Antworten: 1
raupo 13-05-2010 10:35 - E-Mail an User
Steyr 8080
Könnte einen Steyr 8080 Bj 83 mit ca. 5000st. 40km/h von einem Bekannten, wegen Betriebsauflösung kaufen.

Hätte jetzt folgende Fragen:

Dieser Traktor hat noch die alte ZF-Vorderachse (351), mit Scheibenbremsen
Angeblich ist diese Achse sehr reperaturanfällig
Wollte nun Fragen ob es wirklich so schlimm ist. (Traktor hatte keine Frontgewichter und auch keinen Frontlader) und ist diese Version mit Vierradbremse haltbarer bezüglich Bremsen

Beim Motor gibt es glaube ich so ca. um 85 herum auch veränderungen, wurden andere Komponenten verbaut oder ist das nur Einstellungssache?

Auch alle anderen, mir unbekannten Schwachstellen wurden mir weiterhelfen

Bedanke mich im vorhinein für eure Antworten.



andy95 antwortet um 13-05-2010 11:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steyr 8080
also wir haben auch einen steyr 8080 Bj 82 mit 2000 bst und 40kmh und der zf achse. wir haben doch ein paar gewichtplatten drauf und fahren einen hydrac vollhydraulischen frontlader. also ich würde den traktor schon kaufen wen ich du währe. MFG andy95


Bewerten Sie jetzt: Steyr 8080
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;236513




Landwirt.com Händler Landwirt.com User