Erntepreis Gerste 2010 Prognosen

Antworten: 24
haasi 12-05-2010 17:04 - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
gibt es schon Prognosen, welcher Übernahmepreis für Gerste zur Ernte bezahlt wird
im Bezirk LL habe ich gehört, ist von max. 100 Euro je Tonne inkl. die Rede


biolix antwortet um 12-05-2010 17:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Hallo !

bei Bio würde ich so ca. 200 ansetzen, bei Biobauer zu Biobauer würde ich bei dem Preis schon aabschließen, sowohl auf Verkäufer als auch auf Käufer Seite.. ;-)))

lg biolix




Karl9105 antwortet um 12-05-2010 18:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
preis bezirk amstetten (tierintensiv) wird von ca. 125€ gesprochen
(WG lgh 140€/to aktuell)

lg
Karl05



Hirschfarm antwortet um 12-05-2010 18:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Hat heuer noch irgendjemand Gerste angebaut? Und wenn ja warum?


thawle antwortet um 12-05-2010 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Hallo hirschfarm

Hab heuer Gerste angebaut. was soll man sonst anbauen? Was hast du anstatt Gerste angebaut?



mfg thawle


frank100 antwortet um 12-05-2010 18:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
@hirschfarm

Warum soll man keine Gerste anbauen es gibt ja auch noch Landwirte die Tiere am Hof haben.


MF7600 antwortet um 12-05-2010 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
weils gerste anbauen nix bringt!!
ich kauf mir lieber die futtergerste zu!!!!!


sturmi antwortet um 12-05-2010 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Bei selbst produzierter Gerste weiß ich dass es Qualitätsware für meine Schweine ist!
MfG Sturmi


frank100 antwortet um 12-05-2010 20:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
@mf7600

Wieso soll das nix bringen selber Gerste anbauen?


cowkeeper antwortet um 12-05-2010 20:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Ist schon klar, dass man als Ackerbauer mit Gerste um 90 ct nicht viel verdient. Wenn ich allerdings die Gerste als Futter brauche und sonst min. 13 ct dafür bezahlen muss, rentiert es sich sehrwohl. Ausserdem ist auch der Strohwert nicht zu unterschätzen, wenn man es selbst verwertet.

Aber- Gegenfrage:
Welche reine Massen-Marktfrucht rechnet sich denn besser?


lg cowkeeper


schellniesel antwortet um 12-05-2010 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Ja cowkeeper das ist die richtige frage?
Bei mais weizen ect sieht es ähnlich aus!!
Weiß nicht aber zählt man den Ölkürbis zur Massenmarktfrucht?
Wäre aber man muss schon am richtigen Fleck zuhause sein!
Mfg schellniesel


Hirschfarm antwortet um 13-05-2010 08:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Weizen, Raps, Mais, Ölkürbis, Sojabohnen, Sonnenblumen.


MF7600 antwortet um 13-05-2010 10:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
wie gesagt fast jede frucht rechnet sich besser als gerste.



MF7600 antwortet um 13-05-2010 10:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
ich kauf mir lieber qualitätsgerste um 100€/t für meine schweine!!


Karli_ antwortet um 13-05-2010 10:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
also dass muss mir mal einer erklären, warum sich Gerste schlechter rechnet als z.B. Mais oder Weizen!
Die letzten Jahren war der Gerstenpreis immer ziemlich gleich mit dem Weizenpreis - bei etwas mehr Ertrag der Gerste und gleichem Aufwand.
Über Mais im Jahr 2009 brauchen wir sowieso nicht reden.



MF7600 antwortet um 13-05-2010 10:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
hab meinen weizen bei der ernte um 135€ verkauft und gerste um 105€ zugekauft.
mais hab ich noch eingelagert, bekomm ich jetzt 140€. da brauch ich über futtergerste nicht nachdenken. ist vor 10 jahren aus der fruchtfolge geflogen!


Halodri antwortet um 13-05-2010 17:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
@ MF
Wenn alle deinem Ratschlag folgen, und zur Ernte ihren Weizen verkaufen und Gerste zukaufen würden dann geht der Schuß nach hinten los.


martin2503 antwortet um 13-05-2010 19:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Wahnsinn!!!! - Ein Sprichwort sagt:

Jeden Tag steht ein Trottel auf.
Heute waren es wohl merere.


MF7600 antwortet um 13-05-2010 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
mir doch egal was jeder macht!!!
es ist aber so wie ich geschrieben hab und ich wär blöd es nicht so zu machen.
wenn ich es mir aussuchen kann ob ich einen 50 oder einen 100€ schein nehmen kann nehm ich den 100erter!!


gittn antwortet um 13-05-2010 20:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Ich hab in den letzten jahren von 50 bis 70 t Premiumweizen verkauft . Ablauf geerntet,eingelagert und meistens im septemper oder oktober verkauft. Voriges jahr 14,8 % Rp und 86 hl im Durchschnitt Fixpreis 143 € , war mir totztdem nicht genug bei dem aufwand hab den weizen heuer auf 2 ha reduziert und bau mehr Wintergerste und Körnermais an brauch ich eh für die schweine, glaub auch bei Veredelung ist es sicher besser selber zu produzieren als zuzukaufen ach ja vor drei Jahren war futtergerste mit 225 €/t gehandelt worden und Premiumweizen mit 275 ´€/t also ich denk das kann sich dann eh jeder denken was sich rechnet. hab noch 50 t gerste über , kannst kaufen um 115 € /t inkl. mit Probionsäure behandelt, hab dazu Toxin und Hefenprobe .


MF7600 antwortet um 13-05-2010 20:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
???????gerste incl propionsäure 115€,...... weizen 143€!!!!! du verkaufst gerste und weizen!!!!!! und du baust jetzt mehr gerste an,....????
bei zb. 7,5t ertrag ergibt das einen unterschied von 210€/ha zugunsten weizen,...... muss ich das jetzt verstehen?


gittn antwortet um 13-05-2010 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Hallo 7,5 t ha ist bei mir nicht möglich, zuviel schotter Boden und zweitens bin ich mit der Gerste bei der Veredelung besser dran, bei 90 Zuchtsauen und Mast kannst dir ja ausrechnen wieviel man verschrotet, aber ja du hast nicht unrecht ich glaub es müssen mal paar trockene jahre weltweit kommen damit sich die preise mal bewegen, meistens brauch ich dann selber futter (gerste und mais) .


Talbauer antwortet um 13-05-2010 20:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Habe bereits die Wintergerste der Ernte 2010 im März verkauft. Preis 130,-- €/ t exkl. MWST.

Gerste ist in unseren Raum Mangelware. Starke Veredlung.
Meine Käufer sind bereit, dies zu bezahlen, weil sie meine Bestandführung (Gesundheit der Gerste) sehr schätzen.

MfG
Talbauer


Bewerten Sie jetzt: Erntepreis Gerste 2010 Prognosen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;236434




Landwirt.com Händler Landwirt.com User