steiler mahlroggenpreis.

Antworten: 6
Haa-Pee 28-08-2010 21:27 - E-Mail an User
steiler mahlroggenpreis.
hab im herbstanbau voriges jahr eigentlich voll auf roggen gesetzt und den weizen reduziert.
und muss sagen obwohl ich leider nur die hälfte als mahlroggen verkaufen konnte der rest war auswuchsgeschädigt.

war der roggen heuer die "cashcow" bei meinem ackerbau.

der mahlroggen hat selbst den raps hinter sich gelassen!


weizen war obwohl 14,8 protein gutes sedi ,kleber alles premium niveau leider nur futterweizen da ich nicht alles gleichzeitig dreschen konnte.

mahlroggenpreis frei haus mühle 245 euro/Tonne


josefderzweite antwortet um 30-08-2010 08:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steiler mahlroggenpreis.
Ich bin ebenfalls der einzige in der ganzen GEgend aber leider habe ich nur 38t Mahlroggen und da streikt die LH bereits


martin2503 antwortet um 30-08-2010 11:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steiler mahlroggenpreis.
Hallo haapee:
€245.- ? hast dich da eh nicht vertippt. Welche Region, welche Mühle?
Bei uns, Mühlvirtel, €170.- mit 165 Fallzahl u 72HL - bin echt Neugierig, bitte um Antwort.



martin2503 antwortet um 30-08-2010 11:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steiler mahlroggenpreis.
oder ist das ein "Bio" Preis


NikoKlaus antwortet um 30-08-2010 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steiler mahlroggenpreis.
Ich will mich ja da nicht zu viel einmischen aber das stimmt sicher mit den € 245,-
Arbeite in der Branche und kann das nur bestätigen das du für konventionelle Ware heuer deutlich über 200 pro Tonne bekommst


Haa-Pee antwortet um 02-09-2010 22:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
steiler mahlroggenpreis.
Konventionell!

ich bin der meinung dass preise transparenter veröffentlicht werden sollten.

die kartellbildung in der getreidevermarktung angeführt vom grünen giebelkreuz dass in österreich die preise vorgibt und von bregenz bis burgenland ein einheitlicher preis beboten wird.

zum roggen

185 fallzahl 72,3 HL vorgereinigt,belüftet, zugestellt mit schubbodensattelanhänger gesamtmenge 85tonnen.

mahlroggenpreise tendieren im oberen segment da es schlicht und einfach heuer zu wenig gibt!

mühle zwischen salzburg und linz.

im prinzip ist jeder für sein verhandlungsgeschick selbst verantwortlich ich kann nur sagen wer abrechnungen mit einem nicken quittiert und anschliessend schubladisiert ist selbst schuld!

wer heuer mahlroggen um 150 euro netto verkauft ist schlicht und einfach kein market maker!

abnehmer direkt suchen ab partien von 50 tonnen ist man eigentlich schon halbwegs willkommen!

da schlägt natürlich wieder das manko der kleinstrukturierten im Österreichischen lw zu, wenn die bauernpensionisten mit den 6 tonnen kipper getreide fahren und beinahe kippgebühr von der rente zahlen müssen!




Bewerten Sie jetzt: steiler mahlroggenpreis.
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;248903




Landwirt.com Händler Landwirt.com User