Antworten: 5
andy95 06-06-2010 21:24 - E-Mail an User
radioeinbau
bei meinen pasquali eos 6.65 ohne türen habe ich vor einen radio einzubauen. hat jemand das gleiche gerät oder ein änliches, damit ich wissen kann ob es sich auszahlt. denn wenn er mal auf die touren kommt ist er ziemlich laut. aber beim schwaden, kreiseln fährt man ja nicht mit zu viel gas. da sollte man doch was hören vom radio oder???
MFGAndy95



tschicki83 antwortet um 07-06-2010 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
radioeinbau
Hallo andy95,

deinem Benutzernamen zu urteilen bist du noch ein hochmotivierter Junglandwirt.
Als ich noch 15 war konnte die Musik auch nicht laut genug aufgedreht sein. Mitlerweile ist das nebesächlich bzw. sogar störend, weil man den Traktor bzw. die Maschine nicht mehr hören kann. Wennst wirklich ohne Musi net arbeiten kannst, dann steck dir doch Kopfhörer ins Ohr. Ist glaub ich eine bessere Alternative als ein Radio am Traktor ohne Türen.

MfG


tree_01 antwortet um 07-06-2010 13:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
radioeinbau
lieber andy,
und wieder so eine fordernde frage von dir.
ganz einfach -

1 traktor starten
2 handgas auf vollgasstellung
3 absteigen - (halt -bitte keinen gang einlegen, sonst bist du jetzt am a!)
4 hirn neben motorblock halten
5 ganz laut den song von shakira "i am a gipsy" singen

- wenn du dich selbst nicht mehr singen hörst, ist deine frage beantwortet.

bin schon ganz gespannt auf die nächste frage.

lg, wp


frischauf antwortet um 07-06-2010 20:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
radioeinbau
Hallo

Würde mir auf einen Boxenausgang einen Kopfhörer anstecken. Funktioniert super. Es ist zugleich ein kleiner Gehörschutz und wenn du die Musik nicht zu laut aufdrehst hörst du noch immer den Motor bzw das Gerät. Hab ich aufmeinem Fendt GT so gemacht. Tolle sache!


179781 antwortet um 10-06-2010 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
radioeinbau
Wozu Radio?
"Soll das Werk den Meister loben, muss der Motor feste toben"
Spruch von Schiller oder Göthe oder ........

Gottfried


wernergrabler antwortet um 10-06-2010 22:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
radioeinbau
Hallo!

Hab ich bei unserem 768er auch schon überlegt.
Die Kabine ist nicht gerade die größte.
Es sind schon Türen drauf, jedoch dichten die nicht wirklich.

Jedenfalls: Ich hab einen Gehörschütz mit integriertem Radio.
Was ich noch mache ist eine "große" 12 V Steckdose für meinem FM USB Transmitter.
Bei dem kann ich eine SD Karte oder einen USB reinstecken und über eine auswählbare Funkfrequenz (natürlich muss beim Radio die gleiche eingestellt sein) meine Lieblingslieder hören.
Die Lautstärke ist angenehm. Man hört noch die Traktorgeräusche jedoch in einem guten Verhältnis zur Musik.
Ist zwar keine gute Alternative im Sommer zwecks Schwitzen, aber a bissl muss man den Motor schon mal zuhören wie er "werkt". =)

@ wp:
Weltklasse deine Einfälle! Immer wieder.
Müsstest alle aufschreiben und ein Buch schreiben.
evtl. "Tipps und Tricks für den ratlosen Bauern" :-)

mfg
wgsf


Bewerten Sie jetzt: radioeinbau
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;239775




Landwirt.com Händler Landwirt.com User