestänge zum boden sind ausgeschlossen.

Aus kostengründen wirds eh zu dieser Lösung kommen, wenn keiner ne bessere idee hat :/


Haggi antwortet um 07-10-2010 21:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
Kurze Austragschnecke?
evt. alte gebrauchte Körnerkannone?
Mit Fernsteuerung wie bei einem Garagentor?

Dann brauchst den Traktor gar nicht mehr zu verlasssen...


scherbauer antwortet um 07-10-2010 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
Sowas hab ich gesucht, nen Gerätename und google spuckt alles aus was ich will :)

danke Haggi


Haggi antwortet um 08-10-2010 09:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
:-)

Immer wieder gerne...


cowkeeper antwortet um 08-10-2010 13:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
Einfach eine fernsteuerbare Steckdose aus dem Baumarkt, kostet nicht viel. Und eine kurze Schnecke. fertig. Wenn du Kraftstrom brauchst, musst du das ganze halt über ein Relais schalten, aber das baut dir jeder Elektriker in 1/4 Stunde zusammen.

lg cowkeeper


Bewerten Sie jetzt: Futtermischwagen mit Kraftfutter befüllen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;253796




Landwirt.com Händler Landwirt.com User