Antworten: 5
  23-04-2010 21:58  frank1978
Pferdemistlagerung
Weiß jemand ob man Pferdemist auf einer Wiese lagern darf wie sind die Gesetzlichen Bestimmungen dazu? Wie in vorhergegangen Beiträgen geschrieben wurde soll man Pferdemist 2 Jahre lagen damit er genug Zeit zum verrotten hat. bin in OÖ zuhause. Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Danke Frank

  24-04-2010 16:23  Seby1488
Pferdemistlagerung
Hallo,

Wir haben unseren Pferdemist vor ca. 3 Jahren auf der Wiese gelagert.
Das Ende vom Lied war eine Anzeige durch Unbekannt, worauf die BH schon auf der Matte stand.
Fazit: Pferdemist muß auf Festem Untergrund (zb: Beton) gelagert werden.
Die Anzeige kam Übrigens weil Sich jemand Sorgen um seinen Brunnen machte der ungefähr 500m weiter links liegt !!

Lg Sebastian

  25-04-2010 06:31  carver
Pferdemistlagerung
Hi,
wenn der Mist mind. 3 Monate auf befestigten Grund gelagert wurde, kann er sehrwohl auf einer Wiese o. einem Acker als "Feldmiete" gelagert werden!
Sie darf nur nicht jedes Jahr auf der gleichen Stelle sein und muß mindestens 25 m von eventuell wasserführenden Gräben sein.

lg carver

  25-04-2010 11:30  Noro
Pferdemistlagerung
stimme carver da voll und ganz zu, jedes jahr sollte der mistplatz, wenn er nicht befestigt ist gewechselt werden.

ich hab meinen mist an der gleichen stelle, wo mein vater den mist schon immer lagerte, ohne befestigung, es hat auch noch nie jemand etwas gesagt. werde jedoch in den nächsten 2 jahren mal schaun, ob ich das nciht befestigen kann...


  25-04-2010 15:00  Seby1488
Pferdemistlagerung
Wo kein Kläger da kein Richter !!

  29-05-2011 20:31  fli
Pferdemistlagerung
Hallo
ich kann jede Menge Pferdemist gebrauchen, als Dünger für meine Äcker und Wiesen, im Waldviertel,
damit bist du dieses Problem los,
0664 73924606
gruß