Motorrevision Plus-Serie

Antworten: 1
axxo 10-05-2010 21:04 - E-Mail an User
Motorrevision Plus-Serie
Hallo!

Was für Kosten fallen bei einer Motorrevision für eine 6.Zyl.-Plusserie (Steyr 1200) an?
Hat da jemand Erfahrung?

Danke für Infos!!

mfg



zog88 antwortet um 11-05-2010 19:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Motorrevision Plus-Serie
Das ist eine schwierige Frage.

In einer Fachwerkstätte wird dich eine Motorrevision bzw Überholung so circa zwischen 700-1000€ pro Zylinder kosten (Material, Arbeit etc alles mitberechnet).
Wenn du es selber machst bzw jemanden hast der es dir "zu Hause" macht schätze ich das dich der Motorreparatursatz für den Motor so um die 1300-1500€ kosten wird. Ich schätze das grob, beim kleinen 4 Zylinder (3140cm³) kostet der Satz um die 900€.
Wenn der Motor schon mal offen ist empfiehlt es sich möglicherweise den Block und die Köpfe planen zu lassen falls diese leicht verzogen sein sollten. Dann kannst auch gleich den Traktor trennen und die Kupplung und Kurbelwellensimmerringe mit tauschen. Ich würde es jedenfalls machen und in die neue Kupplung investieren weil dann ist der Traktor wirklich technisch nagelneu und es gibt die nächsten 10 Jahre keine Überraschungen.
Zusatzmaterial wie Simmerringe, Kühlerschläuche (falls die alten porös sind) etc kosten nicht die Welt.

Ansonsten kann ich dir nur empfehlen eine Werkstätte deines Vertrauens aufzusuchen und dort mal genau nachzufragen bzw Preis für den Reparatursatz zu erfragen.


Bewerten Sie jetzt: Motorrevision Plus-Serie
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;236286




Landwirt.com Händler Landwirt.com User