Hydraulikpumpe 9094 MWM

Antworten: 4
hanserhof 23-09-2010 21:40 - E-Mail an User
Hydraulikpumpe 9094 MWM
Hallo!

Frage, was sind die Saugleitungen?

Die oberen oder unteren?
Ich nehme an die unteren??? (Dicken)

mfg



dirma antwortet um 23-09-2010 21:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikpumpe 9094 MWM
hallo,
die Saugleitungen sind die größeren, die von den Filtern kommen, die unteren, der hat eine Tandempumpe, eine für die Hydraulik und eine fürs Getriebe. ( Lastschaltung, Allrad, Sperre, Getriebeschmierung )
mfg.



hanserhof antwortet um 23-09-2010 22:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikpumpe 9094 MWM
Folgendes!

Ich habe eine neue (Größere) Pumpe gekauft, und diese eingebaut...
Seit dem hab ich Luft ohne Ende im Hydrauliköl. Und heute sehe ich, das die Pumpe meines erachtens verkehrt drin ist, ich hab vor lauter drehen und probieren gar nicht mehr auf die Laufrichtung geachtet. Hätte aber auch nicht 100prozentig gewusst was Saug-,Druckleitung ist.

Aber ich glaube anderst kann ich sie gar nicht einbauen, da passen die anschlüsse ja nicht mehr...
Und die Hydraulikbewegungen funktionieren ja auch alle, halt nicht einwandfrei...
Hatt das mit der Laufrichtung nichts zu tun??

mfg



dirma antwortet um 24-09-2010 09:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikpumpe 9094 MWM
hallo,
mit verkehrter Laufrichtung kann das nicht richtig funktionieren! Da gibt die Pumpe bald den Geist auf.
mfg.



hanserhof antwortet um 26-09-2010 20:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikpumpe 9094 MWM
Also die Pumpe hatte die falsche Laufrichtung, hab die alte wieder eingebaut und alles funktioniert wieder...

Da ist ein kleiner Pféil drauf, der ist nicht gut zu erkenne... und der dürfte die Laufrichtung anzeigen...

Tja, jetzt bin ich gespannt ob es der Pumpe was getan hatt, sie ist ca. 1-2 h gelaufen... zum Probieren halt..


Bewerten Sie jetzt: Hydraulikpumpe 9094 MWM
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;252136




Landwirt.com Händler Landwirt.com User