Reparatur Fella SM260FP-S

Antworten: 1
8055 28-06-2010 11:09 - E-Mail an User
Reparatur Fella SM260FP-S
guten Tag zusammen
Bin gerade dabei bei meinem Frontmähwerk die Simmerringe beim seitlichen Getriebe zu erneuern. Nur bekomme ich die Zapfwelle welche vom Winkelgetriebe oben zum Getriebe seitlich geht nicht herunter-genauer gesagt beim Zapfwellenstummel des seitlichen Getriebes. Das Zapfwellengelenk ist so wie es scheint auf dem Zapfwellenstummel geschweißt. Muß ich den ganzen Stummel ausbauen??? Außen seitlich ist eine Impusschraube welche ich schon versucht habe zu lösen was aber nicht geht-weder links noch rechts. Bitte um Ratschläge wie dieses Problem zu lösen wäre.
Danke
mfg.
8055



2810 antwortet um 28-06-2010 13:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Reparatur Fella SM260FP-S
Hallo 8055 , könnte es sein , dass die Imbusschraube eingeklebt ist - bzw - eine Beschichtung hat , die verhindert , dass sich das Teil ungewollt lockert.
kenne solche (beschichteten ) Schrauben vom Fella KM . Dort haben die Zapfen der Klingenträger beschichtete Gewinde .
Ob eine Wärmebehandlung in Deinem Falle hilft , kann ich Dir nicht sagen .
ist jedoch bei Loctite -Schraubensicherung möglich ( 250°C )


Bewerten Sie jetzt: Reparatur Fella SM260FP-S
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;241980




Landwirt.com Händler Landwirt.com User