Wer bezahlt für die Bankenzockerei ?

Antworten: 2
edde 06-08-2010 09:29 - E-Mail an User
Wer bezahlt für die Bankenzockerei ?
diese zweifelsohne komplexe frage ist ansatzweise einfach zu beantworten, indem man derzeit die sparbücher der kinder, die eigenen, ev die der betagten eltern nimmt und nach den aktuellen sparzinsen nachfragt !

mfg


Hirschfarm antwortet um 06-08-2010 12:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wer bezahlt für die Bankenzockerei ?
Bezahlen tut immer nur der, der sich Geld von der Bank geborgt hat. Nur weil du wenig bekommst heißt das noch lange nicht, daß du bezahlst.
mfg


rotfeder antwortet um 07-08-2010 19:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wer bezahlt für die Bankenzockerei ?
Hallo!
Da muß ich berichtigen, bezahlen tuen auch die, die Geld der Bank borgen, allgemein als werden sie Sparer genannt. Denn die Bank spekuliert mit dem Geld, versucht es zu vermehren und daran zu verdienen. Eigenes Geld haben sie meist nur wenig 10 % oder so Eigenkapital. Wenns dann schief geht und ein Unternehmen den Bach runter geht ist großer Jammer und der Ruf nach dem Staat. Hoffentlich kanns der Staat immer richten.



Bewerten Sie jetzt: Wer bezahlt für die Bankenzockerei ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;246356




Landwirt.com Händler Landwirt.com User